Das Be Quiet! eine gute Wahl?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Buffty

Gast
Hallo liebes Forum,

möchte in den nächsten Tagen eine neue Grafikkarte einbauen undzwar eine ASUS R9 280. :D
Mein PC wird dann so aussehen:

AMD Athlon X4 750k @4,2Ghz 1,35v
ASUS R9 280
8GB DDR3 RAM
ASUS F2A55-m

Fehlt noch das passende Netzteil da mein aktuelles leider nicht die nötigen Anschlüsse für eine solche GPU bietet.
Habe das System Power 7 450w und das Pure Power L8 530w im Auge.
Beide haben Multirails aber beim System Power 7 hab ich gelesen das die CPU-exklusive 12Volt Leitung 120w für die CPU bereitstellt. Für das Pure Power L8 hab ich leider keine genaue Angabe gefunden. :freak:
Da meine CPU @stock mit 100w angegeben ist , ich sie aber um 800mhz übertaktet habe , bin ich mir jetzt unsicher ob das mit dem System Power 7 ausreichen würde weil ich absolut kein Gefühl dafür habe wie stark sich der Stromverbrauch durchs oc erhöht hat.

Meint ihr das System Power 7 450watt reicht für jetzt und um irgendwann mal eine stärkere CPU zu holen wenn ich merke das ausschließlich der 750k der Flaschenhals ist oder doch lieber direkt das Pure Power L8 530watt holen?
Bei Netzteilen geb ich wenn nötig gern was mehr aus da es mMn zu riskant ist sich da was falsches einzubauen. :cool_alt:
 
das Be Quiet L8 530 watt...ist mal gut und sehr leise. Habs selber. Passt auch bei dir gut.
 
Das System Power 7 450W hat 26A auf 12V1 und 20A auf 12V2 und 480W max combined. Das reicht für deine CPU und auch eine neue andere CPU wenn du eine neue kaufst.

Die CPU wird auch nicht nur von der EPS12V Leitung gespeist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben