Eigene Gaming PC-Konfiguration

lukasb21

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
33
Hallo,
ich würde mir gerne einen neuen Gaming PC anschaffen. Preis liegt so bei 1200 Euro und hatte mir jetzt folgendes System ausgesucht. Ich wäre über Verbesserungvorschläge sehr erfreut.

Gehäuse:
Cooltek - TG-01 RGB (Seitenfenster, RGB LED-Lüfter)
CPU (Prozessor):
Intel Core i5-8400 (6x 2.80 GHz, 9MB L3 Cache, 65W; 2336)
Mainboard:
MSI Z370 PC Pro, Intel Z370 (USB 3.1, M.2, ATX)
Grafikkarte:
NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB GDDR5 (Zotac Mini)
Arbeitsspeicher:
16GB DDR4-2133 (2x 8GB)
Festplatte:
1TB Seagate BarraCuda (64MB Cache, 7200rpm)
Soundkarte:
HD-Audio Onboard
Netzteil:
550W be quiet! System Power B8 (80 Plus 230V EU)
CPU-Kühler:
Xilence M403 MIFCOM-Edition (92mm PWM-Lüfter, 3x Heatpipes)
 
Na ja, es fehlt eine SSD, die PSU ist nicht gut, der RAM ist langsam und auch der CPU Kühler wäre nicht meine erste Wahl. Die GPU hat auf GH recht gute Bewertungen, aber ob sie wirklich leise ist?
 
Naja, nichts gegen Geizhals ... aber die Bewertungen dort (und auch woanders) sind so viel wert wie Hundesch....e.

Aber JollyRoger hat schon recht:
Den CPU-Kühler sollte man vergessen. Kann man gleich den Boxed drauflassen.
Netzteil gibt's wirklich bessere.
Die CPU verlangt Speicher mit 2666MHz.

Und ein PC ohne SSD ist fragwürdig.

Also: Leitfaden durchlesen usw. und neuen Versuch starten ;)
 
Was haltet ihr von dieser Konfiguration und sind die einzelnen Komponenten kompatibel?
Carbide Series 100R Silent Edition, schallgedämmt (CC-9011077-WW)
be quiet! Straight Power 10 400W ATX 2.4 (E10-400W/BN230)
EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)
ASUS Prime B350-Plus (90MB0TG0-M0EAY0)
ZOTAC GeForce GTX 1070 Ti 8GB Mini GDDR5 Grafikkarte
G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-16GISB)
AMD Ryzen 5 1600X, 6x 3.60GHz, boxed ohne Kühler (YD160XBCAEWOF)
Crucial MX500 500GB, SATA (CT500MX500SSD1)
 
Zurück
Top