News Final Fantasy XV: Entwickler planen neben DLSS auch mit Raytracing

Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.553
#2
Na da können wir ja noch ein paar Generationen GPUs abwarten, FF XV ist ja nicht gerade bekannt schonend mit Hardware umzugehen..
 

hroessler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.851
#4
Hier buttert Nvidia also quasi richtig rein. Aber bitte nicht zuviel RT, sonst zuckeln die RTX mit < 60 FPS in FHD mit den überteuerten Grakas durch die Gegend :D

greetz
hroessler
 
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
703
#6
Die sollten sich lieber einmal endlich dazu entschließen, ihr groß angekündigtes Projekt Final Fantasy 7 Remake anzufangen, welches sie vor 3 Jahren mit Pauken und Trompeten vorgestellt haben.
FFXV ist einfach völlig uninteressant.

Übrigens, die Syncro von der blonden Mechanikerin ist ja sehr seltsam. Hörte sich zuerst wie ein Junge an...
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.810
#8
So, die Entwickler von Final Fantasy XV planen Raytracing und DLSS zu implementieren, was das heißt, bis so etwas dann von der Planung bis zum Integrieren in ein Spiel dauert, sollte jedem klar sein. Wie kann man eine Feature Grafikkarte mit Raytracing und DLSS so Hypen und bis heute immer noch in keinem einzigen Spiel so etwas anbieten.

Und damit die RTX Turing nicht völlig vom Interesse in den Hintergrund verschwindet, werden immer wieder Wasserstandsmeldungen über die diversen Online Foren im Bereich PC verteilt. Wo dann mitgeteilt wird, welcher Spieleentwickler irgendwann in Zukunft mit den entsprechenden Features plant.

Und hat man keine Wasserstandmeldungen, die man verkünden kann, dann nimmt man den Infiltrator Benchmark, der ausschließlich zu Promo zwecken auf der Präsentation Show zu RTX Turing Grafikkarte, auf die neuen RTX Features programmiert wurde, um überhaupt mal irgendwie diese Features in Aktion zu sehen, was aber nichts mit einem realen Game Play zu tun hat!

Also was Nvidia hier Präsentiert, ist so erbärmlich, ich würde mir als Besitzer einer RTX Turing Grafikkarte als Kunde wirklich verarscht vorkommen. Und sich diese neuen RTX Features so fürstlich bezahlen zu lassen und dann nicht mal ein paar Games anbieten zu können, um diese Features auch mal in Aktion zu sehen, setzt dem ganzen noch die Krone auf!
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.766
#9
Das ist richtig. Noch nicht einmal die Demos (Lunar landing, Star Wars) sind downloadbar und das einen Monat nach Release.

ich würde mir als Besitzer einer RTX Turing Grafikkarte als Kunde wirklich verarscht vorkommen. Und sich diese neuen RTX Features so fürstlich bezahlen zu lassen und dann nicht mal ein paar Games anbieten zu können, um diese Features auch mal in Aktion zu sehen, setzt dem ganzen noch die Krone auf!
Das sehe ich wiederum anders. Gerade diejenigen, die sich trotz des schlechten Images und der Tests die Grafikkarte trotzdem kaufen, wissen wohl sehr genau, was die da tun und können diese Karte auch richtig nutzen (Vr, Entwickler, Leute die viel Rendern). Das sind aber alles Nischen.
Der Rest erhält für einen hohen Aufpreis unverhältnismäßig wenig Leistung, wenn man den Leistungssprung der Vorgängergeneration als Referenz nimmt.
Wieder anderen ist das alles völlig egal, weil sie nur das Beste haben wollen und wieder andere haben einfach Geld wie Heu...
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
998
#10
... und Bayern plant derweil eine Raumstation. Hängt alles davon ab wie spendabel NV sich zeigen wird. GPU Physx ward auch nie wieder gesehen...
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.014
#11
@Zotac2012
This!

Das ganze könnte sogar funktionieren, wenn die Karten Bezahlbar wären. Aber so könnte das ganze auch nach hinten losgehen.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.607
#12
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.731
#13
Bis es paar Spiele mit dem raytraycing gibt, hat nvidia eh neue Generation von grafikkarten, welche die Effekte schneller berechnen kann. Die erst Käufer ärgern sich zwar, kaufen aber trotzdem die neuen karten, da die alten zu langsam dafür sind. Bin gespannt was die Zukunft bringt. Ob es genauso wird wie mit physx oder 3d stereo von nvidia?
 
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
781
#14
Sehe es halt so:

Alles was nicht bei Konsolen "Standard" ist wird es beim PC schwer haben und da die meisten Games ja aus der Ecke kommen....... Tjo......
 

nr-Thunder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
380
#15
Die sollen Final Fantasy 15 einfach fallen lassen und aus den 10 Jahren fehlerhaften Managements lernen.
 

Gottes Sohn

Bisher: hugohabicht1955
Banned
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
79
#16
Golem hat doch mal die Star Wars Battlefront Demo mit und ohne RT im Vergleich nebeneinander gezeigt.

Man konnte kaum einen Unterschied erkennen.
 

nille02

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.437
#17
Ist doch schön das die Nvidia Demo etwas erweitert wird. Aber als Spiel war FF15 aus meiner Sicht eine Katastrophe die man wieder vergraben sollte und nie mehr darüber sprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.796
#19
Na das wird dem Titel bestimmt gut tun, läuft doch jetzt schon auf vielen Systemen wie ein Sack Nüsse.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
210
#20
Leute, was ist los mit euch? Die News spricht davon, dass in FFXV ein paar Grafikfeatures eingebaut werden könnten (oder auch nicht). Warum muss man dann in den Kommentaren über das Spiel ansich herziehen und bashen? Wenn es euch nicht gefällt - das Spiel ansich, oder dass da noch kostenlos Features nachgereicht werden könnten - dann haltet euch doch raus?!

Ich würde mich ja freuen, wenn da mal was kommt, denn obwohl ich immer AMD Grafikkarten hatte, habe ich jetzt mal seit 3 Jahren eine Nvidia - und die ist sogar im Wert gestiegen. Genau das wird hiermit auch weiter erreicht.

Ich kann zwar nicht für die gesamte Spielergemeinde sprechen, aber meiner Meinung nach hat Final Fantasy XV auf dem PC eine absolut herausragende Grafik (!!!) und die Performanceprobleme, von denen ihr redet, gab es am Anfang vielleicht mal - ich selbst kannte es auch, dass dank den ganzen Nvidia Spezialfeatures zufällig irgendwann mal das ganze Spiel crasht - das zeugt aber nicht gerade davon, dass ihr das Spiel zuletzt mal angeworfen habt. Außerdem kann man das Zeug auch einfach ausgeschaltet lassen, oder gleich das ganze Spiel.
 
Top