GTA 5 FPS drops, kann Grund nicht finden,.

Baxxter

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.025
Auf meinem alten System (FX-8350, Gigabyte GA-990FXA-D3, 4+1 Phasen ohne Spawa-Kühlung) hatte meine CPU nie runtergetaktet...
 

t3chn0

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.662
Machen wir einen Deal? Du holst Dir ein neues Board, eine neue CPU und neuen RAM. Dann schenke ich Dir dazu eine Samsung SM951; 256GB NVMe, auf der Du Windows installieren kannst.

Der Wert Deiner SSD ist so abgrundtief schlecht, dass hier irgendwas nicht stimmt.

Für Dich wäre ein Ryzen 2600 absolut perfekt mit einem B450 Board und 16GB RAM.
 

jjr_1107

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
23
Machen wir einen Deal? Du holst Dir ein neues Board, eine neue CPU und neuen RAM. Dann schenke ich Dir dazu eine Samsung SM951; 256GB NVMe, auf der Du Windows installieren kannst.

Der Wert Deiner SSD ist so abgrundtief schlecht, dass hier irgendwas nicht stimmt.

Für Dich wäre ein Ryzen 2600 absolut perfekt mit einem B450 Board und 16GB RAM.
Die SSD arbeitet so schlecht, da mein blödes Board keinen SATA 3.0 Anschluss hat, aber danke :)
Ergänzung ()

Screenshot von den Grafikeinstellungen im Spiel machen. Da darf man gespannt sein.
 

Anhänge

|SoulReaver|

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.111
Schraub mal die Grasqualität runter und spiel mal eine Runde. Es gab vor Kurzem ein ähnliches Problem hier im Forum. Abgesehen davon das mit der SSD und Anschluss ist in der Tat nicht gut.
 

ruthi91

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
949
Jup Gras auf niedrig (oder aus) ist ein CPU Fresser. Sämtliche Schattendetails kannst du auf Mittel oder ausstellen, sieht man kaum. Dazu in der erweiterten Grafik "Bildskalierungsmodus" auf 1.25x oder 1.5x stellen, dann sehen die Texturen der Spielwelt nochmal deutlich besser aus.
Sollte die RX580 verkraften.
 

Baxxter

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.025

IT_Genius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
319
Vsync ausschalten.
 

|SoulReaver|

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.111
Du musst in der Tat in den Grafikeinstellungen runter gehen. Musste das mit meiner GTX 680 Classified auch und lief flüssig und auch mit guter Grafik. Darüber hinaus Hardware erneuern auch ein Thema. Was ich aber nicht tuen würde ist mit Gewalt was kaufen sondern zurück lehnen und vernünftige gute Lösungen anstreben mit denen du auch länger Spass hast.
 

ruthi91

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
949
Ich weiß auch nicht wie lange du schon GTA spielst, aber erhoffe dir gerade bei dem Spiel nicht zu viel von einer SSD.
Gerade Online hat man elendig lange Lade "Wartezeiten" :D
 

jjr_1107

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
23
Okay, aber Ihr denkt mit nem neuen prozessor (+mbd, ram) wirds viel besser?
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
23.288
@TE , Problem ist bekannt bei MIR , die CPU-Auslastung "spinnt".

Und zwar IMMER wenn im BIOS nicht die "Default" Settings geladen und gespeichert sind. Dann macht sich
die CPU selbstständig, will heißen 3 Kerne auf höchstem Takt laufend, der REST nur HALBER TAKT bzw. Auslastung der restlichen Kerne. Mahlzeit.

Einen Workaround gibt's für manche Mainboards auch:

"AMD Overdrive" installieren und mal kurz alle Kerne +100Mhz höher takten. Weis aber nicht ob das überall funzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheOpenfield

Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.562
Gras Qualität (Neustart nötig!) und Sichtweiten runter, die gehen auf die CPU. Auch auf der alten CPU sollte das Spiel noch halbwegs anständig laufen. Drops unter 20 FPS sollten mit entsprechenden Einstellungen nicht vorkommen. Da ists sonst was im Busch (CPU Takt etc. wurde ja schon erwähnt).

PS: SATA SSD an SATA II ist kein Problem. Ja, sequenziell halbiert sich der Durchsatz, aber die "Spiel"-Entscheidende Performance wird hier nicht beeinflusst. Immer noch um Welten vor einer HDD (Zugriffszeiten, parallele Random-Zugriffe etc.)
 
Top