Fragen zu Komponenten für Selbstbau-PC

benito_123

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
27
[FRAGEN] pc-zusammen-bau // komponenten-frage

da ich mir bald einen neuen pc zusammen stelle wollte ich mir klarheit schaffen und profis nach den meinungen frage.
hier folgen die fragen:

CPU
- soll ich mir den PENTIUM 4 2.8GHZ PRESCOTT oder den PENTIUM 4 2.8GHZ NORTHWOOD holen? Oder gibt es andere Meinungen? Wie kann ich mir einen mit dem besseren Stepping bestellen? (ich finde HT sollte es auf jeden fall haben oder?)
- würde die BOXED variante ausreichen wenn ich später den FSB auf 245 stellen will?
- wann sollte man die VCore höher stellen und bringt es wirklich mehr Leistung?
- sollte ich noch was anderes beachten wenn ich übertakten will?
- BEISPIEL: 2,8'er: FSB 250 - Teiler auf 4:5 (was bedeutet der teiler?)
- was ist der multiplikator? kann man den ändern? (ich weiss dass FSBxMultiplikator=TAKT ergibt)

ARBEITSSPEICHER
- gibt es etwas besseres als den DDR Speicher?
- was meint man mit SYNCHRON laufen lassen?
- welcher speicher ist besser: TWINMOS, GEIL oder CORSAIR
- gibt es einen unterschied zwischen twinmos und twinmos twister?
- was bedeutet ecc? bringt das auch was? wenn ja, wieviel?
- ist es ein großer unterschied wenn RAS_LATENCY um 1 Wert mehr ist (was schlechter bedeutet)?
- welcher speicher ist optimal für meinen CPU?
- sind diese werte perfekt für einen pc oder gibt es etwas besseres? ddr400 pc3200

MOBO
- lassen alle MOBOs das Übertakten zu?
- unterschied zwischen mainboards mit i865 oder i875 unterstützung
- werde ich für S-ATA2 ein neues Mainboard brauchen?

OTHER
- tagan oder enermax? wieviel sollte die combined power mindestens sein? würden 185W reichen? wie heißen die leisen varianten von den Netzteilen?
- welche benchmarks sind wirklich gut und welche sagen mir wie stabil mein pc läuft?

da ich zur zeit so viele fragen habe kann ich mir noch nicht einen pc kaufen. ich hoffe ihr bringt mich weiter. danke
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Re: [FRAGEN] pc-zusammen-bau // komponenten-frage

Und weil alle guten dinge 3 sind.

Hier gibt es Extra ein Kaufberatungsforum wo genau die Fragen beantwortet werden die du dir erhoffst.

Ein lieber Mod wird es gleich mitsicherheit auch dorthin verschieben.
 

J.Gruen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
127
Re: [FRAGEN] pc-zusammen-bau // komponenten-frage

Hi,
schreibe doch erstmal was du mit dem PC anstellen möchtest!
Wenn du nur im Internet surfen und ab und zu Hausaufgaben mit ´nem Schreibprogramm erledigen willst, dann kauf dir ein Fertigsystem mit nem Duron oder Celeron mit allem Onboard (Grafik, Sound, LAN, Modem) und spar einen Haufen Geld !

Gruß Jochen



Meine Rechenmaschine

AMD XP Barton 2600+ @ 3400 + ( 11,5 X 200 MHz bei 1,8V)
Artic Cooling Copper Silent 2 TC (ca.52°C)
Abit NF7-S Rev. 2.0
Radeon 9500 pro @ 9700 pro 128 MB
2X 512 MB PC 400 Corsair 6-2-2-2.0
1X 120 GB 7200 U/min Samsung ATA 133
1X 120 GB 5400 U/min Samsung ATA 100
2X 80 GB 5400 U/min Maxtor ATA 100
NEC ND -1300 A DVD-RW/+RW
LTR 48125S LiteOn CDRW
Soundlink 5.1 Boxen
Win XP pro SP1
 

Haakon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
476
Re: [FRAGEN] pc-zusammen-bau // komponenten-frage


