Crossfire X von 2 AMD Grafikkarten

Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
4
#1
Ich habe in meinem PC 2 Grafikkarten verbaut. Einmal eine XFX Radeon HD 5670 und eine GIGABYTE Radeon HD 6770. Beide haben einen Crossfire anschluss (Die eine 2). Die Grafikkarten habe ich mit ner Crossfire bridge verbunden. Jedoch habe ich keine Ahnung ob Crossfire aktiv ist, bzw. wo ich es aktivieren oder sehen kann. Zudem findet sich nirgends auf meinem Rechner das " AMD Radeon Settings " wo ich laut website Crossfire aktivieren kann.


Würde mich über vorschläge zur Problembehebung freuen.






Ein paar technische Daten:
Motherboard: GIGABYTE H97-HD3
CPU: i7-4770
SSD: Samsung SSD 850 Evo 500gb
HDD: WD Red 2TB
 
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
250
#3
Die Kombi sollte meiner Erfahrung nach nicht zwischen HD6xxx und HD 5xxx funktionieren!
Welche Vorteile erhoffst du dir von der zusammenführung? Die müssten langsam ins Museum wandern :) (nicht böse gemeint)
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.386
#4
SLI/Crossfire dann wenn die derzeit schnellste Graka nicht genug Power bringt!
nicht mit Low/Midrange Karten!
keine Karten mischen, am besten noch nicht mal unterschiedliche Hersteller!

Kein Plug&Play ... du musst Hand anlegen an den Profilen!

Nur dann hast du auch einen Vorteil und keine Microruckler!

So Leute bringen das Ganze SLI/Crossfire in Verruf! Die Probleme sind da absolut hausgemacht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.160
#6
Damit Crossfire funktioniert muss es der gleiche Chip sein, oder eine APU zusammen mit dafür vorgesehenem Grafikchip.
Du kannst nicht 2 verschiedene Chips mit Crossfire nutzen.
Die 5670 ist ein Redwood XT, die 6770 ein Juniper XT. Eine 5770 und 6770 zusammen sollte z.B. gehen: beide ein Juniper Chip. Aber deine 2 Karten eben nicht.
 

MaW85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.404
#7
1. Du nutzt zwei unterschiedliche Generationen(genaue Specs mir nicht bekannt), was schon zu Problem führen kann und ggf. der Treiber erst gar kein Crossfire Aktiviert.
2. Hat dein Mainboard nur einen voll angebundenen PCIe 16x Slot, der andere optische 16x Slot ist nur 4x angebunden. Was zu einer ordentlichen Leistungseinbuße führt. 16x/8x wäre ja noch akzeptabel.

Rest wurde ja schon von den Anderen Erläutert.

Am besten nur die 6770 drin lassen und glücklich sein, oder etwas Besseres kaufen.
 

FoxTheUnicorn

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
4
#8
Ok habs kappiert. Wusste nur nicht genau was mit Crossfire gemeint war. (Die Grafikkarten waren übrigens kellerfunde also quasi gratis :p



(Ihr könnt den thread locken)
 

shadowrid0r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
465
#9
(Englisch) https://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/DH-018.aspx#AMDCrossFireOverview
Schlüsselsatz unter ´requirements´
"1.Radeon™ RX Series, Radeon R9 and R7 300 Series GPUs must belong to the same family model number. E.g. 2 x AMD Radeon RX 580 or 2x AMD Radeon R9 390."
Übersetzt: ´Selbe GPU Familie & Modell Nummer´... Vermutlich funktioniert CF daher nicht bei deinem Setting

Grob: Crossfire teilt die zu berechnende/rendernde Grafikleistung auf mehrere GPUs auf.
Ziel: Ehöhung der fps (Frames per second)

Die dabei auftretenden Probleme können sehr Komplex werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top