DNS Server funktioniert aber kein NSLookup

W

Willüüü

Gast
Ich habe bei mir einen DNS Server mit Windows 2003 Standard eingerichtet. Normalerweise ist der Router 192.168.2.1 als Bevorzugter DNS eingetragen. Jetzt habe ich den DNS Server als bevorzugten gesetzt und den Router als alternativen DNS Server. War das richtig so?
Dann habe ich einen ping an Dasrv001(DateiServer001 der auch der DNS Server ist geschickt und er meinte das Antwort von 192.168.2.100 kommt. In Ordnung, dann habe ich nslookup gestartet und die Server Adresse eingegeben. Dasrv001, vorher sagt er 192.168.2.100 konnte nicht gefunden werden. Wenn ich Dasrv001 suche findet er ihn auch nicht. Genauso wenn ich XPClient1 suche. Aber DNS scheint zu funktionieren, weil ich das Patchkabel zum Router getrennt habe und direkt mit dem DNS(Dasrv001) verbunden war und er den Server kannte. Also ping Dasrv001. Funktioniert meine DNS nun wirklich, oder speichert er die Informationen in einem Cache die er vorher vom Router bekommen hat?

Für jeden der mir helfen kann danke ich wirklich sehr.

Gruß

Willüüü
 

sim0n

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
39
genauer weiterhelfen kann ich dir jetzt auch nicht, aba versuch doch mal per
start->ausführen->cmd.exe und dann "ipconfig /flushdns" den cache zu löschen und dann nochmal n dns lookup zumachen.
 
W

Willüüü

Gast
Sorry für den Doppelpost aber hier hat ja scheinbar überhaupt niemand eine Idee zu meinem Windows 2003 Server DNS Problem. Habe jetzt ein Domänencontroller aufgesetzt. Dieser installiert automatisch DNS Server mit, funktionierte aber auch nicht. Wo kann ich die Fehlersuche beginnen?

Gruß

Willüüü
 

Anhänge

  • NS.JPG
    NS.JPG
    28,6 KB · Aufrufe: 919
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

[Moepi]2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.422
Ferndiagnosen bei soetwas sind halt nicht unbedingt einfach ...

also, wenn du sagst du hast jetzt nen dc aufgesetzt.

dann bist du wahrscheinlich so vorgegangen oder ?

- windows installieren
- dns-server installieren und konfigurieren
- dcpromo (ad installieren)

in sachen dns-server installieren und konfigurieren, die schritte weis ich jetzt nicht gerade alle auswendig, deswegen kann ich dir da jetzt so aus dem stegreif keine anleitung nennen

aber du kannst dich hier mal ein bischen durchwühlen:

http://www.microsoft.com/technet/pr...Kit/7f6df44c-06c3-4b92-ba32-63d895a7924b.mspx

http://www.de.tomshardware.com/praxis/20040702/eigener-server-2-09.html

http://wintipps.tl-networks.com/article-179.html
 
W

Willüüü

Gast
Ich habe es soweit hinbekommen, ich kann nslookup ausführen und kann die IP Adresse eingeben und er zeigt mir den Namen des Clients. Aber ich kann nicht den Namen eingeben und er zeigt mir die IP Adresse. Habe nur Clients in der Forward Zone eingetragen und den Server selbst und habe Pointer erstellen lassen die er in die Reserve Zone schreibt. Muss ich sonst noch etwas in der Reserve Zone eintragen?

Gruß

Willüüü
 
Top