corsair H50,Megahalems mugen 2 oder Zalman 9700 LED?

Lasvegas1

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
818
Hi

bin auf der suche nach einem neuen CPU Cooler für mein q9550 @stock die oben genanten lüfter wurden mir empfohlen aber welchen würdet ihr nehmen?

ich persönlich fände es sehr schön wenn der Cooler leuchten würde aber das ist eher nebensächlich.

habe noch eine frage zu dem H50

muss ich dann meinen geliebten 140 mm exhaust(abgas)fan ersetzten? weil bei dem H50 muss ja das wassergekült werden durch ein fan.Und könnten sich dann die temps im case verschlechtern oder wie?
sry aber hatte nur aircooler und so eine miniwasserkühlung hatte ich von daher auch noch nie.


Danke für eure antworten^^:D
 

Lasvegas1

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
818
und was ist mit dem H50 kühlt der besser?^^
 

Krylorius

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53
Würde auch den Mugen 2 wählen ist einfach das bessere Gesamtpaket aus P/L Sicht!
 

Lasvegas1

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
818
also wäre bereit 70 euro für so ein teil auszugeben aber wenns nur 2 % sind für 20 euro dann nicht und wie siehts mit 9700 und megahalems aus?

der 9700 soll ja gut für OC sein
 

Fishboy

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
971
zum 9700 von Zalman kann ich leider nichts sagen.
aber der Prolimatech Megahalems ist eigendlich die referenz bei den kühlern.
im grunde genommen ist es egal, wenn du gerne das beste haben möchtets mußt du eben auch den Preis dafür tragen.

wie geschrieben, der Mugen2 ist auf dem gebiet sicher nicht der stärkste, aber hat laut link einen abstand von 1-2% und kostet etwas über 30€ also hier klarer Preis/Leistungssieger.
 

Krylorius

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53
wenn du 70€ ausgeben willst gibts hier noch den Highend CPU Kühler namens: Noctua NH-D14, ist echt spitze das Teil, jedoch hat es auch einen stolzen Preis (muss jeder selbst wissen ob man soviel ausgeben will)!
 

kaktus1337

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.490
naja 70 euro ?XD der ist doch nur so teuer weil man ihn leicht montieren ann viel besser als der 9700 mugen usw kühlt er nicht ... ich würde den mugen2 empfehlen ich finde der ist der beste den es gibt zusammen mit megahalems und 9700 wenn man dann noch ein gut durchlüftetes case hat dann ist man immer mit der raumtemp gleich (idle) was natürlich super ergebnisse sind bei einer luftkühlung.
 

Johnny McEuter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
785
Entweder Nimm entweder den Prolimatech oder den Mugen, je nachdem wie viel Geld Du ausgeben willst. Und wenn das Ganze auch noch leuchten soll, nimmste 'n Enermax Cluster als Lüfter. Und wenn es blau leuchten soll, wäre die EKL Nordwand samt blauen Lüfter noch 'ne Überlegung wert.

Vom Zalman rate ich Dir ab, das Ding macht 'n Höllenlärm (auch wenn er gut aussieht)
 

Naff

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
340
Hab den 9700, also zum OC geht der nur wenn man voll aufdreht.
Wenn der leise vor sich hin drehen soll, kannst nahzu kaum takten [mehr als 3 ghz bekomm ich nicht hin, ohne aufzudrehen und dann klingts wie ne Microwelle bei 800Watt]

Unter 3 Ghz geht aber alles nahzu geräuschlos[~79 Grad]

Sind halt Angaben zu meinem System
 

Krylorius

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53
@kaktus1337
Ich hab hier mal den Test herausgesucht zum Noctua (ist der von computerbase) und da kann man im FAZIT ganz eindeutig lesen das er derzeit der stärkste CPU Kühler auf Luftbasis ist.
Also nix mit nur so teuer weil er leicht montierbar ist ;)

Hier der Link: Test: Noctua NH-D14

Er ist vllt. überteuert, aber die Leistung ist nicht zu verachten!
 

WarriorsClan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
284
Er ist nicht überteuert die Lüfter kosten alleine 30-40€ und dann noch die Wärmeleitpaste 5-8€ und man muss auch überlegen beim Nocuta gibt es ein AMD kit gratis dazu welches beim Megahalms nicht dabei ist da muss man extra 8€ zahlen! Bei Noctua kriegste es kostenlos aus Österreich nachgeschickt!

Gruß Eugen
 

Thermi

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.308
WarriorsClan,
Seit wann muss die eigene Firma die eigenen Produkte zum Marktpreis kaufen?
Die Lüfter kosten die vielleicht nen Euro, die WLP vielleicht 50 Cent.
Der Kühler kostet doch nur soviel, weil sie gemerkt haben, dass die ganzen Leute bereit sind soviel zu zahlen!
Kreylorius:
Der Noctua ist in 4/8 Tests besser als der Prolimatech, in den anderen 4 ist es genau umgekert.
Wo ist er also der momentan Stärkste? :D
 

Krylorius

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
53
Siehe FAZIT im oben geposteteten Link zum Test (aber darum ging es mir eigentlich auch garnicht)!
Es war nur eine Widerlegung des Kommentars von Kaktus1337, der schrieb das der Noctua von der Leistung ein überteuerter Mugen 2 sei und dem ist eben nicht so da er dem Prolimatech die Stirn bieten kann (ob er jetzt besser ist kommt aufs Setting an).
Ich finde es nur schlimm wenn Leute solche Halbwahrheiten verbreiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

TreffnixHH

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
703
also wenns auch optisch ansprechen soll dann würde ich den EKL Nordwand vorziehen.. sieht edel aus ;) und kühlt sehr gut und das auch leise...
 
Top