Excel 2007 Datenüberprüfung

estre

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
Hey Leute,

weiß zufällig jmd wie ich in Excel 2007 bestimmte Zellen nur auf die Eingabe von bestimmten Wörtern beschränken kann (ansonsten Fehlermeldung), ohne mich bei der Definition der erlaubten Wörter auf eine Liste beziehen zu müssen, sonst müsste ich nämlich ein neues Tabellenblatt erstellen in dem einfach nur die 4 Wörter stehen, das wäre ziemlich unelegant -.-

In der Datenprüfung habe ich in den Gültigkeitskriterien im Drop-Down Menü ,,Zulassen'' benutzerdefiniert ausgewählt und anschließend versucht unter Formel die entsprechenden, zugelassenen Wörter einzutragen, so ungefähr: ="verlängert"; "in Arbeit"; "offen"; "abgeschlossen" ----> das funktioniert aber so nicht -.-

Kann man das überhaupt ohne eine Liste realisieren ? ....wenn ja wie ist denn die Syntax bei der Eingabe dieser Strings ?

Vielen Dank für die Hilfe!

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

DonnyDepp

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.531
, sonst müsste ich nämlich ein neues Tabellenblatt erstellen in dem einfach nur die 4 Wörter stehen, das wäre ziemlich unelegant -.-
pack diese 4 wörter einfach mit aufs tabellenblatt irgendwo ganz weit rechts oder ganz weit unten, wo niemals etwas stehen würde.
dann machst die schrift weiß und schützt die zellen, fertig. so wirds von den wirtschaftlern gemacht.

ne andere möglichkeit wär das über ein makro zu machen, das an die zelle geheftet ist und die eingaben überprüft. ist aber mehr aufwand und nicht immer möchte man makros aktivieren ;)
 

estre

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
hey, super Tipp mit dem ,,verstecken'', ich denke, dass ich es so machen werde :)

.....aber schon merkwürdig, dass es diese Funktion so nicht gibt .....
 

CHaos.Gentle

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.549
Gültigkeit --> Liste --> Quelle: Verlängert;Offen;In Arbeit;Abgeschlossen

Einfach so eintragen, ohne Gleich, Komma, Anführungszeichen, usw.

Fertig
 
Top