Exchange Online / Regeln

PEASANT KING

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.386
Guten Morgen,

da unser Unternehmen bald die Geschäftsräume wechseln wird, benötige ich eine Regel im Exchange, die bei jedem Versand einen Text der eigentlichen Mail anfügt. Eigentlich sollte das ja kein Thema sein, allerdings benötige ich das so, das der Text vor der Signatur erscheint aber nach dem eigentlichen Body der Mail.
Es bringt leider gar nichts, wenn der Text nach der Signatur erscheint, da kaum einer überhaupt runter scrollen wird und Text nach der Signatur lesen wird.

Das Ganze dient dazu unseren Kunden mitzuteilen, das man uns am Umzugstag nicht erreichen kann und das wir eine neue Anschrift bekommen.

Was ich suche ist die Möglichkeit das über die Regeln zu tätigen im Exchange und nicht jede Signatur anpacken zu müssen.
 
Das geht so mit Boardmitteln leider nicht, dafür gibt es einige Zusatzanbieter die sich in die Lücke gesetzt haben.
Wie verteilt ihr aktuell denn die Signaturen? Macht das jeder selbst? Am einfachsten wäre es es in die jeweilige Signatur zu packen.
 
Nutzt eine Signaturverwaltung wie CodeTwo Signatures. Dann kannst du Unternehmensweit die Signaturen steuern und die neue Anschrift besonders hervorheben.
Mega easy, günstig, und sehr praktisch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Innensechskant, Roesi, kartoffelpü und eine weitere Person
Zitat von PEASANT KING:
Eigentlich sollte das ja kein Thema sein, allerdings benötige ich das so, das der Text vor der Signatur erscheint aber nach dem eigentlichen Body der Mail.
Es bringt leider gar nichts, wenn der Text nach der Signatur erscheint, da kaum einer überhaupt runter scrollen wird und Text nach der Signatur lesen wird.
Werden die Signaturen bei euch auch automatisch erstellt?
Dann ändere doch einfach die Regel für die Signaturen und setze den Text davor.
 
Ja CodeTwo ist gut, aber jährlich 1.2k ausgeben für eine einmalige Sache, klar kann ich in Zukunft dann jede Signatur damit automatisiert bearbeiten, ist grad nicht im Budget, da muss ich andere Prioritäten setzen.

Danke für die Tipps.
 
Zitat von PEASANT KING:
Ja CodeTwo ist gut, aber jährlich 1.2k ausgeben für eine einmalige Sache, klar kann ich in Zukunft dann jede Signatur damit automatisiert bearbeiten, ist grad nicht im Budget, da muss ich andere Prioritäten setzen.
Ok ich hatte damit gerechnet, dass ihr schon eine Lösung für Signaturen einsetzt, z.B. Exchange Online oder ähnliches. Ohne vorhandene Lösung ist das natürlich Kanonen auf Spatzen.

Wie wäre es stattdessen mit Powershell um die lokale Signatur zu ändern?
Auf die Schnelle finde ich z.B. so etwas:
https://www.dertechblog.de/2016/08/...it-powershell-aus-active-directory-erstellen/
Also direkt die Signaturvorlagen unter $env:APPDATA\Microsoft\Signatures abändern.

Allerdings habe ich das noch nie getestet. Vermutlich ist es bei HTML Signaturen einfacher einheitliche neue Signaturen zu bauen, ansonsten würde ich einfach an alle gefundenen Signaturen deinen Text voransetzen. Verteilen des scripts über Softwaremanager oder run once policy sollte ja machbar sein...
 
@Renegade334 ja so wird es auch umgestzt. Ist etwas mehr Arbeit, aber reicht in diesem Falle.
 
Arbeitszeit ist sind ja "eh da" Kosten. Du bist ja "eh da" ;)
Aber freut mich, dass die Idee als Lösung ausreicht.
 
Zurück
Top