Cage Fighter Ärgernis

RKUnited

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.354
Hallo (hab die PS3 Version, aber ich denke das Problem haben alle),
Ich habe gerade bei GTA 4 Tbogt 98,XX%. Sprich fast 100%. Ich habe sowohl GTA 4 als auch das Rockker Addon auf 100%. Das war beides zwar mit sehr viel Zeit verbunden, aber recht einfach.

So nun will ich auch die 100% bei The Ballad of Gay Tony.
Aber dieser Käfigkampf ist einfach unglaublich dämlich. Als ich damals GTA 3 gespielt habe, hab ich schon gesagt, gott sei dank kann man alles mit Waffen und nicht mit Fäusten lösen.
Denn das Nahkampfsystem war schon immer sehr grauenhaft.
Anscheinend hat sich die Meinung warum auch immer zu negativen geändert.

Ich hab den Cage Fight jetzt schon 10 mal gemacht und sitze 3 Stunden daran. Das höste der Gefühle wie weit ich gekommen bin ist Runde 4 Fight 1. Ich verstehe einfach nicht wie man das schaffen soll. Das mit dem Entwaffen klappt überhaupt nicht. Ich habs nur 3 mal hinbekommen in der Zeit. Ich halte L2 gedrückt der Typ mit dem Baseballschläger kommt, dann holt er aus, ich drücke dann direkt X, aber es passiert in 90% der Fälle nichts. Der Trottel bleibt stehen und kassiert dann richtig so das schon mal die Hälfte der Energie weg ist. Er nimmt einfach nicht die Waffe ab.

Dann hab ich es versucht so lange rum zu rennen bis der Gegner anfängt stehen zu bleiben und mich zu verspotten. Zwar funktioniert das teilweise das der Gegner mit Messer oder Baseballschläger dann was von mir kassiert, aber das ist so wenig. Noch dabei ist es garnicht mal so einfach zu sehen wann der Gegner genau einen provoziert, da die Geräuschkulisse drum herum schon laut genug ist.
Ehrlich gesagt bin ich kurz davor das Game aus der PS3 zu werfen. Man wie kann man nur als Entwickler so einen Dreck einbauen.
 

Joern91

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.005
Moin,

ich kann deinen Ärger und den dicken Hals verstehen. Mir ging es sehr ähnlich und aufgeregt habe ich mich auch.

Tipps zu geben ist in der Sache relativ schwer. Ich habe es an einem Stück bestimmt 6-7 Mal versucht und absolut nicht geschafft weil genau das eintrifft was Du beschreibst. Eines Tages habe ich es versucht und siehe da es klappt beim ersten Mal. Nach meiner Meinung ist auch sehr viel Glück bei der Sache. Wenn L immer richtig blockt und die Waffen abnimmt schafft man es problemlos aber wenn nicht dann ist es tirisch nervig.

Am besten den Gegner anvisieren, einen Schlag in die Luft damit L in Kampfhaltung geht, und dann versuchen die Waffe beim ersten Mal zu klauen.

Ich drücke Dir die Daumen das es klappt. :)
 

RKUnited

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.354
Leider passiert das was ich jetzt sage sehr oft. Nachdem ich den Beitrag teilweise aus Wut verfasst habe hat es direkt danach funktioniert.

Und das ging so. Auf Youtube gibt es ein Video das zeigt das jemand die ganze Zeit nur im Kreis läuft und den Gegner einen Schubs verpasst und danach direkt zuschälgt. Beim ersten mal bin ich immer genau in den Schlag vom Gegner reingelaufen beim 2. Mal habe ich es direkt geschafft. Folgender Tipp an alle die das Frustet:

1.
Zuerst solltet ihr den Kontrast und die Helligkeit hochsetzen. Einfach deshalb da es im Käfig recht schwummerig und dunkel ist. Wenn man beide Optionen hochsetzt wirkt es schonmal übersichtlicher.
2.
So ganz wichtig! Am besten ihr denkt erst garnicht daran die Waffe abzunehmen, nur dann wenn ihr das wirklich könnt, ansonsten ist es zu Riskant.
3. Die ersten Gegner bis Runde 3 erster Gegner könnt ihr ganz normal kämpfen mit Schlägen und Deckung. Diese sind ohne weiteres zu schaffen.
4. Ab Runde 3, 2. Gegner kommt der erste mit dem Baseball schläger hier müsst ihr dann folgendes anwenden: Ihr rennt die ganze Zeit durch den käfig (rennen nicht gehen), dann dreht ihr euch rum (auch blind) und drückt direkt den Kreis Button (schlag), der Gegner bekommt einen leichten Schupser von euch und ist für 1 Sek bewegungsunfähig, hier direkt drauf schlagen was das Zeug hält. Immer schön kreis und wenn er etwas weiter Weg ist Dreieck.
5. Sobald er eine Attacke von euch geblockt hat, dreht euch rum und rennt wieder im Kreis, denn im Infight bzw. Konter zieht euch die Waffe des Gegners zu schnell Leben ab.
6. Dies macht ihr solange bis der Gegner entweder dann down ist, oder aber sich am Zaun befindet, dort kann man oft mehr Hiebe verteilen, weil auch dort der Genger eher handlungsunfähig wirkt.
7. Ab der 4 Runde Ende, die letzten 2 Runden immer Wetten zwischen durch, damit ihr volles Leben habt, sonst wird es zum Ende der Runde immer sehr eng.
8. Passt auf das wenn ihr euch umdreht und den Gegner schubst, ihr nicht direkt in den Angriff des Gegners hineinläuft, lieber ein paar Runden mehr laufen.


So hab ich es zumindestens geschaft, ihr müsst einfach immer in Bewegung bleiben und den Gegner anschubsen und dann direkt draufhauen. Das hört sich vielleicht komplieziert an, da ihr in recht schnell anvisieren müsst, aber das geht noch am besten.

Wer die ganze Sache immer noch nicht verstanden hat, dem Emfpehle ich dieses Video:

http://www.youtube.com/watch?v=iT-Xm-FRlGg&feature=related
 

Joern91

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.005
Ansich ist die Idee nicht schlecht aber wie man im Video sieht kann man auch ziemlich kassieren.

Ich würde da eher die klassische Variante empfehlen, blocken Waffe abnehmen und kräftig draufhauen. :D
 

Delequar

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
635
@RKUnited

Bei der PC Version gibt es einen Bug - immer schön nach vorne gehen und die (in deinem Fall müsste es) Kreis-Taste drücken.

Bei der Xbox ist der Bug auch vorhanden mit der B-Taste.


Probier es mal aus. IMMER nach vorn und nur die Taste bestätigen! ;)
Pass bloss auf die Basballer und Knifer auf!
 

iVeDAkiLLa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.190
Wie funktioniert das auf der Xbox genau Delequar? Probiere es jetzt auch schon seit 2 Stunden, zum verzweifeln... :(
 

Delequar

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
635
Echt? hmm... Ja wie gesagt --> bei PC mit Xbox Controller ist das so. ;)


Einfach nur ganze Zeit auf den Gegner gehen und schön fleissig die B-Taste drücken.
 
Top