Excel: Zellenbereich aus anderem Blatt in Fenster "spiegeln"

mschrak

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.987
Hallo zusammen,

ich habe früher mal gesehen, dass man in einem Tabellenblatt einen Zellbereich definieren kann, den man dann in einem anderen Blatt der Mappe "überlagernd spiegelt". Quasi wie ein Fenster in ein anderes Tabellenblatt. Das ließ sich dann wie ein Textfenster behandeln, also hin- und herschieben etc.

Kann mir jemand auf die Schnelle sagen, wie diese Technik in Excel 2007 / 2010 heisst und wie ich sie finde? Es handelt sich nicht um ein Makro oder so, es war eine reguläre Funktion in Excel 2003.

Hintergrund (vielleicht gibt es ja eine einfachere Lösung):
Ich habe ein Tabellenblatt, das mir als Druckmodul für Berechnungen (Tabellen) dient. Die Zellen sind von der Größe her für den Druck dieser Tabellen optimiert und das ganze Blatt (DIN A4) ist auch grundsätzlich komplett genutzt. Zu diesem Zweck habe ich die Zellen teilweise verbunden bzw. gestückelt.

Nun möchte ich aber in Ausnahmefällen (wenn nur oben einige Ergebnisse stehen), unten noch einen Fließtext als Kommentar drunterschreiben können, aber eben nur optional. Daher dachte ich daran, dass ich eben eine danebenliegende große Zelle, in die viel Text reinpasst, drüberflansche, in den ich das dann reintippen kann...

Hat da jemand eine Lösung?

Danke schon mal im Voraus,

Martin

P.S.: Habe es mal gegoogelt, aber nicht das gefunden, was ich suchte.
 

sthyen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
282
Die gewünschte Funktion ist mir unbekannt, aber könntest du den Fließtext nicht in ein Textfeld schreiben? Das Textfeld kannst du ja frei auf dem Tabellenblatt positionieren.
 

mschrak

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.987
Ja, das wäre eine Möglichkeit. Allerdings handelt es sich um mehrere Blätter, die ich zentral "ansteuern möchte", da ich die Kommentare bei den Berechnungsquellen erfassen wollte. Wird sonst unübersichtlich in der Bedienung.
 

gammaray

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
19
Es funktioniert so:
1. Zu kopierende Zellen markieren, kopieren (Strg + C)
2. Auf Reiter "Start", unten am Symbol "Einfügen" >>> "Als Bild" >>> "Verknüpfte Grafik einfügen"

Die Grafik kannst Du beliebig verschieben. Der Inhalt aktualisiert sich dynamisch mit dem Zellinhalt.
 

sthyen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
282
@gammaray: Danke, die Funktion kannte ich auch noch nicht. :)
 
Top