Dark Base Pro 900 Rev. 2 Invertieren - Erfahrungen?

tackleberry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
302
Servus,

mir raucht regelmässig ein Game beim Zocken oder gleich der ganze PC ab. In meinem Wohnzimmer ist aber im Sommer auch Subtropisches Klima. Ich habe in Erinnerung aus Test, die ich vor dem Kauf gelesen habe, dass man den Airflow bzw. die Temperaturen in einem Dark Base Pro 900 Rev. 2 (+ 3 Silent Wings HP 140mm) deutlich senken kann.

Nun ist es so, dass ich das Gehäuse beim eigentlichen Einbau schon fast aus dem Fenster geworfen hätte weil die Anleitung ein schlechter Witz ist und die Schrauben alle unterschiedlich aussehen, so dass wenn sie man vermischt werden, man keine Ahnung mehr hat welche Schraube für was war.

Nun die Frage an Euch, hat jemand die Invertierung durchgeführt? Wie pain in the ass ist es? Seid Ihr zufrieden?
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.310
Klar ist der Umbau etwas aufwändiger und je nach Hardware nicht in 5Min gemacht, aber "pain in the ass" hatte ich nicht :daumen:

Bei Standardbelüftung ergab sich daraus Folgende Temperaturänderung von normal zu invertiert:

100% Lüfterspeed
CPU: +- 0
GPU: +3 Grad

50% Lüfterspeed
CPU: -3 Grad
GPU: +2 Grad
 
Top