FritzBox 7390 Wärmeentwicklung

Matrix5678

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
70
Hallo,
ich muss bei einem Bekannten eine Fritzbox 7390, in einem kleinen 10" Netzwerkschrank in der Garage Installieren.
Leider geht die Installation "nur" in der Garage, in der es leider staubig ist und es von Spinnen nur so wimmelt.
Aus diesem Grund habe ich die Fritzbox in einen 10" Netzwerkschrank, unterbringen wollen, Maße 30x30x50 cm.
Der Netzwerk-Schrank ist in IP54, Staubdicht ausgeführt und komplett aus Blech gefertigt.
Die Fritzbox wird "hängend" betrieben.
Es ist noch zu sagen, dass W-Lan ausgeschaltet ist und nur ein Netzwerk, sowie der ISDN (S0) aus dem Schrank führen.

Wie sieht das jetzt mit der Abwärme aus, kann es hier Probleme geben?
Also im Winter natürlich nicht, aber im Hochsommer mit 30°C im Schatten weiss ich nicht wie warm das Gerät wird?
Hat hier jemand Erfahrung, oder betreibt einer seine Fritzbox in einem unbelüfteten Serverschrank.


Vielen dank für eure Hilfe schon mal.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.121
Hi,

aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass eine Fitzbox alleine in dem Volumen keine größeren Temperaturprobleme haben wird.

VG,
Mad
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.723
Hab ich bei nem Bekannten in der Autowerkstatt auch gemacht, läuft seit Jahren ohne Probleme....
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.723
Geht aber auch... Wobei das WLAN nicht das Beste ist aus dem Schrank heraus...
Aber das braucht er janet net, von daher null Problemo :-)
 

Matrix5678

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
70
Mach denn W-lan soviel Abwärme aus, 2,4Ghz sendet doch nur mit 0,2W bzw. 5Ghz mit 1W ???
Dect ist ebenfalls übrigens aus.

Ich denke im Hochsommer können bei 30°C Außen-Raumluft, in dem Kasten schon 40°C Innen-Raumluft herrschen.
 

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.720
Zuletzt bearbeitet:

Matrix5678

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
70
Nun ja, das Netzteil hat 12V bei 2Ampere, P=U*I welche eine Pmax von 24 Watt ergeben können.
 

LukS

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.828
Das ist die Leistung der elektromagentischen Welle. Du musst aber auch die Leistung rechnen die gebraucht wird um die Welle zu erzeugen. Wegen der Verschlüsselung muss der Prozessor dann auch noch mehr arbeiten, was auch wieder Abwärme erzeugt.

Ich sehe kein Problem mit dem Serverschrank. Poste mal einen Link zum Schrank.
PS: Wenn ihr den Schrank montiert, dann achtet darauf das er nicht direkt von der Sonne angescheint werden kann.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.723
Betriebstemperatur: 0 - 40°C
Wie gesagt, mach dir da keine Sorgen, das funzt...!
(Natürlich würde ich sie nicht in die pralle Sonne stellen :-) )
 

e-Funktion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4.356
Von der 7390 gibt es zwei Versionen. Die zweite Version hat mehr Abluftschlitze als die erste. Das Problem ist also anscheinend bekannt und kann auch ohne Schrank auftreten.
 

Matrix5678

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
70
Wie gesagt es geht mir nur darum, nicht in Regress genommen zu werden, wenn das Teil überhitzen sollte.
Direkte Sonneneinstrahlung ist nicht vorhanden, Wlan , Dect, USB-Funktionen, alles ist aus, es ist ein reiner UK0 zu S0/Ethernet umsetzer.
Nur VoIP ist an, es handelt sich um eine DSL 16.000 Anschlussleitung, der Datenstrom, dürfte sich auch in grenzen halten.
 

MrEisbaer

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.525
Ich würde sie Kühlen, alleine aus dem Grund das man dann auf der sicheren Seite ist.
 

overdriver

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.178
Es gab schon viele Berichte das die Fritz!Box 7390 überhitzte. Also die Fritz!Box ist ein Hitzkopf. Bei mir auch einmal 'abgestürzt' weil zu Warm (Dachwohnung ab und an jenseits der 39 °C im Sommer)
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.316
Ich habe so ein Hitron von Kabel Deutschland, hat auch ein 2A Netzteil. Verbrauchen tut sie 6W ohne W-Lan.
 

Matrix5678

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
70
Interessant wäre noch zu wissen ob diese bei überhitzen, nur abstürzt oder direkt kaputt geht.
 
Top