Frage zum Teaser von Computerbase

kenny_g

Newbie
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5
Hallo,

ich suche auch so einen Teaser wie bei Computerbase auf der Startseite. Im Contentbereich haben die jetzt so einen grafischen Teaser, der verschiedene Themen anzeigt, wenn man mit der Maus rechts rübergeht. Kann mir einer sagen, wo ich so einen herbekomme, denn den sieht man immer wieder und hätte ich auch gerne für meine eigene Homepage.

Gruß

Kenny
 

kenny_g

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5
Danke, bringt mir nur nichts, da icb nicht mit Contenido arbeite sondern selbst programmiere.

Kennst du sonst eine Standalone version?

Gruß

Kenny
 

kenny_g

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5
Moin,

ich habe jetzt so etwas gefunden.

Gruß

Kenny
 

TKOlit

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
35
Mit Javascript-Bibliotheken wie jQuery, mootools, ... lassen sich solche Effekte immer relativ einfach erstellen, bzw. es gibt schon fertige Plugins dafür.

mfg TKOlit
 

Spi12

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.084

Patric_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
413
JQuery UI hat Tabs, die kann man sich mit CSS anpassen, dass sie ähnlich aussehen
 

Style-Pat

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
644
Ich hab mir zum testen mal die CSS dateien von Computerbase gezogen und den Teaser aus dem Quelltext rauskopiert, nur ich kriege es einfach nicht so hin wie es hier ist.. ich hab mir dann auch noch alle javascript dateien gezogen und es ging immer noch nicht.. was ist das Geheimniss? ^^

Achja nur um es klar zu stellen, ich will nichts klauen sondern bin noch in der lernphase und würde gerne eifnach wissen, wie so etwas funktioniert.

deswegen hätte ich interesse daran wie so etwas funktioniert?

vlt hat ja einer schon nen fertigen Code für mich.. ??
 

Style-Pat

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
644
danke, das erste ist echt gut =)
 

Fleshgrinder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
404
Ich weiß jetzt nicht wie der ComputerBase-Teaser implementiert ist, er lässt sich aber zu 100% ohne JavaScript umsetzen. Sollte ich Zeit finden kann ich das gerne machen, wenn es jemanden interessiert.
 
Top