News Deutsche Spieleindustrie 2012 mit neuem Verkaufsrekord

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Die deutsche Spieleindustrie blickt insgesamt zufrieden auf das vergangene Jahr zurück: Im Geschäftsjahr 2012 konnten laut Angaben des Branchenverbandes BIU 73,7 Millionen Computer- und Videospiele verkauft werden, was im Vorjahresvergleich ein Plus von vier Prozent bedeutet.

Zur News: Deutsche Spieleindustrie 2012 mit neuem Verkaufsrekord
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616
Überrascht mich gerade schon, weil ich dachte das es nicht so gut aussieht (THQ pleite, EA Verluste in Q4/12)
 

Headcool

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
200
Interssant ist, dass der PC einen Umsatz erreicht, der fast an den Umsatz von Xbox 360 + PS3 heranreicht. Sonst heißt es ja immer, dass der PC tot wäre.
 

Vivster

Commodore
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
Nette Statistiken, nichts überraschendes.
 

novle

Banned
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
620
wird zeit für neue methoden um die kunden zu gängeln
 

heiterheiter

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
134
Ich dachte es wird nur mehr runtergeladen und nichts mehr gekauft. Die armen Entwickler und Publischer nagen am Hungertuch?

Ich werde nichts mehr Original kaufen.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.446
L

Loopa

Gast
Ach ich dachte Apps und Mobilegaming ist jetzt total trendy und fully totally cool? Klassische Computerspiele sind doch angeblich mausetot, Spiele wo man mit einer Zwille auf Vögel schiesst, sind doch angeblich die grosse Zukunft. Nun wie auch immer, wenn erstmal das grosse Cloudgaming beginnt, hab ich laaange schon ein neues Hobby.
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.629

nylez

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
251
wobei ich mich ja frage warum soviel gewinn bei den konsolen gemacht wird, bereinigte zahlen nach abzug aller lizenzgebühren wären sehr interessant und ein großteil der PC Spiele wird eh über die steam, uplay und origin plattformen abgewickelt, das zählt doch sicher nicht zum deutschen markt? oder splitten die einfach nur nach länder/käufer? es kommen auch soviele keys aus dem EU ausland die zählen somit auch nicht zum deutschen markt, der wird also mit sicherheit doppelt so groß sein wie hier angegeben.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.446
Also beim BIU würd ich ja eher drauf tippen dass das nicht die Umsätze in Deutschland sondern die von deutschen Entwicklern und Publishern sind, egal wo sie es verkaufen. Wobei, so ganz klar wirds in der News leider nicht.
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.320
Finds ja krass das ein Konsolenspiel fast doppelt soviel Umsatz macht wie mit nem Pc Spiel.
Jetzt weiß ich auch warum man zurecht zuerst für die Konsole entwickelt.
 

Lilz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.396
Der PC ist tot? Ja, genau!

Na wen das nicht abzocke ist, miese Grafik für doppelt soviel Geld :)
Genau das les ich aus der News auch raus, zumindest in Deutschland werden weit mehr PC-Games verkauft als fuer jede einzelne Konsole.. und da wird seit Jahren gemeckert, das auf der PC-Plattform nur noch Raubkopiert wird und nix mehr gekauft wird....
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.616

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.014
Naja, bald wird wieder Ubisoft um die Ecke kommen, und erklären, mit einem PC-Port verdient man keine 50.000€. Und generell verkauft man keine PC-Spiele, da wird nur raubkopiert. Scheinbar kann man doch ein paar Euro verdienen.

Das man bei Konsolen das Gerät über die Spiele bezahlt sollte ja schon längst bekannt sein. Ich denke nicht, dass den Publishern so viel mehr Geld bleibt, zusätzlich müssen Konsolenspiele ein wenig besser programmiert und getestet werden, weil man nicht einfach "nachpatchen" kann. Beim PC ists ja mittlerweile normal, die ersten Monate als "Open Beta" zu betreiben, auch wenn man das Wort "Verkaufsstart" verwendet...

mfg
 

blackdevilo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
68
Hmmm, na das überrascht mich jetzt doch schon, dass so viele PC Spiele verkauft werden, hätte gedacht dass der PC hier gegenüber den Konsolen stärker abfällt. Dass mit Konsolengames doppelt soviel Umsatz / Spiel gemacht wird find ich auch schon ziemlich krass. Weiss einer ob da die Onlineverkäufe über Steam, Uplay, Origin mit dabei sind?
 
Top