CPU abgeraucht? BlankScreen

klappschmier

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
moin Leutz,
Hab da ein "kleines" Problem:

mein Desktop PC Aspire M3641, wirft mir kein Bild mehr auf meinen TFT, an der Graka liegts nicht, habe schon eine andere NEUE eingebaut, nichts,
bekomme noch nicht mal den Bootscreen angezeigt.
Weder bei der GF 9600GT noch bei der neuen oder bei der Onboard Graka.
TFT ist in Ordnung der geht.

Der hatte voher schon mal gemukkt, Vista ist einfach eingefroren.

Könnte es sein, das sich die CPU verabschiedet hat?
Lüfter läuft, Festplatte dreht auch, allerdings passiert nichts
Stecker sind alle verbunden!!!
Ich seh nichts außer BlackScreen.
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.491
Könnte auch das Netzteil sein. Wäre genauso typisch dafür der Fehler. Da hilft nur Quertesten.
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.033
hm piept dein rechner?welche töne macht er?
welches mainboard hast du?
könnte auch an dem arbeitsspeicher liegen, aber cpu ist auch möglich, oder teile vom netzteil verabschiedet(eher unwahrscheinlich)
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.255
ram ausbauen - gucken was er macht - dann en modul einabuen (andere bank als vorher) dann ggf. ein zweites modul einbauen.

So gibt es manche mainboards die man "aufwecken" muss - gerade das p5ld2-vm von asus, zeigt sehr schön diesen fehler.
 

klappschmier

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
er piept nicht, macht eig. gar nix,

beim einschalten fängt der CPU Lüfter an zu drehen, die GRAKA fährt hoch, die festplatte läuft, das wars,

MAINBORD ist eins von ACER, genaue Beschreibung such ich schon seit stunden bzw. nach nem Datenblatt vom dem Teil, nüchts.

Bleibt mir wohl nix über als nach und nach alle Komponenten auszutauschen, bis die Kiste wieder läuft. :schluck:
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.660
Kann auch ein defktes Mainboard sein. Hast du noch Herstellergarantie auf den Rechner? Wenn ja, besser nicht dran "herumdoktern" und ab zum Hersteller.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.674
Defekte CPUs sind sehr selten - meistens gehen CPUs durch Überspannung (defektes Netzteil, defektes Mainboard) oder durch Bedienungsfehler (abgebrochene oder verbogene Pins) kaputt. In deinem Fall würde ich zunächst auf das Mainboard tippen - dazu passt die Fehlerbeschreibung viel besser. Außerdem könntest du noch ein anderes Netzteil testen.
 

klappschmier

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
jetzt wo ihr fragt, gepiept hat der noch nie :D

Garantie ist abgelaufen, letzten Monat, passend:lol:

Nja RAM´s hab ich grad keine anderen da, sind gerade aus ;-)

hat allerdings nur 2 Speicherbänke kann ich nicht durchtauschen, leider.
 

Jaki135

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
485
Hatte dasselbe Problem auch mal. Die gleichen Symptome sogar mit nem anderem NT getestet aber is nicht angesprungen -> schlussendlich hat sich dann herausgestellt das das MB defekt war :)
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
würde hier auch als erstes aufs board tippen, ist sehr sehr oft der übeltäter
was hast denn fürn sockel? würde mir da einfach eins der güsntigesten boards kaufen wenn die ansprüche nicht hoch sind
 

einmaluser

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
244
Würde auch aufgrund eigener Erfahrungen auf RAM, MoBo oder Netzteil tippen.
Den RAM kannste ja mit viel Glück über Memtest testen (mit viel Glück meine ich wenn die Kiste bis dahin noch reinläuft). Ansonsten zum Kollegen gehen und dort erstmal den RAM testen und den fragen ob er Dir mal sein Netzteil leiht (und bei ihm gleich Deins testen).
 

CPUinside

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.410
übertaktet?
cmos-reset schon probiert?
hat bei mir schon häufig geholfen bei ähnlichen symptomen :)
 

klappschmier

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
nein nicht übertaktet,

werde morgen mal versuchen die fehler einzugrenzen,

Sockel 775

neues MB und cpu gibbet schon für 250€

nu erstmal kaffee trinken gehn


schönen sonntag und danke schonmal fürs brainstorming
 
Top