• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News Ghost Recon Breakpoint: Fortsetzung und mehr NFTs für mehr Spiele in Arbeit

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Registriert
März 2009
Beiträge
11.111
  • Gefällt mir
Reaktionen: BorstiNumberOne und aklaa
Wildlands war um Welten besser. Eines der besten Spiele, die ich bis heute gespielt habe, auch wenn ich es erst spät entdeckt habe.

Warum muss man diese NFTs in alles integrieren? Kenne mich damit sowieso nicht aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: flo.murr, B0n3cru5h3r, Silencium und 12 andere
NFTs -.-
Als gäbe es nicht schon genug Schwachsinn, mit dem die ihr Geld verdienen. Was auch immer das am Ende ist, könnt ihr behalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Project 2501, bullit1, B0n3cru5h3r und 11 andere
Egal was man jetzt von NFTs halten will.

Fakt ist doch, dass es zwangsweise Microtransaktionen geben muss. Irgendwie muss ja ein Wert generiert werden.

Und spätestens da ist für mich ja schon der Punkt erreicht, bei dem ich dankend ablehne.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Silencium, Zockmock, Dimitri Kostrov und 2 andere
Hört halt auf damit, dem Laden Geld in den Rachen zu werfen. 🤷‍♂️
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bullit1, electronish, Silencium und 17 andere
Mal sehen wie oft Ubisoft scheitern muss, bis sie wieder etwas brauchbares herausbringen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RedSlusher
Jetzt haben die execs die Gelegenheit zu beweisen das NFT´s mehr als nur Heise Luft sind.
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das "Spielübergreifend" als aller erstes fallen gelassen wird.
 
Der IDee "NFTs in Spielen" würde vermutlich helfen, wenn man erstmal ein gutes Spiel produziert, dass NFTs dann sinvoll integriert und nicht nur dem Portemonaie der Entwickler dient...

2 Jahre Updates. Ich höre Spiele wie Titan Quest oder Path of Exile hysterisch lachen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bullit1
kicos018 schrieb:
Hört halt auf damit, dem Laden Geld in den Rachen zu werfen. 🤷‍♂️
Mache ich seit Ewigkeiten so. Habe irgendwann meinen Uplay Account löschen lassen, vermisse nix. Irgendwie produzieren die seit Jahren auch nur noch Müll. Oder halt Spiele, die mich eh nicht interessieren (und ggf. auch Müll sind, kann ich nicht bewerten). Auch wenn ich die zunehmende Konzentration der Branche durch die Übernahmen etwas kritisch sehe, würde ich es in dem Fall sehr begrüßen, wenn Sony oder so den Laden kauft und den früher durchaus brauchbaren Spieleserien mal neues, qualitativ höherwertiges Leben einhaucht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ultrAslan, Termy und icetom
Ubisoft? Wer oder was ist das?

Kann mich gar nicht mehr dran erinnern, wann ich das letzte Spiel von denen gekauft habe. Ich glaube Anno 1701 war das. Und das auch nur als Gebrauchtware.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ultrAslan, Termy und Delirus
Daniel D. schrieb:
Wildlands war um Welten besser. Eines der besten Spiele, die ich bis heute gespielt habe, auch wenn ich es erst spät entdeckt habe.
Umso trauriger, was mit der Reihe passiert. Anders als viele andere, die nur meckern und trotzdem kaufen, ist die Nummer für mich tot. Keinen Cent investiere ich mehr in Spiele von denen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zockmock, ultrAslan und Recharging
Aber hey, NFTs kann man doch handeln und auch in anderen Spielen nutzen, so dass man zukünftig das Präzisionsschützengewehr PSG1 von Heckler & Koch aus Ghost Recon auch in Assassin's Creed: Rome nutzen kann, außerdem sorgt das Gewehr für fiese Überraschungen für die Gegner in Mario + Rabbids: Sparks of Hope!

Seht ihr etwa die Vorteile nicht?!?!?!?!?!

(Ja, Sarkasmus... geradezu Galgenhumor :/)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Project 2501, bullit1, loser und 11 andere
🤣🤣🤣 was soll das, ich kenn niemanden der Breakpoint gespielt hat.
Ich glaub Breakpoint NFT Kunden haben bloß ein Ziel, allen Fortnite und Fifa Spielern zu zeigen ihr seid nicht der Bodensatze der Spieleindustrie wird sind es.

Soll die mal machen ich schau mir das Fest gerne an und lach fröhlich. Mit Popcorn und Bier.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RedSlusher
Wildlands ist klasse. Breakpoint ist sehr gut geworden nach den Updates. Die Grafik ist Klasse OpenWorld gefällt weil ich so Spielen kann wie ich will.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eraser4400, =dantE=, whtjimbo und 2 andere
Scirca schrieb:
🤣🤣🤣 was soll das, ich kenn niemanden der Breakpoint gespielt hat.
Hier!
Da die Kollegen Wildlands gezockt haben, haben wir uns dann später Breakpoint gekauft.
Nicht sicher ob's nen Keyseller oder Aktion war... Aber iwas 10-15€ Rum.
Gab dann 2-3 Tage LAN und rumrennen und Zusammen Zeugs umschiessen.
War kurzfristig recht lustig.

Wusste aber bis heute nicht das die NFTs haben in dem Game xD

Btw, wie soll das Spieleübergreiffend gehen? Müssen die dann ALLE skins die es gibt in jedes Spiel integrieren?
Da muss man ja gar keine neuen skins kaufen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PegasusHunter
ghecko schrieb:
NFTs -.-
Als gäbe es nicht schon genug Schwachsinn, mit dem die ihr Geld verdienen. Was auch immer das am Ende ist, könnt ihr behalten.

Lieber NFTs anstatt Gegenstände aus dem zentralen Server zu kaufen das in x Jahren abgestellt wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: nip0r
Während Publisher NFTs für ihre Bilanzen als das „next big thing“ betrachten, sind Reaktionen der Spieler bislang äußert negativ. Die Einführung von NFTs ein einem Spiel bloß anzukündigen, generierte bislang zuverlässig einen Sturm der Entrüstung.
1649327696839.png


Ich tu meinen Teil und kaufe da nichts.

k0ntr schrieb:
Lieber NFTs anstatt Gegenstände aus dem zentralen Server zu kaufen das in x Jahren abgestellt wird.

Ich hoffe, das ist Sarkasmus...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: whtjimbo, Pro_LamerEX, Zockmock und 4 andere
Ich finde es gut, wenn Sie mit NFT Werbung machen, denn dann habe ich gleich die Info die ich brauche, um um die entsprechenden Spiele einen großen Bogen zu machen, wenn ich den nicht bereits um den Publisher mache. Ich brauche mich nicht weiter für die Spiele zu interessieren, da es eine Mischung aus QVC, Astro-TV und 9Life sein dürfte, während die Spiele sich inhaltlich wie auch technisch vermutlich weiterhin eben diesem Niveau anpassen werden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Thana, Tagesmenu, testwurst200 und 9 andere
Zurück
Oben