Dark Rock Pro 2 Kühler auf AM4 Sockel

Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
2
Guten Abend,

ich wollte mal fragen ob jemand eine Möglichkeit kennt/hat, den Dark Rock Pro 2 Kühler auf ein AM4 Sockel zu bauen. Ich habe bei meiner Suche leider nichts gefunden.

Danke im Voraus :)
 

JanHechenberger

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2020
Beiträge
2
Kannst du das bitte etwas näher erläutern? Denn bei Wikipedia habe ich das gefunden:

"Der AM4 ist zu früheren AMD-Sockeln nicht kompatibel, was sowohl für Prozessoren als auch für (zu verschraubende) Prozessorkühler gilt. Die Kühler-Montagebohrungen des Mainboards bilden ein Rechteck von 54 mm × 90 mm (gegenüber 48 mm × 96 mm bei AM3+ und FM2+). "

Und das widerspricht doch dem was du geschrieben hast oder nicht ?
Ergänzung ()

Kannst du das bitte etwas näher erläutern? Denn bei Wikipedia habe ich das gefunden:

"Der AM4 ist zu früheren AMD-Sockeln nicht kompatibel, was sowohl für Prozessoren als auch für (zu verschraubende) Prozessorkühler gilt. Die Kühler-Montagebohrungen des Mainboards bilden ein Rechteck von 54 mm × 90 mm (gegenüber 48 mm × 96 mm bei AM3+ und FM2+). "

Und das widerspricht doch dem was du geschrieben hast oder nicht ?
 
Zuletzt bearbeitet:

bossbeelze

Captain
Dabei seit
März 2009
Beiträge
3.333
Sry. Ich dachte der wird "geclipst".

Ich hab hier nur mit Leichtgewichten zu tun.
 
Top