News Creative MuVo Slim - der neue Klangzwerg

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Mit dem neuen Creative MuVo Slim findet sich ein neuer Vertreter modernster MP3 Player auf dem Markt wieder. Das kreditkartengroße Gerät versucht durch die Kombination aus MP3 Player, integriertem Diktiergerät sowie UKW Radio zu überzeugen und ist nun auch in Europa verfügbar.

Zur News: Creative MuVo Slim - der neue Klangzwerg
 
M

mat3000

Gast
Die leistung ist schon beachtlich,
trotzdem sit der Preis viel zu hoch

Hab gerade mir ein Muvo2 geholt mit 4GB und den für 245€
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.383
ganz nett aber zu teuer. mehr als 120,- bis 140,-sollte die 256MB version nich kosten.
cu all
lufkin
 

blubberbrause

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.032
Nun von der Größe her nicht schlecht. Allerdings fände ich es richtige klasse wenn solche Geräte mit Flash Speicher (in Preislich vernünftigen Regionen) mit 1GB angeboten würden.
 

Nelson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
270
Für 199€ hole ich mir lieber einen anderen Player mit mehr Speicher!
Ok ist nicht gerade einfach soviel in so wenig zu verpacken und vor allem creative drauf zu schreiben... deswegen halt so teuer!
 

Prod!gy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
465
Ich finde er ist sein Geld wert... man kriegt ja noch nen Radio (man kann das Programm aufzeichnen) nen Diktiergerät und nen Massenspeichermedium. Sehr mundig *g*
 

Prod!gy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
465
nein, ist er meines Wissens nach nicht... aber ich finde 256mb reichen auch voll aus. Ansonsten löscht man halt wieder etwas!
 

g@Zelle68

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
95
noch 2 Fragen:
1) Der MuVO Slim hat einen auswechselbaren Akku, wie wird der aufgeladen? Ein Netzteil gehört nicht zum Lieferumfang.
2) Ist es möglich, mit dem MoVO den PC über USB zu booten? Ok, ist ein etwas exotischer Wunsch aber interessiert mich halt, dann könnte ich mir die Anschaffung eines USB-Sticks in jedem Fall ersparen.
 

Prod!gy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
465
Der Akku wird glaube ich über den USB Port aufgeladen und booten kann man damit nicht. (angaben ohne gewähr ;) )
 

Prod!gy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
465
So! Ich habe mir den MuVo Slim soeben bei amazon.de für 159€ bestellt :) Mein Sony NetMD MZ-N707 kommt nun bei eBay rein.
 

studi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
68
Hi, ich wollte mal wissen, ob man unbedingt USB 2 haben muss oder ob auch das "normale" USB geht?
Oder wird der Player dann nicht aufgeladen?
Wie lange dauert übrigens das aufladen?
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
wozu das Doppelpost? :o

nein, USB-2 brauchst nicht, aber dann dauert es um einiges länger
 

studi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
68
ok danke für die schnelle Antwort.

Doppel gepostet hab ich, weil es zu diesem Thema zwei Seiten gab.
Dachte einfach: doppelt hält besser.
 
Top