Bericht C:\B_retro\Ausgabe_68\: Das Nintendo Entertainment System

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
16.097

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
12.191
Das NES :love:❤️
Nachdem der Stromadapter des Atari 2600 meines Papas den Geist aufgegeben hatte, kam ein NES in's Haus, im Super Mario Bundle. Und ich wollte unbedingt Airwolf spielen, auch wenn sich das Spiel als maximal durchschnittlich herausgestellt hat ^^

Viele viele Stunden damit verbracht, meine Daumen gequält und meinen Bruder mit den scharfkantigen Controllern verdroschen. Naja. Sagen wir mal, gehauen :B

Ich glaub, im Endeffekt hatten wir rund 40 Titel für das Teil daheim rumliegen, manches davon war absoluter Mist und andere (Mega Man 2 & 3, Super Mario Bros. 3, Faxanadu, etc.) absolute Klassiker.
 

The Professor

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.153

Mcr-King

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5.391
ja mit 1,77GHz wäre dass Ding echt übel.
 

9t3ndo

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.215
Hab ich hier noch funktionsfähig rum stehen inkl. goldener The Legend of Zelda Cartridge. :daumen:
Werde ich nie verkaufen, da es meine erste Konsole war.
 

motorazrv3

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.991
Das waren Zeiten. :D
Mein "kleiner" Bruder hatte die damals zu Weihnachten glaube ich bekommen.
Für damalige Zeit doch ein ansprechendes System. Bestes Game damals war ganz klar Mario Bros.
 

MaexxDesign

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.280
Zuletzt bearbeitet:

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.954
Ich hab das NES nur im EXTRA Markt erlebt. Nach der Schule, in Freistunden (oder geschwänzten Stunden) konnte man mich in diesem Supermarkt vor dem TV und der NES Konsole mit Super Mario Bros finden. Heute habe ich ein NES Mini im Schrank... noch nicht mal ausgepackt, wollt es einfach haben. Auch die NES Controller für die Switch habe ich hier, unausgepackt. Hab so gar keine Ambition, irgendein NES Spiel, außer Mario Bros, zu spielen. Einfach zu alt der Kram.
 

merlin123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.240
Meine Güte so lange schon wieder her...hatte das Teil 1998 mit knapp 5 Jahren gehabt nebem meinem Megadrive...

Ich weiß noch als meine Eltern mir das geschenkt hatten, (ich wusste nichtmal ob die das extra gekauft hatten, oder von anderen Verwandten gekriegt hatten, war damals so üblich bei uns). Saßen zu dritt vor der Röhre und haben Mario Brothers gespielt. An dem Tag hatten mir meine Eltern noch eine happy hippo box spardose geschenkt, die mit hippos gefüllt war...habe ich bis heute noch. Mein Vater wunderte sich immer, warum er so weit hüpfen kann und immer in Graben reinfällt. Player 2 war ja Luigi der besser hüpfen konnte :D Danke für die schöne Erinnerung ÷)
 

viperxxl

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
229
Beim NES ist auch unglaublich wie sehr sich die Spiele grafisch vom Release 1983 bis zu der goldenen Ära Ende der 80er grafisch und auch soundtechnisch verbessert haben.
Von den ersten 83er Games wie Donkey Kong oder Mario Bros. (nicht einmal Scrolling!) bis zu Perlen wie z.B. Super Mario Bros 3 und Castlevania 3.

Dabei gab es im Unterschied zum SNES nie Zusatzchips für bessere Grafikfähigkeiten im Modul, nur Memory Mapper die immer besser wurden. Die PPU war immer auf Stand 1983, trotzdem solange die 2 KB VRAM mit Daten gefühlt worden sind, war die PPU meist in der Lage (solange nicht zuviel Code während der H/V Blank ausgeführt wurde) immer flüssiges Gameplay zu liefern.

Damals war es uns egal, aber auch arg wie die Europäer damals abgespeist worden wurden mit Verzögerungen beim Release: Mann muss sich das auf der Zunge zergehen lassen, Super Mario Bros 3. kam in Japan im Oktober 1988 raus, in Europa im September 1991, Castlevania III detto 3 !!!! Jahre später. Kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen
 

ThePlayer

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
929
Damals hatte der Kumpel von meinem kleinen Bruder ein NES zuhause. Und ich einen C64er. Beim 64er hat Preis/Leistung gestimmt. Games für lau.
Aber das NES war auch sehr geil damals. Super Mario 1 und 3, Ice Climber, Double Dragon.
Hat schon viel Spaß gemacht.
Das Zubehör in Japan ist ja sehr spannend, vor allem die 3D Brille und das Modem.
Und dann die CPU praktisch die C64 CPU mit 70% mehr Takt mit lächerlichen 2 und 2kb RAM.
Aber ok es wurde alles direkt aus den Modulen gelesen. Da braucht es nicht viel RAM.
 

up.whatever

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.509
Zitat von Artikel:
Auf dem NES hatten viele der späteren Welterfolge ihren ersten weltweiten Auftritt, wie beispielsweise Super Mario Bros. (1985), Super Mario Bros. 2 (1988) und Super Mario Bros. 3 (1988), The Legend of Zelda (1986) und Zelda II: The Adventure of Link (1987) sowie Metal Gear, Metroid und Mario Kart.
Was? Mario Kart auf dem NES? Habe ich etwas verpasst?
 

PietVanOwl

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
919

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
12.191

MaexxDesign

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.280

Atze-Peng

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.028
Bin mit dem SNES grossgeworden, habe mir aber letztes Jahr ein PAL und NTSC NES gegönnt. Nickt auf jeden Fall, aber man merkt bei der Genreauswahl doch die limitiertheit.

IMG_20200822_173747.jpg
 
Top