Notiz EUV-Lithografie: TSMC bestellt noch einmal bis zu 16 EUV-Systeme

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.192
  • Gefällt mir
Reaktionen: C4rp3di3m, Mcr-King, PietVanOwl und 9 weitere Personen

Piak

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.106
Und jedes Mal denke ich, ach hätte ich doch aktien gekauft. dann schau ich auf den Kurs, der steht schon am zenit, und zögere. Und hinterher steht er noch viel weiter oben....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, SaschaHa, GERmaximus und 28 weitere Personen

Salutos

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
818
Wow, das ist eine stolze Bestellung!
@Volker
Gibt es auch Infos über Bestellungen von EUV-Systemen seitens Intel?
Mir ist da nichts bekannt.
Könnte ein Hinweis darauf sein, dass Intel bei der Fertigung kapituliert und zukünftig auch bei TSMC fertigen lässt.
Denke da an Sapphire Rapids für 2023. Falls Intel ein Design hat das sich auch fertigen läßt. 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eastcoast_pete und Mcr-King

second.name

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
643
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King

FrozenPie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
95
Ich denke mal, dass das damit zusammenhängt, dass TSMC für 3,5 Mrd. 2021 bis 2024 eine Fabrik in Arizona bauen will, anschließend soll bis 2029 noch eine größere im Bundesstaat Washington dazu kommen.
Zusätzlich geben sie wohl 15 Mrd. Dollar aus um die Kapazität der Top-End-Prozesse (7 und 5 nm) auszubauen :D
An Geld mit dem sie "um sich schmeißen können" mangelts denen also wohl nicht :freak::daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King

fireblade_xx

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.971
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcmeider, chuckie, ekin06 und 9 weitere Personen
A

a-u-r-o-n

Gast
Ich hoffe Intel & Samsung halten dagegen. Ansonsten gibts bald nur noch einen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mar1u5, Daniel D. und DannyA4

calluna

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.161
Zitat von Piak:
Und jedes Mal denke ich, ach hätte ich doch aktien gekauft. dann schau ich auf den Kurs, der steht schon am zenit, und zögere.

Tja, so ist das... habe seit der Corona-Krise mehrfach Airbus, Boeing und Airline-Aktien gekauft, wenn sie am Boden waren und verkauft, wenn sie durch eine Erfolgsmeldung über einen möglichen Impfstoff - so wie diesen Montag - nach oben gesprungen sind.

Kommt immer darauf an, welches Risiko du eingehen willst. ;-)

@fireblade_xx

Meist denken diejenigen so über Deutschland, die weder in diesen Branchen arbeiten noch sonst viel über Unternehmen wissen, die keinen Endkundenkontakt haben - viele wären überrascht, wenn sie mal hochautomatisierte Fabriken in den USA und China besuchen.
 

edenjung

Admiral
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
7.343
Asml ist ja in der Nachbarschaft von mir (genau wie Phillips 😁).
Vielleicht brauchen die ja noch jemanden der dort die Nachtschicht schiebt und sauber macht 😉
 

janer77

Commodore
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
4.568
Hi Redaktion,

wie wäre es denn mal mit einem Bericht über die aktuell noch übrig gebliebenen Auftragsfertiger (also die größten 5 oder 10). Man liest praktisch nur noch TSMC. Von den anderen kaum noch was. Wäre interessant aktuelle Vergleiche zu haben, eben auch was die Ausrüstung durch ASML aussieht und wie z.B. Canon und Nikon in dem Bereich dastehen. Ggf. mach mit Bezug auf die Kapazität bei Intel usw.

Würde mich freuen!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FlohaufHund, eastcoast_pete, namenloser22 und 10 weitere Personen

peru3232

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
557
Zitat von second.name:
Tatsache? Hab noch nichts gutgeschrieben bekommen...
wobei die sowieso nie besonders hoch ausgefallen ist und auch nur 2x jährlich - da machts wie bei AMD eigentlich der Kurs an sich aus g

btw. TSMC zahlt da wesentlich mehr Dividende
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hypocrisy

Piak

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.106
Zitat von janer77:
Hi Redaktion,

wie wäre es denn mal mit einem Bericht über die aktuell noch übrig gebliebenen Auftragsfertiger (also die größten 5 oder 10). Man liest praktisch nur noch TSMC. Von den anderen kaum noch was. Wäre interessant aktuelle Vergleiche zu haben, eben auch was die Ausrüstung durch ASML aussieht und wie z.B. Canon und Nikon in dem Bereich dastehen. Ggf. mach mit Bezug auf die Kapazität bei Intel usw.

Würde mich freuen!


Hab ich schon oft angefragt, die begeisterung der Redaktion minimal mehr in die Tiefe zu gehen hält sich stark in Grenzen. Auch die Technik Seiten zu Tests sind oft sehr dürftig abgeschrieben.
 

Bigfoot29

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.185
@fireblade_xx : Danke. Ich hatte auch extra die Intention, hier zu schreiben, dass ASML bei den "Nieder-Lendchen" hängt. ^^

Wir machen uns in Europa zu oft klein. Wir haben zwar eindeutig zu wenige Zahlungsdienstleister und Softwarefirmen, um überall international mitspielen zu können, aber wir sind durchaus (noch) führend, was die Prozessor-Architekturen angeht (ARM), haben mit SAP und Spotify, der Entwicklung von SUSE-Linux (und DEBIAN) ebenfalls mehr als minimales Software-/Service-Knowhow und spätestens mit der Feinmechanik in Europa macht uns weltweit kaum noch jemand etwas vor.

Wir haben zwar keine Lösung für alle Fragen der Welt, aber wir brauchen uns auch nicht verstecken. :)

Regards, Bigfoot29
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Flyerdommo und andi_sco

peru3232

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
557
  • Gefällt mir
Reaktionen: gesperrter_User

usmave

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.276
die frage ist eher, ob man in tsmc oder nvidia reinbuttern soll 😉
 

Salamimander

Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
2.911
Aktuell eher TSMC, wenn die AMD leaks Stimmen
 

usmave

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.276
meine jetzt nicht explizit den gaming sektor, stichwort A100 etc
 
Top