Fotopapierfrage

Caine1

Commander
Registriert
Aug. 2006
Beiträge
2.103
habe immer für 3 euro in einem office & tintenshop 20 blatt fotopapier gekauft und war immer zufrieden, nun haben sie wieder mal ne neue marke und optisch sieht alles gleich aus wie von der vorigen marke, auch die werte stimmen überein. wenn ich aber ein gleiches bild ausdrucke sieht das bild etwas rötlicher aus als auf dem alten papier. ist das möglich?

wie kann ich ggf. die farbe einstellen beim drucker IP4600 von canon.
 
Du kannst versuchen es mit verschiedenen Farbprofilen auszugleichen. Oder mal ein paar andere Marken Fotopapier testen. Du benutzt zum Drucken schon Originaltinte oder?
 
ja das ist originaltinte. ich hatte schlechte erfahrungen mit alternativtinten damals beim alten drucker.

kannst du mir evtl. sagen wo ich die farbprofile ändere?

wenn ich bei corel draw drucke dann kann ich nichts ändern außer die druckqualität allgemein.
 
Original HP Advaced Photo Papier gibts um 9 Euro für 100 Blatt! (Bei Amazon)
Format 10x15

Ich habe damit mit meinem Canondrucker(iP 5000) beste Ergebnisse, die überhaus identisch wirken mit günstigen "Fotoausarbeitungen" aus dem Fotoprozessor(Fotomachermaschine).

Deutliche Unterschiede sind je nach Papier sehr wohl möglich.
 
achso mein format und angaben von dem 3 euro 20 blatt papier, vielleicht gibts andere gute empfehlungen mit den gleichen werten:

200 g/m2 (hoch2)
A4
20 Blatt
5760dpi

ich sehe gerade das die neuen nur 4880dpi haben, kann es daran liegen?
 
Du kannst entweder im Fenster was sich bei Corel öffnet wenn du auf Datei->Drucken klickst das Farbprofil ändern, da gibt es einen Karteireiter der nennt sich Farbe und dort dann im PulldownmenüFarben mithilfe des Farbprofils korrigieren mal etwas anderes ausprobieren.

Die andere Möglichkeit wäre es in der Systemsteuerung mit dem Menüpunkt Farbverwaltung zu versuchen.

Meine Angaben bezogen sich jetzt auf Windows 7 und Corel Draw X5 möglich das es bei anderen Corel Versionen oder unter Vista etwas anders ist.

Ich drucke seit jeher mit Epson Papier, auch beim Canon Drucker die ich zwischenzeitlich hatte. War immer zufrieden mit den Ergebnissen.
 
Zurück
Oben