C2Q-Q6600-Bei Prime95 wird Bilschirm schwarz?

41076

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.040
Grüße euch!

Folgendes:

Habe meinen Q6600 auf 3,1gig laufen,nach einer weile prime kommt die meldung von windows das der explorer beendet werden muss,dann verschwindet die taskleiste und kommt nach paar sekunden wieder.

Da komische ist das nach dieser meldung mein sound holpert mit irgendwelchen komischen tönen!
Nach stoppen von prime bleibt die cpu trotzdem ausgelastet auf 3,1.

Dies ist doch bestimmt ein oc problem?!

Wenn ich den dann auf 3,2gig erhöhe wird der lcd schwarz!

Bios:
cpu spannung-normal - Wieviel vcore kann man geben?
ram +0,1
mch +0,1
fsb +0,1

Hat jemand zufällig die selbe kombi: Q6600+965p-ds3+ocz 1066 sli?

Grüße:D
 
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.103
Das ist mit Sicherheit ein OCing-Problem...:rolleyes:

Stell mal auf 3 GHz, dann sollte das weg sein...;)
 

Iceman48

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
306
Es könnte aber auch ein Speicherproblem sein.

Speicher auch mal versuchen runterzutakten und dann noch einmal Prime starten.
 

stna1981

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.354
Selbst wenn einer die gleichen Komponenten hat, wird dir das gar nichts nutzen. Auch wenn dessen CPU mit 4 GHz läuft, lässt das noch keinerlei Rückschlüsse auf deine CPU zu...! :rolleyes:
 

41076

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.040

Iceman48

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
306
Hast du doch bekommen!

CPU mal etwas runtertakten oder erst mal den Ram runtertakten.

Dein Problem wird wohl ein Taktproblem sein.

Versuch das doch mal.
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.103
Imho packen die Spannungswandler des P965 den Quad nicht...

Setz mal den vCore 0,05 V bis 0,10 V hoch, hast ja ne WaKü...
 

Götterwind

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.686
Um rauszufinden, ob es der Takt auf dem Speicher ist, einfach den Multi auf 6 stellen und den FSB hochziehen. Wenn die gleichen Probs bei gleichem FSB auftauchen, dann liegt es am Board/Speicher.
Der Rest ist gefixed?! Sprich der Takt vom PCI/PCIe...

Mit dem VCore wäre ich vorsichtig. Normal sind 1.325V. Teste erstmal eine stabile Einstellung (Prime-Stabil) und beobachte die Spannungen/Temps. Dann langsam weiter vortasten. Sollte das System instabil werden, langsam den VCore erhöhen (0,05 V Schritte).

Was sagen die Temperaturen? Bei mir machen die PWMs mit dem Q6600 ab 3GHz Probleme (100°C+), deswegen kommen die unter Wasser. 3,1GHz gingen bei mir noch ohne Probs - bei 3,2GHz werden die PWMs bei mir zu heiß.

Ansonst würde ich mal die Spannungen beobachten.
 
Zuletzt bearbeitet: (üps-hat ja schon ne Wakü)

41076

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.040
Hab jetz gerade prime bei 3,0 laufen.

Die temps sind bei 57 grad.

CPU-Z zeig mir unter last eine vcore von 1,232V bzw. 1,248V an!

Bissi wenig?

Wie kann ich die temps von den pwms auslesen?

Ist es normal das bei prime die tests verschieden schnell abgearbeitet werden?

Z.b. Kern 1 - test2
Kern 2 - test2
Kern 3 - test1
Kern 4 - test2
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamer68

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
115
wenn bei prime irgendwas verschwindet und nach kuzer zeit gestartet wird dann hat der cpu zuwenig spannung is bei mir auch so
 

41076

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.040
Wieviel CPU Vcore maximal?
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
und da wunderst du dich noch?
heilige sch...lies dir mal die OC-FAQ durch bevor du hier rumzickst und "ordentliche antworten" erwartest(was erwartest du außer "takt zu hoch"? das ist die einzig ordentliche antwort, die man dir geben kann)
 
Top