Fps Drops in allen spielen, keine Lösung weit und breit.

Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Ich hab mir vor gut einem Monat einen hübschen Gaming PC zusammengestellt, zuerst lief auch noch alles flüssig und gut.
Jetzt habe ich seit ein paar Tagen folgendes Problem:
Überall, in jedem Spiel, fallen komplett random die FPS für gut 1-2 Sekunden schlagartig ab, wie als würde das spiel hängen, dann kurz darauf, wieder 60 FPS, und alles im Lot. Mittlerweile tritt das etwa alle 20-30 Sekunden auf, was sehr nervig ist.
Festplatte defragmentieren, ein Scan für eventuelle malware, Reinstallation der spiele und Steam, Neue sata kabel, Lüfterreinigung alles brachte kein Ergebnis. Die Temperatur ist Normal, Die Treiber auf neuestem Stand (downgrade brachte auch nix), und ich bin am verzweifeln.
Specs sind schon fast Overkill, also an denen liegt es wohl kaum :) :

OS: Windows 8.1 Pro 64-bit
CPU: Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz
RAM: 32gb DDR3 @ 1333 mHz
GPU: Gigabyte Nvidia 780ti gHz edition
Motherboard: Gigabyte Z97X-UD5H
Speicher: 1Tb HDD
Kühler: ARCTIC Freezer XTREME Rev. 2
Netzteil: Inter-Tech Coba Nitrox Nobility CN-800 NS
Gehäuse: Sharkoon BD28
Gehaüselüfter: 4 stk von sharkoon
Und irgendein no-name Disk-Laufwerk

Dazu noch vorab Entschuldigung, sollte ein Thread mit der Lösung bereits vorhanden sein, den habe ich dann beim besten willen nicht gesehen.
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Zuletzt bearbeitet:

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
@Kartenlehring: Braver Edit ;) Nur weil Inter-Tech draufsteht, heißt das nicht automatisch, dass das Netzteil nur zum wegschmeißen zu gebrauchen ist :)

@TE: Der Link von Nilson dürfte für dich interessant sein.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.509
Geschickter wäre es, wenn es gerade ruckelt. Wenn es nicht ruckelt, sieht es ja "normal" aus :-)
Was ist das für ein Game? Planetside?
Es Ruckelt regelmäßig alle 30 Sekunden? Dann ist es eine Software die im Hintergrund läuft. Was macht die HDD-Led wenn es ruckelt?

Die Auslastung der CPU ist schön, noch schöner wäre es, wenn auch der Takt dabeistehen würde und die Temperatur. Die Graka scheint es nicht zu sein, die langweit sich.
 
Zuletzt bearbeitet:

IAmRichardNixon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Da die Ruckler sehr kurz und sporadisch auftreten, ist es ziemlich schwer perfekt einen zu erwischen.
Außer den Fps ändert sich dann aber im OSD relativ gar nichts.
Im Hintergrund lief, außer Afterburner, nichts. Und die LED die Flackert kaum bis wenig.

Ok, beim aufnehmen des Screenshots änderte sich nichts außer die Fps bei den werten, den Takt zeigt es aus irgendeinem Grund nicht an, aber das sollten 4000 Mhz sein.

Und das ist Tribes: ascend, kostenlos auf Steam zu haben, kann es nur empfehlen. Erinnert mich ein wenig an die alten Quake und UT tage.
 

Anhänge

IAmRichardNixon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
5
Leider ist für ein video meine Leitung etwas schmal :heul:
Kannst du einfach ein paar Vermutungen in den Raum werfen, die ich dann abarbeite?
Die graka kann man soweit ja ausschließen, und mit der cpu scheint alles im Lot zu sein.
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
@HisN: Die Spawas werdens bei nem Haswell wohl eher nicht sein ;)

@TE: Du wirst wohl ein 5min Video hochladen können ;)
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Nicht alle, ein paar sitzen laut diesem Artikel noch auf dem Mainboard. Aber da die wichtigsten auf der Cpu sind, denke ich nicht, das deswegen noch irgendeine Cpu (vor allem @stock) drosselt.
Falls doch, dann hat PC-Hardware mal wieder bewiesen, dass nichts unmöglich ist :freak:
 
Top