Bericht Counter-Strike: Die bekannteste Mod der Welt ist 20 Jahre alt

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.237
tl;dr: Am 19. Juni 1999 erblickte die Modifikation Counter-Strike des Spiels Half-Life das Licht der Welt. Das so entstandene Spielkonzept erfreut sich nach zahlreichen Ablegern, Veränderungen und Diskussionen auch noch heute einer enormen Beliebtheit. Kaum ein anderer Ego-Shooter hat eine derart aktive Community vorzuweisen.

Zum Bericht: Counter-Strike: Die bekannteste Mod der Welt ist 20 Jahre alt
 

Naesh

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.688
Die geilen LAN Partys damals mit CS 1.6 einfach ein Traum :D

Dabei ein paar Bierchen. Das war eine verdammt geile Zeit!
 

howdid

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.613
Counter strike ist einfach unersetzbar
 

Silverangel

Captain
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
3.381
Hach das waren noch Zeiten.
Irgendwann während der Beta (glaub während 3 oder anfang 4 ) eingestiegen und bis tief in 1.6 treu geblieben.
Viele viele Stunden drin versenkt, inklusive eigener Clan, Server und ESL.
Hatte ne Menge Spaß damals.

Cz, Source und Go haben bei mir danach einfach bei weitem nie wieder dieses Spielgefühl hervorrufen können und daher uninteressant gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.063
seit Anfang an dabei gewesen bis Source rauskam, EZ Headshot Bullshit, deswegen mit competetive gaming aufgehört, 1.3 beste. RIP Ocrana, meine alte Heimat. Grüße an defconer und mina!
 

Gufur

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
926
„Counter-Strike: Global Offensive“. [...] ist plattformübergreifend für PC, Mac, Xbox 360 und PlayStation 3 verfügbar
Ihr habt mich damit gerade etwas schockiert.
Mir war überhaupt nicht bewusst, dass es CS:GO auch für die Konsolen gibt!

Dass man Call of Duty mit der Point and Kill Mechanik auf Konsolen gut spielen kann ist mir bewusst, doch mit CS:GO und der damit verbundenen Streuung der Waffen :freak:
Kein Wunder, dass mir das nicht bewusst war, muss das Gameplay auf Konsolen doch extrem schlimm sein.
 

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.082
tja, ich hab damals immer CS verteufelt. Man starb schnell durch einen einzigen Kopfschuss oder wurde bei Treffern direkt stark verlangsamt.

Gab es noch andere, die wie ich, lieber Tactical Ops auf Basis der Unreal Tournament Engine gespielt hatten? :)
 

Geckoo

Bisher: mrhooky
Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
172
Gut Ding will Weile haben. Auch wenn einige Urgesteine immernoch Features aus 1.6 Zeiten missen, ist CS mit Global Offensive wirklich ziemlich weit gekommen. Das Spiel hat mittlerweile einen ziemlich hohen Grad an Qualität erreicht. Ich kann es jedem nur empfehlen, der gerne mal kompetitiv Shooter spielen will und nicht zu alten Schinken wie Quake Arena greifen mag.

Für mich das beste: Das Spiel wird immer weiter ausgebessert. Auch nach 5 Jahren kann man ohne große Probleme wieder einsteigen und muss nicht jedes Jahr eine neue Version kaufen. Das Bezahlmodell ist absolut fair, mit optionalen DLC in unregelmäßigen Zeitabständen und für <10€ und Skins als Haupteinnahmequelle, die keinen Einfluss auf das Spielgeschehen haben (zudem kann man sie wieder verkaufen und davon andere Spiele auf Steam kaufen).

Schon erstaunlich, was aus dem damals typischen Lan Spiel heute für ein esport Titel geworden ist (war er natürlich damals auch schon, aber bedeutend kleiner).


Aber es ist doch eine Abkürzung für Modifikation. Und das Wort ist feminin. Anders ist es beim Moderator, auch als Mod abgekürzt.
 

Gradenkov

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.106
Achja, was war das damals ein ewiger Renner auf LAN Parties. Mit dem Schützenpanzer durch Siege fahren, als die M4 Colt Carbine noch ein Rotes ZF hatte... Source war dann der endgültige Durchbruch zum Mainstream. Für mich persönlich ist GO kaum noch spielbar. CS hatte seine Zeit Anfang der 2000er, für mich ist sie rum.
 

GINAC

Ensign
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
135
Oh ja auch seit der Beta dabei aber seit 1.6 keins mehr gezockt.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.645
@Stahlseele : Laut DUDEN ist "Mod" maskulin. Allerdings definieren die auch als
Angehöriger einer Gruppe männlicher Jugendlicher, die den Musikstil der 1960er-Jahre und als Kleidung Anzug und Krawatte bevorzugen
Ansonsten waere ich auch fuer die Modifikation.

@Topic: Ich bin trotz Freunden, die regelmaessig im Clan gezockt haben, nie in CS reingekommen. In Online PC-Games kam ich erst Jahre spaeter rein.
 

pgene

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
649
Zur Beta 3.1 eingestiegen und viel zu viel gespielt, wenn ich nicht irre waren es alleine in der ESL mehr als 1000 Spiele MR12 und später MR15. War eine tolle Zeit.
 

wern001

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
593

snakesh1t

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
225
CS1.6 über Jahre auf zich LANs gezockt, danach CSS online.
Aber CS:GO ist einfach nur ein schlechter Scherz!
 
Top