News Erste Spezifikationen zu PCI Express 3.0

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.707
Das Konsortium „PCI-SIG“, welches alle Entscheidungen rund um den PCI Express-Standard trifft, hat den Nachfolger des Nachfolgers in einer ersten Meldung grob spezifiziert. Beim PCI Express der dritten Genration soll die maximalen Datenrate auf nicht weniger als 8 Gbit/s steigen.

Zur News: Erste Spezifikationen zu PCI Express 3.0
 

-->Er@zor_X<--

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
431
Boah, der PCI Express 2.0 ist noch nicht mal auf dem Markt, da kennst man schon die ersten Spezifikationen von PCI Express 3.0.:freak:
 

Eyeless

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
125
wow das hört sich ja stark an 8bg pro sekunde nicht schlecht aber wird man das da wirklich schon benötigen? erstmal sehn wie sich pci-e 2.0 schlägt bevor wir uns an pci-e 3 "erfreuen" wer braucht nen 40gigabyte lan anschluss o_O ???

mfg eyeless
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.322
Zur Zeit noch niemand, aber irgendwann bestimmt ;)
 

Duskolo

Ensign
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
216
Hoffendlich bleibt die maximale Leistungsaufnahme auf PCIE2.0 Niveau von 300W und wird nicht angehoben.
Mit den verkleinerten Chips 65nm, 55nm, usw... sollte doch der Energiehaushalt einer zukünftigen Dual oder Quad GPU's einigermaßen in normalen Größenordnungen gehalten werden.
Zwar sinkt die Leistungsaufnahme einer 65nm GPU im vergleich zu einer 90nm GPU, was aber im Falle einer "Dual Core" GPU wieder zunichte gemacht wird.
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
ja und morgen kommen die spezifikationen für pci express 4.0 oder wie? man kann ja alles etwas übertreiben!
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.333
Die finale Version ist für 2010 angepeilt. Drei Jahre Entwicklungszeit sind durchaus nicht unüblich.
Das jetzt schon die Zielvorgaben umschrieben werden ist doch normal.

mfg Simon
 

TerraNola

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
46
@Eyeless: du solltest den text mal richtig lesen, da steht Gigabit und net Gigabyte...das iss nen großer unterschied...
die industrie steigt immer mehr und mehr auf ethernet um, da werden oft hohe geschwindigkeiten benötigt...
 

beckenrandschwi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.207
Wieso denn nur 8Gbit? Bisher verdoppelte sich die Datentransferrate. 2,5 --> 5 --> 10!?

Der "Sprung" von 5 auf 8 ist ja kaum der Renner.

Die sollen lieber 6 Monate mehr Entwicklung rein stecken und gleich auf 10Gbit gehen. *kopfschüttel*

Zumindest sind die Systeme abwertskompatibel. Bei AGP gabs ja auch 1x 2x 4x und 8x...
 

Klamann

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
943
100 Gigabit ethernet? Für den Anfang würden mir erstmal 10gbit reichen, die schaffen aktuelle festplatten (selbst im RAID0-Verbund aus 5 Festplatten) auch nicht...
 

SPEED FREAK

Ensign
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
150
Naja, vorallem weiß ich nochnichmal ob ich 2011 noch lebe ^^. Aber vielleicht bringen solche news in großem Umfang auch einen kleine Preisvorteil bei Vorgängermodellen wie PCI 2.0. Denn wenn man den Nachfolger schon näher kennt überlegt man sich dann vielleicht noch zu warten ... so könnte es vielleicht ein paar Prozente geben ;-)
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.707
Artikel-Update: Weitere technische Details offenbaren sich beim genauen Betrachten. PCI Express 3.0 wird über neue Codierung verfügen. Die neue Version 3.0 verliert die 8b/10b-Codierung. Aktuell werden 10 Bit übertragen um daraus die klassischen 8 Bit zu bekommen. Daher errechnert sich die Bandbreite pro Lane und Richtung logischerweise mit der Taktfrequenz durch den Wert 10. Bei PCI Express 1.1 mit 2,5 GHz sind dies 250 MB/s, PCI Express der zweiten Genration mit 5 GHz folglich 500 MB/s. PCI Express 3.0 hat dann mit 8 GHz /8 = 1000 MB/s. Folglich verdoppelt sich die Performance ohne Verdopplung der zu Grunde liegenden Taktfrequenz.
 

DarkEye

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
109
In der Überschrift Update statt Uddate und im News-Update wären statt räen schreiben. :)
 

MT

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.122
Schönes "Uddate" :D

Bitte mal korrigieren...

BTT:

Bis PCI-Express 2.0 dauert es ja doch noch eine Zeit lang. Ist es da nicht etwas verfrüht schon von PCIe 3.0 zu reden? Naja, ich denke PCIe 3.0 wird nicht wirklich viel Leistungsschub bringen gegenüber PCIe 2.0, wobei man ja noch gar nicht weiß was PCIe 2.0 für eine Performance bieten kann...

EDIT: War ich wieder mal zu langsam..^^
 

van9186

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
685
gähn...

die sollten mal lieber die vorhandenen sachen verbessern als ständig was neues unreifes aufm markt zu bringen.
 

fandre

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.339
Das ist nichts unreifes, das sind einfach die Ziele, die damit erreicht werden sollen. Außerdem denke ich, das man sich über PCIe wohl kaum beklagen kann.
 

mr5

Banned
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.041
Ob es PCIE 3.0 noch geben wird ist dann noch die Frage.

Die nächste Spezifikation von AGP gab es ja auch nicht mehr obwohl damals auch beschlossen ;).

SuperDataAdvancedPort 1.0 = SDAP wird der Nachfolger von PCIe sein. Weiss doch jedes Kind! :D

Denn das Ziel ist nicht unbedingt der breitbandigere Standard, sondern eher der, dass sich Alle alle paar Jahre ein komplett neues System zulegen müssen um aufrüsten zu können ;).

AGP 8x hätte es doch für die neuesten Grafikkarten auch noch längst getan oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

daniel16420

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.949
PCI Express 1.1: 2,5 GHz = 250 MB/s
PCI Express 2.0: 5,0 GHz = 500 MB/s
PCI Express 3.0: 8,0 GHz = 1000 MB/s

das verstehe ich nicht, müssten das nicht 800MB/s sein?
 
Top