Ebay, Hardware Versand ins Ausland, Risiken?

Ajac

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
22
Hallo,



ich verkaufe Hardware aus meinem Alten Pc, Versand war nuch nach DE Angeben. Jetzt hat jemand nach gefargt ob auch ein Versand nach Bulgarien möglich wäre und wie hoch die Kosten dann ausfallen.

Meine Fragen währen jetzt, welche zusätzlichen Risiken ich damit als Verkäufer eingehe, wenn ich ihm zusagen würde und er den Artikel ersteigern würde.
Ich werde auch drauf achten das Empfänger und das Zahlungskonto die Gleiche Person sind.
Versenden will ich natürlich versichert und ich werde noch einem Freund zeigen das die Hardware vor Versand noch Funktioniert hat.
Könnte ich mich im für den Fall auf seine Aussage berufen?

Wie sieht es aus, wenn der Verkäufer sagt die Hardware funktioniert nicht und das Geld zb. per paypay zurückhohlt, kann ich dann überhaupt was machen?

DHL Versicherter Versand würde 14 Euro Kosten und eine Haftung/Transportversciherung bis zu 500€ enthalten (Preis wird wohl unter 100€ liegen). Wie schwer ist es bei Auslandsversand den Schaden erstattet zu bekommen?

Gibt es sonst noch Anregungen worauf ich achten sollte?

MfG
Ajac
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
43.418
Kurze Antwort. Lass es einfach sein und halte Dich an Deine eigene Vorgabe. Versand nur nach DE.

Lange Antwort. Bemühe die Forensuche und Google. Und finde sie selber heraus.
 

NagasakiGG

Banned
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
953
Lass es sein. Dieses Pack will dich verarschen. Bulgarien, England, Nigeria, alles scammer.
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
nicht zwangsläufig immer alles scammer aber probleme können ins ausland schneller mal entstehen und wenn dann noch per paypal bezahlt wurde ist die kohle und die ware auch schnell mal weg.
 

Hipplch

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
156
Ich habe vor zig Jahren auch mal ein Handy nach Italien verkauft. Versicherter Versand, Paket kam nie an, Nachforschung brachte auch nichts zutage. Versicherung hat nur nach Gewicht bezahlt und das war voll der Witz. Seit dem verkaufe ich nur noch nach Deutschland. War meine einzige negative Bewertung die ich bekommen habe bis jetzt.
 

ThomasK_7

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.581
Ich habe vor Jahren per Überweisungsvorkasse eine alte Grafikkarte für kleines Geld nach Italien verkauft und alles ging gut. :)
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
aso hab mal xenonumbau scheinwerfer nach spanien verkauft das geld kam per brief an.
war auch ne egay auktion die ich eigtl. nur nach de verschicken wollte
 
Top