Crossfire mit16x/8x anstatt 16x/16x

RWB

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
33
Hallo,

habe auf dem Gigabyte GA-890FXA-UD7 zwei Radeon HD 7870 XT (Tahiti LE) von Sapphire verbaut. GPU-Z sagt mir, dass die zweite Grafikkarte nur mit 8x Bandbreite läuft. Ich denke mal, dass das nicht so schlimm ist, aber es wundert mich trotzdem, da das GA-890FXA-UD7 eigentlich zwei PCI-E 16x Anschlüsse hat.
Weiß jemand vielleicht, woran das liegen könnte, oder wie ich eventuelle Auslesefehler ausschließen könnte?
Habe auch noch eine PCI-E W-Lan Karte von TP-LINK drauf.

Danke schonmal!
 

En3rg1eR1egel

Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
7.311
Zuletzt bearbeitet:

OrangeWeed

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
152
der erste steckplatz in dem die erste karte steckt passt, dann lass einen aus und steck die karte quasi in den dritten. war bei meinem 990 fxa d3 auch so. da stehts aber auch neben den steckplätzen auf dem board !! pcie 16_1 und pcie 16_2.edit: der zweite und der vierte sind wirklich 8er.
 

cvzone

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.388
Laut Spezifikationen Hinweis 3 auf der Gigabyte Website teilt sich der PCIEx16_1 und x16_2 die Bandbreite mit dem Slot X8_3 und X8_4. Solltest du hier also eine PCIE Karte in Slot 3 und/oder 4 gesteckt haben, so läuft der jeweilige Slot 1 oder 2 nur max. mit X8.
 

OrangeWeed

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
152
auch auf die gefahr hin das ich mich wiederhole:

der erste steckplatz in dem die erste karte steckt passt, dann lass einen aus und steck die karte quasi in den dritten. war bei meinem 990 fxa d3 auch so. da stehts aber auch neben den steckplätzen auf dem board !! pcie 16_1 und pcie 16_2.edit: der zweite und der vierte sind wirklich 8er.
 

RWB

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
33
der erste steckplatz in dem die erste karte steckt passt, dann lass einen aus und steck die karte quasi in den dritten. war bei meinem 990 fxa d3 auch so. da stehts aber auch neben den steckplätzen auf dem board !! pcie 16_1 und pcie 16_2.edit: der zweite und der vierte sind wirklich 8er.
Ja, beide Karten stecken in den "PCIE 16x" beschrifteten Steckplätzen
Ergänzung ()

Laut Spezifikationen Hinweis 3 auf der Gigabyte Website teilt sich der PCIEx16_1 und x16_2 die Bandbreite mit dem Slot X8_3 und X8_4. Solltest du hier also eine PCIE Karte in Slot 3 und/oder 4 gesteckt haben, so läuft der jeweilige Slot 1 oder 2 nur max. mit X8.
Ah, okay daran liegts also. Die PCI-E W-Lan Karte ist der Übeltäter, schade aber auch ...
 
Zuletzt bearbeitet:

OrangeWeed

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
152
zieh die wlan und schau dann nach der geschwindigkeit, dann hast du gewissheit
 

RWB

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
33
Hey, also habe die W-Lan Karte probeweise komplett ausgebaut und deinstalliert. Keine Veränderung ... irgendwas ist da faul. Vielleicht liest GPU-Z die Daten falsch aus?

GPU-Z 2014-10-02 22-28-05-44.jpg
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
43.402
Bist Du sicher, dass der Chipsatz überhaupt beide auch mit 16 Lanes gleichzeitig versorgen kann? 16x bedeutet in Mainboardbeschreibungen immer erst einmal nur, dass sie mit bis zu 16x Lanes versorgt werden können. Bei 2 eingebauten GPUs bekommt bei Mainstreamchipsätzen die 2te GPU eigentlich nur 8 Lanes. So ist es bei Intel. Bei Intel bekommen 2 GPUs nur 16 Lanes bei den 2011 Chipsätzen. Wie das bei AMD genau mit der Laneverteilung aussieht, das weiß ich nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

RWB

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
33
Bist Du sicher, dass der Chipsatz überhaupt beide auch mit 16 Lanes gleichzeitig versorgen kann? 16x bedeutet in Mainboardbeschreibungen immer erst einmal nur, dass sie mit bis zu 16x Lanes versorgt werden können. Bei 2 eingebauten GPUs bekommt bei Mainstreamchipsätzen die 2te GPU eigentlich nur 8 Lanes. So ist es bei Intel. Bei Intel bekommen 2 GPUs nur 16 Lanes bei den 2011 Chipsätzen. Wie das bei AMD genau mit der Laneverteilung aussieht, das weiß ich nicht
Hm, also wenn der 890FX Chipsatz das nicht gleichzeitig kann, ist es schon verwirrend, dass das nirgendwo angegeben wird.
Es würde doch gar keinen Sinn ergeben, beide Anschlüsse mit 16 Lanes zu beschreiben (Webseite etc.), wenn jeder Anschluss nur 16 Lanes ausgibt, falls in dem jeweils anderen Anschluss keine Karte verbaut ist :freak::freak::freak:

Wenn du mich fragst, kommt das einer Kundentäuschung sehr nahe. Naja ist auch nicht so schlimm, denke eh nicht, dass das einen signifikanten Unterschied macht ...


Edit: Problem hat sich nach Treiber-Neuinstallation gelöst. GPU-Z zeigt mir jetzt 16 Lanes an mit eingebauter PCI-E W-Lan Karte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top