CPU
- soll ich mir den PENTIUM 4 2.8GHZ PRESCOTT oder den PENTIUM 4 2.8GHZ NORTHWOOD holen? Oder gibt es andere Meinungen? Wie kann ich mir einen mit dem besseren Stepping bestellen? (ich finde HT sollte es auf jeden fall haben oder?) Der Northwood ist bei Taktfrequenzen bis 3,2GHz schneller
- würde die BOXED variante ausreichen wenn ich später den FSB auf 245 stellen will? Ob der Prozessor das schafft ist Glückssache besseren Kühler solltest du dir aber holen
- wann sollte man die VCore höher stellen und bringt es wirklich mehr Leistung? Nicht mehr Leistung aber stabilität beim übertakten - zuviel ist nicht gut!
- sollte ich noch was anderes beachten wenn ich übertakten will? Passenden Overclocker Speicher holen
- BEISPIEL: 2,8'er: FSB 250 - Teiler auf 4:5 (was bedeutet der teiler?) Speicher zu Frontsidebus-Verhältnis
- was ist der multiplikator? kann man den ändern? (ich weiss dass FSBxMultiplikator=TAKT ergibt) Nein kann man nicht beim P4

ARBEITSSPEICHER
- gibt es etwas besseres als den DDR Speicher?Noch nicht DDR2 Speicher kommt dieses Jahr
- was meint man mit SYNCHRON laufen lassen? Speichertakt=FSB
- welcher speicher ist besser: TWINMOS, GEIL oder CORSAIR Nimmt sich nichts Corsair ist gut geeignet zum übertakten sollest dir z.B. PC500 Riegel holen
- gibt es einen unterschied zwischen twinmos und twinmos twister? Nein Gleiche Marke
- was bedeutet ecc? bringt das auch was? wenn ja, wieviel? Fehlerkorrektur - brauchst du nicht ehr was für Server
- ist es ein großer unterschied wenn RAS_LATENCY um 1 Wert mehr ist (was schlechter bedeutet)? Kaum Unterschied
- welcher speicher ist optimal für meinen CPU? PC400 oder höher
- sind diese werte perfekt für einen pc oder gibt es etwas besseres? ddr400 pc3200 s.o.

MOBO
- lassen alle MOBOs das Übertakten zu? Nein, Abit und Asus sind gut geeignet
- unterschied zwischen mainboards mit i865 oder i875 unterstützung i875 etwas schneller durch verbesserten Speicherzugriff
- werde ich für S-ATA2 ein neues Mainboard brauchen? Ja oder eine PCI Karte das heisst aber nicht volle Leistung

OTHER
- tagan schlecht oder enermax laut? wieviel sollte die combined power mindestens sein? nimm Antec mindestens 400 W zum übertakten würden 185W reichen? wie heißen die leisen varianten von den Netzteilen?
- welche benchmarks sind wirklich gut und welche sagen mir wie stabil mein pc läuft?
da gibts viele :o
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
Re: [FRAGEN] pc-zusammen-bau // komponenten-frage

Zitat von Bubti:
Ein lieber Mod wird es gleich mitsicherheit auch dorthin verschieben.
So ist es, und danke für das Kompliment! :D ;)

@ J.Gruen: Der Sinn Deiner umfangreichen Komponenten-Auflistung ist mir leider ziemlich schleierhaft. Leg Dir doch einfach eine schöne Signatur zu. :)

Ciao, Tiguar
 

Tomy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.016
Re: [FRAGEN] pc-zusammen-bau // komponenten-frage

Zitat von benito_123:
da ich mir bald einen neuen pc zusammen stelle wollte ich mir klarheit schaffen und profis nach den meinungen frage.
hier folgen die fragen:

CPU
- soll ich mir den PENTIUM 4 2.8GHZ PRESCOTT oder den PENTIUM 4 2.8GHZ NORTHWOOD holen? Oder gibt es andere Meinungen? Wie kann ich mir einen mit dem besseren Stepping bestellen? (ich finde HT sollte es auf jeden fall haben oder?)
- würde die BOXED variante ausreichen wenn ich später den FSB auf 245 stellen will?
- wann sollte man die VCore höher stellen und bringt es wirklich mehr Leistung?
- sollte ich noch was anderes beachten wenn ich übertakten will?
- BEISPIEL: 2,8'er: FSB 250 - Teiler auf 4:5 (was bedeutet der teiler?)
- was ist der multiplikator? kann man den ändern? (ich weiss dass FSBxMultiplikator=TAKT ergibt)

1. Wenn jetzt dann Northwood, die derzeitigen Prescotts sind Heizkraftwerke. Neues Stepping mit weniger Verlustleistung kommt in Kürze.

