Cisco 1802W Router - Access-list kann erstellt aber nicht gebunden werden?

Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
#1
Hallo zusammen,

ich hab ein Problem mit einem Cisco 1802W. Und zwar ist es mir möglich eine Access-list zu schreiben, um den Traffic zwischen 2 VLAN zu verbieten, aber ich kann die Access-list nicht an das Interface binden.

Selbst wenn ich im config mode : access- tab mache kommt keine Autovollständigung, noch lässt sich etwas per ? command finden.

Hatte schonmal jmd das Problem? Weil eigentlich sollte der 1802W das unterstützen.

vielen Dank im vor raus.

mfg
Flo0
 

Flo0

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
#3
Hab den Router und Laptop mit den Daten auf der Arbeit. Kann deswegen leider nichts genaueres Posten.

Zusätzlich konnte ich auch an dieses Interface keine Sub-Interfaces für Router-on-a-stick hängen.

interface FastEthernet5
switchport trunk native vlan 10
switchport trunk allowed vlan 1,10-13,1002-1005
switchport mode trunk

hat immer einen Fehler beim namen Fastethernet gebracht. IOS vllt nen treffer?
 

timeh_

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
43
#4
hat das ding auch sicher FastEthernet Interfaces? :)

Kannst ja mal einen md5 Hash von dem IOS ziehen und den mit dem Hash auf Cisco Webseite vergleichen.
 

Flo0

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
#5
Wie im cfg auszug zu sehen sind Fa's
Es ging auch beim Fa0 aber nicht beim Fa5

sh ip int brief bzw sh int desc hat auch Fa's gezeigt.

Ich werd aus dem fehler einfach nicht schlau. (Und warum er jetzt auf einmal kommt)
 
Top