Dual Channel mit DDR333?

Natürlich funzt das! Kurioserweise packen viele NForce2-Boards gar kein DualChannel bei 200MHZ FSB ... also sollte das mit 333er-Speicher schon gehen! :)
 
-OT-

RESPEKT! Anhand eines Pics zu erkennen, dass es sich um einen NForce2 Ableger handelt!
Was sehe ich denn unter Deinem Avatar - nen kleinen grünen Punkt! :)
 
Schade nur, dass es sich um Intels i865 Chipsatz handelt. ;)

Der Link zur Produktübersicht wäre wohl besser, aber es geht auch so: Dual Channel baut auf mindestens zwei Modulen auf, der Betrieb ist nicht zwangsweise von deren Taktung abhängig. Mit DDR333 Modulen sollte ebenso ein Dual Channel Betrieb möglich sein - sofern die richtigen Bänke bestückt sind und die Module sich gleichen.

Achja, der richtige Link: http://www.asus.com/products/mb/socket478/p4p800-d/overview.htm
 
Ich wollte grad auch schon erwähnen, dass ich den Chipsatz einfach nur "reinspekuliert" hatte :D ... is ja aber eigentlich hier wurscht, weil DualChannel können beide definitv mit DDR333 ... nur das der NForce eben so seine Macken mit DDR400 hat... ;)

Das gehört eigentlich in einen Sammelthread namens "Ich verbreite gefährliches Halbwissen" ... sorry nochmal!
 
danke!
ich dachte einfach mit dem einzelnen bild findet ihr schneller was ich gemeint habe :p

cya
 
Zurück
Top