CMOS checksum error- deafaults loaded!?!

kampfdackel2001

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
810
hi l eute, ich hab an meinem pc gerade in die tastatur andere LED's reingebaut. als ich den pc dann wieder anmachen wollte, hat er erst kein bild abgegeben (monmitor blieb auf stand by, ging net an!)

dann hab ich die batterie raussgenommen --> cmos reset.

also ich dann den rechner wieder anmachte, kan die meldung: CMOS checksum error, deafaults loaded! was ist das? ich dachte viellecihtr ne atrt kurzschluss in der tastatur (wobei ich echt vorsichtig war beim löten) und habe die tastatur abgemacht, aber trotzdem: CMOS checksum error, deafaults loaded!

was kann ich da machen, der computer mach von da aus net weiter!!!

greetz, nicky
 

badger

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
89
Also ich hatte das Problem auch mal bei nem Ur-alten Sockel A Board, hab die BIOS Batterie dann einfach mal ne Stunde rausgenommen und danach war wieder alles fein ...
 

Breakout_Basti

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.136
das ist das problem wenn du die batterie rausnimmst, das bios "vergisst" alle daten und lädt dann standard mäßig die default einstellungen. gehst du ins bios und stellst es neu ein. fertig!
 

kampfdackel2001

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
810
hi, ich konte net ins bios, weil der die tastatur net angenommen hat! ich hab ne andere tastatur rangemacht und dannn wiede rmeine neue: funktioniert wieder einwandfrei, danke für die hilfe trotzdem! greetz, nicky
 

Kyle Katarn

Newbie
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1
Hallo.
Habe das gleiche Problem mit einem Gigabyte GA7-IX-Board.
Jedesmal wenn ich den Rechner einschalte meldet er mir diesen Fehler.
Wenn ich dann ins Bios gehe,alles einstelle und dann speichere meldet der Rechner den Fehler trotzdem noch.
Hab schon alles probiert was mir einfiel( Cmos-clear per Jumper z.B.) aber nix funktioniert.
Auf dem Board ist ein Athlon 800 Mhz,30 GB-Festplatte von Western Digital, 256 MB SD-Ram ,52-fach Brenner von Teac.
Könnte es sein das das Netzteil mit 250 Watt zu klein ist?
Neue Bios-Batterie ist drin.
Vielen Dank im voraus.
Gruss
Kyle Katarn
 
Top