Frage wegen Zusammenbau

acadmike

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
71
Hallo Leute!

Frage hab meine Teile alle bekommen, außer Netzteil und Speicher.

Nun die Frage soll/kann ich das MB ins Gehäuse (CM 690) schon einbauen? Oder ist mir das dann beim "nachträglichen" Einbau des NT's im Weg? :rolleyes:

Speicher werd ich ja auch nach dem Einbau reinklicken können -> oder soll ich warten bis ALLES da ist?

Greet'z Mike
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Tja wenn ich wüßte um was für Komponenten es geht, könnte ich dazu was sagen.

Wenn du einen CPU-Kühler hast, der über die RAM-Bänke geht wird das schwer. NT baue ich immer zuletzt ein.
 

acadmike

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
71
Meine Komponenten:

1 x Cooler Master Silent Pro 500W ATX 2.3 (RS-500-AMBA)
1 x Corsair XMS2 DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5-5-5-18 (DDR2-800) (TWIN2X4096-6400C5 G)
1 x PowerColor Radeon HD 4890, 1024MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (A79F-TI3)
1 x Cooler Master CM 690 (RC-690-KKN1)
1 x Gigabyte GA-MA770-UD3, 770 (dual PC2-8500U DDR2)
1 x AMD Phenom II X4 940 Black Edition, 4x 3.00GHz, boxed (HDZ940XCGIBOX)
1 x LG Electronics GH22NP20 schwarz, bulk (AUAU10B)
1 x Samsung EcoGreen F2 500GB, SATA II (HD502HI)

rot fehlt

ThanX for listening

Mike
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Standardkühler? Dann gibts keine Probleme.

Im übrigen wird dein System durch die lahme EcoGreen ordentlich ausgebremst.
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Merkt man schon. Ich hatte eine Zeit die WD Green als Systemplatte drin. Neben denn deutlich längeren Lade- und Bootzeiten fühlt sich das System irgendwie "träger" an.
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Xp.
 

acadmike

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
71
Hab mich beraten lassen (siehe meinen Thread Günstiger PC eure Meinung) damit war die Sache für mich als "Unwissenden" eigentlich gegessen.

Hab aber eh vor in Zukunft ne SSD anzuschaffen dann sollte das Geschwindigkeitsprobelm ja auch aus der Welt sein, oder?

-> ICH geh jetzt mal Weiterschrauben!!!

Gruß und Dank

Mike
 

Malcolm123

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.198
Auf jeden Fall. Die 5400U/min-Platten sind ja als Datengrab optimal.
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Vista reagiert da etwas besser. Wegen der PreFetch-Funktion sollte die Festplatte bei 4GB RAM im normalen Office-Betrieb nicht sonderlich auffallen.
Ladezeiten von größeren Programmen sind natürlich etwas erhöht.
 
Top