2. nein, dafür sollte ein besserer Kühler her. Der boxed is eh so schon sehr laut.

3. wenn die CPU ohne VCore Erhöhung nicht mehr will.

4. ja, dass Du alle Garantieansprüche verlierst. Besonders mit aktuellen Prescotts kann man durch übertakten Kondensatoren auf dem Board regelrecht zerschmelzen.

5. Teiler bedeutet, dass damit das Verhältnis FSB zu RAM Takt festgelegt wird. PC400 RAM wird selten 250 MHZ klaglos über sich ergehen lassen.

6. Multiplikator ist bei P4 nicht änderbar.


Zitat von benito_123:
ARBEITSSPEICHER
- gibt es etwas besseres als den DDR Speicher?
- was meint man mit SYNCHRON laufen lassen?
- welcher speicher ist besser: TWINMOS, GEIL oder CORSAIR
- gibt es einen unterschied zwischen twinmos und twinmos twister?
- was bedeutet ecc? bringt das auch was? wenn ja, wieviel?
- ist es ein großer unterschied wenn RAS_LATENCY um 1 Wert mehr ist (was schlechter bedeutet)?
- welcher speicher ist optimal für meinen CPU?
- sind diese werte perfekt für einen pc oder gibt es etwas besseres? ddr400 pc3200
1. nicht wirklich
2. synchron = FSB + RAM Takt auf gleichem Niveau
3. sagen wir mal so...welcher Speicher ist für dein Board validiert ? Danach solltest Du kaufen und nicht was "hipp" ist. Sonst sehen wir dich hier schnell im Forum wieder
4. keine Ahnung
5. ECC ist eine interne Fehlerkorrektur des RAM. Macht nur Sinn bei Servern, die 24h am Tag laufen
6. CAS oder RAS sind die Latenzen des RAM. 2-2-2-6 ist schon merklich schneller als 3-3-3-8. Mit jeder Senkung beim ersten Beispiel schmilzt der Vorsprung des schnelleren RAM.
7. der, den der Mainboardhersteller für das Board validiert hat
8. ich versteh die Frage nich

Zitat von benito_123:
MOBO
- lassen alle MOBOs das Übertakten zu?
- unterschied zwischen mainboards mit i865 oder i875 unterstützung
- werde ich für S-ATA2 ein neues Mainboard brauchen?
1. bis auf OEM Bretter ja, es gibt aber Unterschiede in den "Feineinstellungen"
2. i875 ist teurer weil dort selektierte Chips drauf sind, die schärfere Latenzen ermöglichen. Allerdings kann man das auch auf i865 Boards freischalten, nur gibt es dort keine Funktionsgarantie
3. wir reden hier erstmal vom aktuellen Board

Zitat von benito_123:
OTHER
- tagan oder enermax? wieviel sollte die combined power mindestens sein? würden 185W reichen? wie heißen die leisen varianten von den Netzteilen?
- welche benchmarks sind wirklich gut und welche sagen mir wie stabil mein pc läuft?
1. Glaubensfrage. Enermax ist aber meist "lauter" als die Tagan oder BeQuiet. "Combined Power" ist nicht sooo wichtig, wenn man sich ordentliche Markennetzteile kauft. Da kann man davon ausgehen, dass die sofern das NT ausreichend dimensioniert ist, ausreicht

2. Prime95 ist gut zum testen der CPU, 3DMark sowohl für CPU aber eher für Grafikkarte und RAM
 
Zuletzt bearbeitet:

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Re: [FRAGEN] pc-zusammen-bau // komponenten-frage

CPU
- soll ich mir den PENTIUM 4 2.8GHZ PRESCOTT oder den PENTIUM 4 2.8GHZ NORTHWOOD holen? Oder gibt es andere Meinungen? Wie kann ich mir einen mit dem besseren Stepping bestellen? (ich finde HT sollte es auf jeden fall haben oder?) - Hol dir den Northwood, der bringt bei gleichem Takt mehr Leistung und wird nicht so heiß wie der Prescott. Einen Prescott würde ich mir erst kaufen, wenn er im richtigen sockel ist. Der 2,8 Northwood mit 200 bzw. 800FSB hat HT

- würde die BOXED variante ausreichen wenn ich später den FSB auf 245 stellen will? - Wenn du so hoch übertakten willst (3430MHz) würde ich mir direkt einen guten Kühler kaufen und nicht die Boxed Version.

