Cubitruck mit Debian Stretch Image erstellen

Coolzero82

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
87
Hallo,
ich habe einen Cubitruck mit Debian Stretch und würde davon nun gerne ein Image ziehen( am liebsten Regelmässig) welches ich bei bei Bedarf "einfach" zurückspielen kann.
Das System läuft auf einer SD Karte, weiterhin ist eine SSD verbaut, wo diverse Daten gespeichert werden.

Wie kann ich das komplett am besten sichern und ggf. bei einem defekt der Speicherkarte Karte einfach eine neue flashen kann?

Kann ich das auch im laufenden Betrieb z.b. übers Netzwerk machen?

Danke
 

lokon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
433
Die Speicherkarte komplett mit dd sichern.
Keine Ahnung ob der Cubietruck das wirklich benötigt - aber damit werden auch der Bootloader und dessen Einstellungen gespeichert (wenn diese von SD-card geladen werden), die nicht unbedingt teil eines Dateisystems sind. - lt. Dokumentation nutzt das Board ja u-Boot.
 

Coolzero82

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
87
Wie könnte ich das genau machen, also z.b. von einem Win10 Rechner oder OpenSuse Rechner über das LAN ein Image ziehen, welches ich bei bedarf einfach auf eine SD schreiben kann und es geht weiter?

Danke
 
Top