Datenträgerverwaltung umbenennung

phill2210

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2
hey :)
ich habe ein Problem mit meiner Festplatte. Ich habe mir auf meinem Computer ein neues Windows 7 (64 bit), aber auf einer neu gekauften Festplatte Installiert. habe aber das alte Windows 7 ( 32 bit) auf der alten Festplatte gelassen. Mein Problem ist das ich jetzt nur noch Zugriff auf meine neue Festplatte habe mit dem neuen Windows drauf und nicht mehr auf die alte. Außer ich stecke die neue festplatte aus, dann startet wieder das alte Windows mit meinen ganzen Daten drauf. Mir wird die alte festplatte auf dem neuen Windows aber angezeigt unter : System reserviert (D;) und auch das Daten drauf sind, aber wenn ich dann drauf klick ist die festplatte leer.
ich hoffe mir kann jemand helfen :)
Danke
 

Anhänge

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.280
klick mal auf e: , auf d: ist natürlich nichts drauf...

oder hast du es geschafft windows und alle deinen daten auf eine 100mb partition zu packen ?
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.500
Die Daten sind auf E:, D: ist der Bootloader und bei dir jetzt irrelevant, da dieser von der anderen HDD greift.
Zitat von http://www.wintotal.de/das-raetsel-der-100-mbyte-partition-von-windows-7/:
Sinn und Zweck dieser Partition

Die 100 MByte-Partition mit der Bezeichnung “System-reserviert” findet sich am Anfang der ersten Festplatte. Sie nimmt zum einen den Bootmanager auf. Der weitere Einsatzzweck ist die Unterstützung der BitLocker-Laufwerksverschlüsselung auf der Betriebssystempartition. Damit das System von einem mit BitLocker verschlüsselten Systemlaufwerk gestartet werden kann, muss nach dem Bootloader aus dem nicht verschlüsselten 100 MB-Bereich noch die Routine von BitLocker geladen werden.

Wenngleich BitLocker erst Besitzern von Windows 7 Ultimate (und Enterprise) zur Verfügung steht, ist das Vorhalten der 100 MB-Partition dennoch sinnvoll, da man über das Anytime-Upgrade ja jederzeit auf eine höhere Version upgraden kann.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Du solltest in der Datenträgerverwaltung bei der Platte D den Laufwerksbuchstaben löschen, dann ist die nicht mehr sichtbar auf dem Desktop/Explorer, speichern willst Du ja doch nichts darauf.
Rechte Maus auf den Bereich >> Laufwerksbuchstabe und Pfade ändern >> D markieren und entfernen lassen. Neustart machen und dann evtl Platte E den frei gewordenen Buchstaben D geben.
 
Anzeige
Top