Entscheidungshilfe beim Notebook-Kauf

Ronnimaus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
36
Hallo!

Möchte mir ein Notebook zulegen. Kann mich aber nicht zwischen diesen dreien entscheiden:

http://www.cyberport.de/item/6874/1112/0/136028/lenovo-thinkpad-r500-np28uge---t6570-2gb250gb-15zollwxga-gma4500-nbt-xppvb.html

http://www.alternate.de/html/product/Notebooks_Intel(R)/Samsung/E172-Aura_T3400_Eira/341282/?tn=BUILDERS&l1=Notebooks

http://www.mysn.de/detail.asp?bestellnr=admu1001&userid=8en910wwi340279k4uw12322ch47104px2baha4d4iiij106kmj&KategorienOrder=010;020;040;085;010

Will damit nur surfen,Bilder und Videos bearbeiten,DVD schauen,Musik hören und evtl. mal ein Game zocken (muß aber nicht die beste Einstellung sein und keine aktuellen neuen Games). Das Notebook wird nur daheim verwendet, daher ist Akkuleistung nicht wichtig. Der Preis sollte höchstens inkl. Versand bei ca. 850 euro liegen.
Was mir allerdings sehr wichtig wäre, das der Lüfter so leise wie nur möglich sein soll !!!

Für welches würdet Ihr euch entscheiden? Oder habt ihr evtl.- noch andere Tips?

Vielen Dank im voraus!!

Gruß
Ronnimaus
 
Zuletzt bearbeitet:

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350
AW: Entscheidungshilfe beim Notebook-Kauf, bitte um Hilfe!

Von dem letzten rate ich ab. Der Support bei kleinen bzw. NoName-Herstellern ist in der Regel schlechter als bei Samsung oder Lenovo. Außerdem sieht das Notebook nicht so aus, als wäre es gut verarbeitet.

Wenn du den Rechner ausschließlich zu Hause nutzen möchtest, solltest du über die Anschaffung eines Desktop PCs nachdenken. Damit bekommst du mehr Leistung für weniger Geld und die Lautstärke lässt sich bedeutend besser kontrollieren als bei einem Notebook.

Solltest du dich dennoch für ein Notebook entscheiden, würde ich eines mit Intel CPU nehmen, die in 45nm gefertigt ist. Bei deiner Auswahl wäre das Lenovo meine erste Wahl.
 

Ronnimaus

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
36
AW: Entscheidungshilfe beim Notebook-Kauf, bitte um Hilfe!

Ist die Graka beim Lenovo ( Intel GMA4500 HD Grafik mit bis zu 384 MB RAM (shared))
denn noch ok für Spiele?? Wenn ich spiele, dann nur so was wie FEAR o.ä. nichts aktuelles.

Außerdem gibts beim Lenovo nur 1 Jahr Garantie :(
 

lazy74

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.213
AW: Entscheidungshilfe beim Notebook-Kauf, bitte um Hilfe!

Also mit der GMA4500HD kommst du schnell an die Grenzen.

FEAR wird da wohl nicht in voller Auflösung auf max. Details laufen.
 
Top