- wann sollte man die VCore höher stellen und bringt es wirklich mehr Leistung? - Die VCore sollte man nur höher stellen, wenn man die CPU noch höher übertakten will

- sollte ich noch was anderes beachten wenn ich übertakten will? - Gute Kühlung, gutes Mainboard, guter Speicher

- BEISPIEL: 2,8'er: FSB 250 - Teiler auf 4:5 (was bedeutet der teiler?) - Das ist das Verhältniss von FSB und Speichertakt

- was ist der multiplikator? kann man den ändern? (ich weiss dass FSBxMultiplikator=TAKT ergibt) - Der Multiplikator (genannt Multi) Ist CPU-Takt geteilt durch den FSB. Beim P4 kannst du den Multi nicht ändern


ARBEITSSPEICHER
- gibt es etwas besseres als den DDR Speicher? - zurzeit nicht

- was meint man mit SYNCHRON laufen lassen? - damit meint man den FSB und Speichertakt gleich hoch zu setzen. Das bringt die meiste leistung.

- welcher speicher ist besser: TWINMOS, GEIL oder CORSAIR - CORSAIR und GeiL sind zwar besser als TwinMos, aber der Preisunterschied st nicht gefertigt. Der Unterschied ist aber eh sehr gering. Nimm besser TwinMos

- gibt es einen unterschied zwischen twinmos und twinmos twister? - Twister sind dualchannel getestet

- was bedeutet ecc? bringt das auch was? wenn ja, wieviel? - Im Homebereich bringt ECC nix

- ist es ein großer unterschied wenn RAS_LATENCY um 1 Wert mehr ist (was schlechter bedeutet)? - Der Unterschied ist bei Intel nicht so groß

- welcher speicher ist optimal für meinen CPU? Nimm am besten DDR466 oder DDR500 Speicher damit du bei Übertakten FSB und Speicher synchron laufen lassen kannst.

- sind diese werte perfekt für einen pc oder gibt es etwas besseres? ddr400 pc3200 Wie ober schon gesagt, nimm am besten DDR466 oder DDR500 Speicher wenn du genug geld hast


MOBO
- lassen alle MOBOs das Übertakten zu? Nein nicht alle, aber fast alle Markenprodukte

- unterschied zwischen mainboards mit i865 oder i875 unterstützung Wenn du übertaktest ist da kein Unterschied

- werde ich für S-ATA2 ein neues Mainboard brauchen? Nein, dann kannst du dir einfach Controller Karten kaufen.
 

benito_123

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
27
[FRAGEN TEIL2] pc-zusammen-bau // komponenten-frage TEIL 2

Mein ZUKÜNFTIGER PC

CPU: Intel Pentium 4 2.80GHz tray, 200MHz FSB, 512kB Cache (2.8C)
Mainboard: i865PE oder i875P
Graka: Sapphire Atlantis Radeon 9600 XT, 256MB DDR
Festplatte: Samsung SP1614N 160GB 8MB Cache
Seagate 60GB (die alte)
Speicher: 1024MB PC3200 sollte es schon sein
PC Boxen: Logitech Z-2200
später kommt noch ein Multifunktionsgerät dran. Hier meine Fragen:

Komme ich mit einem 350 Watt Netzteil aus? (Be Quiet, Enermax, Levicom)

Tut's auch die BOXED Variante oder sollte ich den Zalman- CNPS7000-CU holen?
Wie laut ist der Zalman - CNPS7000-CU? Mit den db Zahlen kann ich nichts besonderes anfangen.

Unterstütz mein CPU die neue PAT Technologie

Wenn der FSB und der RAM Takt synchron laufen, dann soll das OPTIMAL sein. Stimmt das? Wenn ja, dann wär es sinnvoll wenn ich PC3200 hole, weil die alle mit 400MHZ laufen. Und das wiederum würde mit dem 800MHZ Northwood gut zusammen arbeiten.
Was bedeutet PC3200 bei den Speichern? Und wofür diese verschiedenen Größen?
Welches sollte ich mir holen? Freund hatte mir noch gesagt, dass 2x512 besser sind als 1x1024: stimmt das? Hier ist die Auswahl:

