Notiz DuZeru OS 4.1 („Maracajá“): Leichtgewicht vom Zuckerhut auch für ältere Hardware

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.883

PP_cl

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
655
Danke für den Tipp. Werde es heute gleich mal auf meinen Test-Lappy packen. Das Terminal im Video war ja nice.
 

Alpha.Male

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
365
Thx...Werde ich mal auf meinem "arschlahmen" Asus Eeee Pc:pcangry: testen. Vielleicht geschehen ja noch Wunder :D
 

Alpha.Male

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
365

K-BV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
5.242
Bodhi Linux, Lubuntu, antiX Linux und wenn’s richtig schlank sein Tiny Core solltest du dann auch mal im Auge behalten.
Lubuntu kann man aber langsam aus der Liste der sehr genügsamen Distros streichen. LXQt ist nicht mehr so genügsam wie LXDE, und wird seit 18.10 verwendet. Die nächste LTS ist dann eben mit LXQT.
Eher Niveau Xubuntu/Xfce.

Bodhi ist halt sehr gewöhnungsbedürftig! Aber schick! Wäre doch mal was für ne Vorstellung hier!
 
Zuletzt bearbeitet:

garfield121

Ensign
Dabei seit
März 2013
Beiträge
167
Von DuZeru hatte ich noch nie was gehört.
Eine exotische Distro, wobei die Basis allerdings wohlbekannt ist: Debian 10 und Xfce.
Auf der Basis gibt es auch Linux MX-19.
 

GREENBARN

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
42
gibt es das auch auf Deutsch ?
 

ChrFr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
426
Hallo Sven,
begnügt sich die Standard-Installation mit 4,5 GB Festplattenspeicher, einem Prozessor mit einem Gigahertz Taktfrequenz und 512 MB Arbeitsspeicher.

... auf AMD64 optimierten Systemabbild ...
da frage ich mal ganz dreist, gibt es eigentlich noch Distris (mit aktueller Software) die z.B. auf einem Pentium 3 (933MHz, 1 GB Ram) laufen? (Stichworte, PAE, SSE2, etc.)
Vieles wird ja heute so kompiliert das es ohne gar nicht mehr läuft, auch z.B. Firefox. Gibt es da so Spezialisten die besonders auf solche Hardware abzielen? Oder ist da, mit aktuelleren Distris gar nichts mehr zu machen?

MfG
Christian
 

ChrisM

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.789
Bodhi lief auf meinem nicht sauber. Ich habe auch noch einen kleinen mit Atom Singlecore da, ich denke, der ist wirklich mehr als EOL.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.883
@ChrFr ich würde mal auf Tiny Core setzen, denn das gibt sich wirklich mit minimalen Specs zufrieden.

Wie das mit dem Featuresets aussieht, schau ich mir mal an und geb dir Bescheid.
 

Muffknutscher

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.158
Wie wäre es mit Alpine? Ist schmal, genügsam und in verschiedensten Geschmacksrichtungen zu bekommen?
 

KuestenNebel

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
785
@SV3N

Bei modernen UEFI-Systemen braucht man Tools wie Rufus doch gar nicht mehr. Einfach die ISO auf den Stick entpacken, fertig.
 
Top