Gehäuse/CPU-Kühler tauschen

NewsletterTyp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
118
Guten Abend, ich habe gerade einen PC zusammengestellt, jedoch bin ich unzefrieden mit dem Gehäuse, weil es sehr klein ist und da der CPU-Kühler fast garnciht draufpasst, so habe ich das ablesen können. Ich hätte gern ein anderes Gehäuse, aber weiterhin den Stil des Gehäuses, und das finde ich nach meinen Wünschen eben nciht. habt ihr vielleicht nebenbei noch einen Vorschlag für einen besseren CPU-Kühler? der den ich gerade verwende ist Müll da drauf, das ist mir bewusst.
Hier der PC, bitte beachtet nicht den ganzen rest der dabei ist: http://geizhals.de/?cat=WL-523922
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
19.170
Von der Größe ist das ein ganz normaler ATX Midi-Tower. Auch der Kühler passt von der höhe her.
Wenn es kein Top-down Kühler sein soll, kannst du den nehmen, der sollte genau passen.
 
Zuletzt bearbeitet:

NewsletterTyp

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
118
die webseite ist nicht verfügbar. könntest du bitte den link überprüfen?
 

slsHyde

Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
2.232
Die SSD würde ich zunächst einmal tauschen:
Crucial BX100 250GB, SATA 6Gb/s (CT250BX100SSD1)
Auch die Festplatte kann man anders lösen. Zum Beispiel eine Western Digital WD Green 1TB, dann ein Mainboard mit H-Chipsatz wie das ASRock H97 Anniversary (90-MXGWC0-A0UAYZ), besser aber eins von ASUS, und einen Teil der SSD, zum Beispiel 16 oder 32GB als Cache für die Festplatte nutzen.
Dir scheint leise wichtig zu sein. Da macht sich eine GTX 970 gut.
Naja, und dann das angefragte Gehäuse:
http://geizhals.de/?cmp=1146008&cmp=1200732
 
Anzeige
Top