Ersatzgehäuse für NAS-Laufwerk

Glühkohle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
278
Hallo Leute!

Habe mir vor etwas längerer Zeit eine Buffalo Linkstation Duo gekauft, welche aber irgendwie das zeitliche gesegnet hat. Die 2 Festplatten sind aber noch funktionionsfähig, was ich durch direkten Anschluss der Platten an meinen PC geprüft habe. Da ich aber schon gerne wieder eine NAS-Laufwerke hätte, bräuchte ich wieder ein ordentliches Gehäuse für die Platten. Was das Gehäuse haben bzw. können sollte:

- ca. 100 € kosten (Buffalo Linkstation hat damals 200 € gekostet, weshalb ein teureres Gehäuse schonmal raus fällt)
- Raid 0 und Raid 1 sollte beides funktionieren
- Streaming von Bildern und Videos auf einem Samsung TV durch Allshare
- muss 2 Platten fassen (sonst würde ja auch kein Raid 1 gehen)

Habe solche Gehäuse schon gefunden, aber da gab es immer negative und positive Bewertungen, deshalb wollte ich mal eure Info und Gedanken dazu haben.

Bin über jeden Tip froh.

Danke Schonmal

Eure Kohle
 

Domi_bas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
385
Hallo,

eigentlich würde ich bei sowas eine Qnap Box empfehlen: TS219 ProII

Ist aber zu teuer....


Daher bleibt, als einziges, diese: Zyxel NSA 320
Hatte auch mal so eine, aber nur mit einer HDD. Für das Geld perfekt...

EDIT
Wenn du 30 Euro mehr locker machen kannst, solltest du die NSA 325 nehmen:
- 1,6 GHz statt 1,2
- SATA III statt SATA II
- ...
​/EDIT
 
Zuletzt bearbeitet: (Edit)

Rmb3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
444
Ich habe das NSA 320 und bin sehr zufrieden damit. Wenn mal was nicht geht und es nur eine Einstellungssache ist macht das Tobias über Remote aus dem Zyxelform. Mein NAS steht im Schuhschrank, ist dank LAN Kabel ja nicht sehr ortsgebunden, weil der Lüfter nicht gerade silent ist.

Hier mal ein Benchwert im 1Gbit Netzwerk über 2 TP-LINK1005D (keine Jumbo Frames)
NSA320bench.PNG
Für das Geld Top Werte
 

Glühkohle

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
278
Vielen Dank erstmal für die Infos!

Was haltet Ihr von Netgear ReadyNAs Duo 2110 V2 bzw. wer kennt es?

Ich habe derzeit 2x 1 GB Platten in der Buffalo! Kann man das NSA320 auf ein NSA320-2T aufrüsten, damit man im Bedarfsfalls mehr als 1 GB Platten rein machen kann? Irgendwie mit Firmwareurpgrade oder so!!!!! Wäre zwar Blödsinn, weil sie dann für den gleichen Artikel einmal rund 100 € und einmal rund 150 € verlangen würden.

Danke schonmal für die ersten Antworten!
 

ultrashcall76

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
166
Verstehe die Frage nicht so ganz. Der Unterschied zwischen NSA320 und Nsa320-2T besteht ja nur darin, das die eine leer und die andere bereits mit 2 Festplatten bestückt ist. Da meine 310er mit einer 3TB Platte umgehen kann, sollte in der 320er 2x3TB funktionieren.
 

Rmb3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
444
Das NSA 320-2T ist wie schon beschrieben mit 2 x 1TB HDD ausgerüstet, was für 159,- auch recht günstig ist.
Würde aber lieber bei Neuanschaffung das 325 nehmen, da 1.6Ghz Cpu und WoL für 127,- in der Preisklasse selten sind.
Deine 1 TB Platten kannst du später auch gegen 2x3TB bzw. 4 TB tauschen.

Zum Netgear: Bei Amazon schreiben einige User vom Totalausfall und der schlechten Einstellmöglichkeit bzw. katastrophalen 1. Inbetriebnahme.
Alles im allem würd ich durch den Support und der Ausstattung das Zyxel NSA 325 bzw. LowBudget das NSA 320 empfehlen.
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
Top