Einbinden eines Macs ins Active Directory

deeporange

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
44
Hi Leute,

ich habe hier ein MacBook Air vor mir und habe dieses gerade in unsere Active Directory Umgebung eingebunden.
Dies hat auch alles super funktioniert. Der Mac erkennt sogar wenn das Konto abgelaufen ist sodass ich das Passwort ändern kann.

Jedoch gelingt es mir nicht einen mobilen Benutzer zu erstellen. Sobald man nämlich das Netzwerk aussteckt ist beim Anmeldefenster nicht mehr der Punkt Andere auswählbar. Das heisst ich kann mich nur noch lokal anmelden.

Wenn nun ein Kollege im Aussendienst unterwegs ist, sollte dies aber auch funktionieren.

Mein Problem ist, dass ich den Benutzer als einen Mobilen Benutzer deklarieren möchte, ich das aber nicht schaffe, da er nach einem Passwort verlangt und ich nicht weiss welches er gerne hätte.
Habe alle meine verfügbaren Passwörter eingegeben jedoch immer mit der Rückmeldung dass es falsch ist.

Danach meldet sich der Benutzer automatisch ab und ich sehe wieder die Anmeldemaske.

Hoffe auf Tipps, danke im Voraus :)

lg Thomas
 

stp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
127
Das Admin-Passwort des MacBooks vielliecht?
 

deeporange

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
44
Habe alle mir bekannten Passwörter versucht.
Auch schon das Domänen-Admin Passwort.

Leider kann mir nicht mal die Apple-Hotline sagen welches Passwort hier verlangt wird.
Es wäre schon hilfreich wenn ich wüsste ob das ein lokales Passwort oder ein Passwort von der Domäne ist.

Hat vielleicht jemand Erfahrung damit?

lg Thomas

Habe es nun gefunden.
Diese Option muss unter den Verzeichnissdiensten eingestellt werden.

Da gibt es ein Hackerl bei dem Active Directory Dienst, der aktiviert werden muss.

lg Thomas
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost)
Top