Fragen zur CyanogenMod

Flash613

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
86
Hallo zusammen,

ich möchte gerne mein HTC Desire rooten und eine Custom-ROM raufflashen damit ich die Apps vollständig auf der SD-Karte auslagern kann (der interne Speicher des Desires ist einfach zu klein).

Ich habe mich weil es recht verbreitet ist, die Aboutseite ein paar nette Features zeigt und das ganze ziemlich professionell wirkt eigentlich schon entschieden CyanogenMod 7.0.3 zu nehmen.

Mir sind jetzt allerdings noch 2 Fragen gekommen von denen ich hoffe das ihr sie mir beantworten könnt:
1. Bei meiner HTC Froyo-ROM habe ich eine App namens "WLAN-Hotspot" die wie der Name schon vermuten lässt aus dem Desire eine Art UMTS-WLAN Router baut. In der CyanogenMod scheint es sowas auch zu geben (http://wiki.cyanogenmod.com/wiki/Tethering) allerdings steht dort bei Wireless: "Might not be supported on all devices" kann mir jemand von euch sagen ob es beim Desire funktioniert?

2. CyanogenMod nutzt wohl nicht das bekanntere "App2SD+" sondern man soll sich über den Market S2E herunterladen. Mit meinen Stock-Desire ist diese App nicht im Market verfügbar - erscheint sie nur bei mir nicht oder kann man die App aktuell nicht herunterladen? Gibt es einen anderen Weg die Apps auszulagern (ist ja der Hauptgrund warum ich auf eine Customrom wechseln möchte)?

Wenn euch noch eine ROM einfällt die besser für mich geeignet wäre dürft ihr mir auch gerne die Vorschlagen allerdings sage ich gleich dazu das ich etwas möglichst ausgereiftes suche weil ich möglichst wenig an meinen Telefon basteln möchte.

Ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt:/
 
Kleiner Tipp.
Hol dir das aktuelle ROM von LeeDroid (siehe xda-developers.com) wenn du Sense magst. Das kann Cyanogen nicht bieten.
Aber App2SD funktioniert bei beiden, bei Leedroid ist es u.A. A2SD+, welches Cyanogen hat weiß ich gerade nich.t
WiFi tethering können AFAIK beide.

Die Akkulaufzeit ist übrigens bei Cyanogen besser
 
Hi,

aktuell würde ich dir die Villain-Rom empfehlen. Da ist Apps2SD+ schon eingebaut. Das Rom basiert auf dem Cyanogenmod, ist aber, im Gegensatz zum aktuellsten Stable vom Cyanogen, auf dem neuesten Android-Release. Das Rom verwende ich zu Zeit selbst.
Mit 7.0.3 vom Cyanogen hatte ich um ehrlich zu sein auch etwas Probleme...
Allerdings meine ich, den WLan-Hotspot gibts nicht. Was du in jedem Fall auch mal getestet haben solltest, ist MIUI.
 
Was gibt es denn noch für Alternativen zur Cyanogenmod?
 
Zurück
Top