Dual Channel mit DDR333?

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.995
Natürlich funzt das! Kurioserweise packen viele NForce2-Boards gar kein DualChannel bei 200MHZ FSB ... also sollte das mit 333er-Speicher schon gehen! :)
 
S

spiro

Gast
-OT-

RESPEKT! Anhand eines Pics zu erkennen, dass es sich um einen NForce2 Ableger handelt!
Was sehe ich denn unter Deinem Avatar - nen kleinen grünen Punkt! :)
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Schade nur, dass es sich um Intels i865 Chipsatz handelt. ;)

Der Link zur Produktübersicht wäre wohl besser, aber es geht auch so: Dual Channel baut auf mindestens zwei Modulen auf, der Betrieb ist nicht zwangsweise von deren Taktung abhängig. Mit DDR333 Modulen sollte ebenso ein Dual Channel Betrieb möglich sein - sofern die richtigen Bänke bestückt sind und die Module sich gleichen.

Achja, der richtige Link: http://www.asus.com/products/mb/socket478/p4p800-d/overview.htm
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.995
Ich wollte grad auch schon erwähnen, dass ich den Chipsatz einfach nur "reinspekuliert" hatte :D ... is ja aber eigentlich hier wurscht, weil DualChannel können beide definitv mit DDR333 ... nur das der NForce eben so seine Macken mit DDR400 hat... ;)

Das gehört eigentlich in einen Sammelthread namens "Ich verbreite gefährliches Halbwissen" ... sorry nochmal!
 

Manzoni

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
61
danke!
ich dachte einfach mit dem einzelnen bild findet ihr schneller was ich gemeint habe :p

cya
 
Top