Chrome Tabs sichern

Rucop

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
20
Habe ungefähr 14 GB Arbeitsspeicher von Google Chrome belegt, bin ein Tab-Messi.

Kann man die irgendwie sichern, eine neue Sitzung starten und danach wieder die alten Tabs öffnen?

Habe Windows 10 64 bit + die neueste Browser-Version.

PS: Suche eine erprobte Methode, unter Firefox habe ich mal alle Tabs verloren durch ein schlechtes Plugin... :evillol:
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.482
Bin mir nicht ganz sicher ob du das meinst, aber ich benutze Session Buddy um Tab-Sammlungen zu sichern. Es speichert auch vergangene Sitzungen automatisch.
 

Rucop

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
20
Danke, gleich mal testen.

OneTab bringt bei mir Übrigens nichts, der Verbrauch erhöht sich sogar noch.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.482
Ich kann dir nicht sagen wie es mit vielen Tabs reagiert und wie die Auslastung aussieht. Ich liege maximal bei 50 Tabs und habe noch den RAM-Verbrauch beobachtet :D
 

Rucop

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
20
Bei mir sieht's so aus: Screenshot - 17_07.png

11 Fenster und 512 Tabs offen.

Benötige demnächst wohl 64 GB anstatt 32 GB RAM.

Keine Ahnung wie das kommt. :D
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.482
Darf man fragen wie du auf so viele Tabs kommst ? Es wundert mich immer wieder wie manche User auf massenweise Tabs kommen. Ich verliere irgendwo bei 50 die Übersicht, wobei ich viele Tabs direkt wieder schließe (Bilder, Videos..)
 

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Rechtsklick auf einen beliebigen Tab, Alle Tabs als Lesezeichen speichern, neuen Ordner anlegen, nach Neustart von Chrome rechtsklick auf diesen Ordner und alle Lesezeichen öffnen wählen.
So kann man das ständig handhaben, die ganzen Tabs offen und geladen zu haben ist doch vollkommener Schwachsinn.
 
Top