Corsair DIMM 1024MB PC3200 DDR CL3-4-4-8-1T (PC400)
Corsair DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-3-2-6-1T (PC400)
Corsair DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (PC400)
Corsair DIMM Kit Pro Series 1024MB PC3200 DDR CL2-3-2-6-1T (PC400)
Corsair DIMM Kit Pro Series 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (PC400)
Corsair DIMM ValueSelect Kit 1024MB PC3200 DDR CL2.5-3-3-8-1T (PC400)
Corsair DIMM ValueSelect Kit 1024MB PC3200 DDR CL3-4-4-8 (PC400)
GeIL DIMM 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T Ultra/Dragon Series (PC400)
GeIL Dual Channel DDR Kit 1024MB PC3200 CL2-3-3-6-1T Ultra/Golden Dragon Series (PC400)
Kingston HyperX DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-2-2-6-1T (PC400)
Kingston HyperX DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-3-2-6-1T (PC400)
Mushkin DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-2-2-7-1T Level 2 (DDR400)
Mushkin DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-3-2-7-1T Level 1 (DDR400)
OCZ Technology DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-2-3-6-1T (PC400)
TwinMOS TwiSTER DIMM Dual Pack 1024MB PC3200 CL2 (PC400)

Sind das alles DUAL CHANNEL Speicher? Wenn "NEIN", wie merke ich das?

DANKE
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.976
Re: [FRAGEN TEIL2] pc-zusammen-bau // komponenten-frage TEIL 2

Sich alles vorkauen zu lassen ist sicherlich schön bequem, hilft aber herzlich wenig dabei Sachverhalte zu lernen und zu begreifen.
Zudem gibt es eine Suchfunktion für das Forum...da werden sicherlich einige Antworten bei sein und zum anderen gibt es Google, Lycos, Yahoo & Co.
Alles sehr hilfreiche Informationesmedien, wenn man sie nur nutzen wollen würde.
Du wärst sehr überrascht wieviel Information bei sowas herauskommt.

Die Netzteil-Frage kann ich dir aber mal abnehmen: JA, 350W Netzteil reicht aus!

Sehr fragwürdiges aus deinem Text sind:
"Unterstütz mein CPU die neue PAT Technologie"
öööööh.....bitte? Die CPU? Informiere dich besser!!!

"Tut's auch die BOXED Variante..."
Intel legt auch garantiert einen zu schwachen Lüfter für seine CPU bei...manche Fragen sind eben doch dumm

"Mit den db Zahlen kann ich nichts besonderes anfangen"
Jaa was nu? Soll mans dir vorsummen wie laut das sein wird oder wie? Das geht hier übers Forum nunmal nicht! Die Zahl ist DIE Zahl, um die Lautstärke von Kühlern miteinander zu vergleichen. Was viel interessanter wäre, wäre eine Kühl-Leistungs-Angabe in Watt für die maximal mögliche Abwärne Abfuhr, aber dafür sind die Hersteller/Händler zu schissig, diese Zahlen findet man nur, wenn man auf den Hersteller-WEBseiten nach ihnen sucht (White Papers oder technische Dokumentationen).
Der Zalmann wird aber kühler und vor allem leiser sein.
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
Re: [FRAGEN TEIL2] pc-zusammen-bau // komponenten-frage TEIL 2

schön wärs auch gewesen, wenn du das in die kaufberatung geschrieben hättest
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
Re: [FRAGEN TEIL2] pc-zusammen-bau // komponenten-frage TEIL 2

ich habe GeIL Ram und kann keine Unterschiede zu den teueren Corsair, die ich vorher hatte erkennen

bei Intel ist es nicht wichtig, dass der Speicher synchron läuft

PAT wird offiziell nur vom i875P unterstützt
 
G

Green Mamba

Gast
Re: [FRAGEN TEIL2] pc-zusammen-bau // komponenten-frage TEIL 2

@benito
warum bist du im "ersten" teil deine kaufberatung nicht mehr auf die ganzen antworten eingegangen, und machst statt dessen einen zweiten thread auf? bitte schau dir unsere regeln an, besonders §10 ist für dich interessant! ;)
 
H

hrafnagaldr

Gast
Es gibt was besseres als DDR Speicher: PC1200 RDRAM im 4-Kanal Modus auf nem ASUS P4S13G (SiS R659 Chipsatz). Standard Speicherbandbreite: 9,6GB/S :D

Gibts nur 2 Probleme: Board ist seit Septeber angekündigt aber noch nicht verfügbar, ähnlich verhält es sich mit dem Speicher :D
Also das beste zu Kaufen is momentan noch DDR Speicher :D
 
Top