CM 10.1 automatische Helligkeit

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.524
Hallo zusammen
Ich habe mir vor ein paar Tagen eine aktuelle Cm 10.1 nightly geflasht, vorher alles gewipet, neues recovery drauf, ALLES neu.
So, kleines Problem. In 10.0 gab es noch die Möglichkeit die automatische Helligkeit zu konfigurieren, also bei wie viel Helligkeit der den Bildschirm wie hell machen soll.
Diese Option ist nun leider nicht mehr da. Besonders stört es mich, dass der Bildschirm mit der automatischen Helligkeit sich weiter abdunkeln lässt, als es manuell möglich ist. Gerade wenn man Abends im Bett noch kurz was gucken will blendet das Display ziemlich, auch wenn es auf min. Helligkeit gestellt war.
Früher war das nicht so, da hatte ich die automatische Helligkeit an, die ich so konfiguriert habe, dass der dann so dunkel wurde wie es geht, und es war angenehm zu lesen.

Hat einer ne Idee,wie man diese optionen wieder hinbekommt?
kommen die in bald erscheinenden nighlies wieder, gibts ne Zip datei, die man flashen kann oder so?

Danke schon mal für eure Hilfeu

tschuldigung hab ich vergessen zu erwähnen es handelt sich un ein nexus s

bzw ist das so ein großer unterschied welches Smartphone ich habe? hinsichtlich der Funktionen sind die cm Roms doch alle relativ gleich
 
Zuletzt bearbeitet:

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.696
Was ist hier nur mit den Leuten los?

Wer bitte soll dir helfen, wenn du nichtmal schreibst, WAS FÜR EIN SMARTPHONE DU HAST?!

Warum werden solche Infos mittlerweile bei jedem 3. Foreneintrag vergessen? Oder gibts iwo Glaskugeln für Lau?
 

Nonnosus

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
550
Ich kann nur die App Lux Dash empfehlen. Beim S2 gab es auch irgendwann mal Probleme mit dem Helligkeitssensor und die App ist genial einzustellen (man speichert wie hell man es haben möchte in einer gewissen Situation und die app interpoliert dann immer) und ich konnte keinen gesteigerten Stromverbrauch feststellen. Weder auf dem S2 noch auf meinem aktuellen N4. App unterstützt auch "sub-zero" Dimming.
 

Anno

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.383
Danke für den Tipp mit der App.
Heißt jetzt "Lux Auto Brightness".

Wusste garnicht, dass man damit auch "fast keine Hintergrundbeleuchtung" machen kann.
Die minimum 15 % vom S3 sind in sehr dunklen Umgebungen zu hell.
 

Gandalf2210

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.524
ja das klappt doch schon mal ganz gut aber kann die APP die Hintergrund Beleuchtung dunkler machen als Android selbst oder legt die nur nen grau filter drüber?
 

Nonnosus

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
550
Kann beides und vieles mehr... Also bis zu 0/1 Prozent runter und danach halt Filter, was die Hardware halt hergibt.
 

Atomique

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
130
Du kannst, wenn du die Benachrichtigungsleiste runterziehst das 'Profil'-Symbol anklicken. Dann wischt es in ein neues Fenster über. Dort kannst du wenn du es hinzugefügt hast die Helligkeit einstellen. - Auch kannst du dazu (Benachrichtigungsleiste) noch einiges einstellen, die Beleuchtung hinzufügen usw. unter Einstellungen > System > Schnelleinstellungen (Kacheln anordnen usw) oder Einstellungen > System > Benachrichtungsanzeige..

Spiel mal etwas rum. Bei mir und meinem S3 funktioniert das mit 10.1 hervorragend :)

schönen Abend noch ;)

Atomique
 
Top