ELSA Gladiac 511 Twin & 640x480 = blank Screen

Schleppi

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3
Ich hab ein grosses Problem seit ich die neue Graphikkarte eingebaut hab:
Sobald ich in den 640x480 Modus wechseln versuche (wie zB im Menue von Counter-strike) wird mein Bildschirm (Relisys 768) schwarz. Mit meiner alten Karte (Riva TNT2) hat's jedoch einwandfrei (bei gleichen Monitortreiber) funktioniert.
Ich hab schon den Tip bekommen, dass evtl die Bildwiederholfrequenzen zu hoch seinen und ich andere Monitortreiber verwenden solle.
Hab ich auch gemacht (Original-Treiber von Relisys, die Standard-Super VGA- Treiber von Microsoft, sogar irgendwelche anderen), das Problem bleibt jedoch weiterhin.
Neueste Treiber und firmware für die Karte sind auch schon installiert. Hat vielleicht irgendjemand eine idee, wie ich das Problem beheben oder zumindest genauer lokalisieren könnte?
Bitte!!! Ich möchte endlich wieder CS-zocken...

dank im Voraus,
Schleppi

Mein System:
OS: WIN98 SE
Proz: AMD K7 1,4G
Board: EliteGroup K7S5A
Grafikkarte: ELSA Gladiac 511 Twin (Treiber-vers. 4.13.01.1240)
Monitor: Relisys 786 (Steht zwar nirgends, aber Windows erkennt ihn als solchen)
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Hast du mal versucht, deinen Desktop auf gleiche Auflösung und Farbtiefe wie die Problematische Konfig umzustellen und dieser dann in den "Eigenschaften von Anzeige" eine feste Bildwiederholrate zuzuweisen?

hth Quasar
 

Schleppi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3
Feste Bildwiederholfrequ.

Ja, klar hab ich das probiert. Allerdings ist es schwer, irgendeine Bildschirmwiederholfrequenz einzustellen, wenn man nur einen schwarzen Schirm sieht.
heute hab ich auch schon probiert, statt den originaltreibern die nvidia-detonator zu installieren, da konnte ich dann die Bildschirmwiederholfrequenz einstellen (ging bei den Elsa-Treibern nicht).
Und obwohl ich die Wiederholfrequenz auf 60 gestellt habe, blieb der Bildschirm beim Wechsel auf 640x480 wieder schwarz.
(An dieser Stelle mal ein Lob an Windows, dass sie die Einstellungen nach 15 Sekunden wieder zurückstellen, aber das ist auch schon das einzige, was ich daran gut finde).
 

Schleppi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
3
(fast) Lösung gefunden

So jetzt hab ich's endlich.
Eigenartigerweise hat's nichts gebracht, die Wiederholfrequenz auf 60 zu stellen.
Allerdings konnte ich bei dem nvidia-detonator die Wiederholfrequenz auf "Standardeinstellung" stellen.
Nun laufen alle Bildschirmmodi auf 60 Hz, somit auch der bloede 640x480-Modus.
Allerdings ist das schon ein wenig lästig, und fuer die Augen auch ermuedend, Counterstrike mit 60 Hz flimmern zu spielen.
Weiss keiner eine Möglichkeit, wie ich die Bildschirmwiederholfrequenz nur bei dem 640x480 Modus auf 60 Stellen kann und alle anderen höher?
 
Top