Bug nach Neustart (P5Q)

F

FunkyGroove

Gast
Aben Leute, hab ein großes Problem! Und zwar habe ich nur Mainboard ausgebaut etc um staub zu entfernen. alles wieder eingebaut und alles richtig eingesteckt.

so... nun wenn ich den pc neu starte, dann schaltet er sich nach dem bios-screen aus und geht dann nach paar sekunden wieder an und fähr hoch. Das war aber früher NICHT und ich weis nicht wieso das aufeinmal ist?!

Bitte, ich brauche hilfe... Zuerst das an-aus-an beim kaltstart (was aber "normal" ist) und jetzt das :(
 

HellSoldier

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.759
AW: HILFE! Bug nach Neustart (P5Q)

Wenn es nach dem Neustart normal hochfährt ist es eine schutzfunktion von Asus...mehr weiß ich jetzt auch nicht...aber so nen thread gabs schonmal, nutz mal die sufu^^
 
F

FunkyGroove

Gast
AW: HILFE! Bug nach Neustart (P5Q)

Nein denn das mit dem An-Aus-An ist normal nur beim Kaltstart, sprich wenn ich den PC vom strom trenne! aber das tu ich nicht und trotzdem schaltet der sich aus und startet dann neu -.- keine ahnung wieso :(

kann vllt. sein, weil ich kabel unterm mainboard verlegt habe (aber gut isoliert, für frontpanel) und die mit klebeband am gehäuse festgeklebt habe? aber daran liegts doch sicher net oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

HellSoldier

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.759
mhh ich denke nicht....aber normal starten tut der pc nach dem erneuten restart?

--EDIT--
Mal nen Cmos reset/Update versucht?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FunkyGroove

Gast
ja der startet dann normal.

ja cmos reset hab ich auch schon versucht -.- ich glaub ich setzt mein pc einfach ganz neu auf zum 100dsten mall schon -.-

egal ich berichte dann morgen obs geholfen hat.

ps. hatte iee 1394 kabel angesteckt am mainboard intern und das anscheinend falsch vielleicht lags daran keine ahnung^^
 
F

FunkyGroove

Gast
nja hab systemwiederherstellung gemacht von 26.12 und nicht geholfen! wenn ich jez mein mainboard mit dem falschen anstecken geschrottet habe vom iee steckplatz fress ich ein besen?! xD :freak:
 

HellSoldier

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.759
mit salz? ne spaß^^ versuch mal nen neues bios aufzuspielen...das müsste ja gehen oder?
 
F

FunkyGroove

Gast
LOL?

hab jez atheros PCI-E ethernet controller runtergeladen und "repariert" und funzt anscheinend wieder normal XD?!?!

sichermal das liegt an sonem scheis?? kann mich nich erinnern da was herumgefummelt zu haben LOL :lol: :freak:
 

HellSoldier

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.759
PCI-E??? hast du ne LanKarte??

naja, ich geh jetzt penn

gn8

greetz hell
 
F

FunkyGroove

Gast
WArte mal ich poste den link wies heist MOM noch nit pennen XD

EDIT:

Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Driver V1.0.0.34 for Windows Vista 32bit&64bit.(WHQL)

und

Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Driver V1.0.0.34 for Windows Vista 32bit&64bit.(WHQL)

hab zwar KA wieso das jetzt nach neuinstallation wieder funzt obwohl ich da nix gemacht habe aber wenigstens hats geholfen XD

EGAL GUTE NACHT und penn schön und tärum wat geiles :D

EDIT 2:

JAH nochmal probiert und es FUNZT! Danke mann ich liebe euch XD^^
 
Zuletzt bearbeitet:

HellSoldier

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.759
Danke :D aber im prinzip bist du ja selbst drauf gekommen ;) naja, das ist der lan adapter ;) würde ich mal sagen ^^
 
Top