gigabyte gtx 760 oc Pixelfehler/Treiberabsturz

Xehnon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
78
hyy,

Vorweg erstmal mein derzeitiges Setup:

-Gigaybyte gtx 760 oc winforce 3x (nicht übertaktet)
-intel core i5 4570 (nicht übertaktet) Scythe Katana 4 sitzt oben drauf
-gigabyte h87-hd3 mainboard
-be quiet straight power e9 450W
-asus vs248 (1920x1080, über dvi)

Alle Komponenten sind nichtmal ein Jahr alt, warum mich das folgende Problem umso mehr verblüfft!

Zuerst hatte ich immer wieder Treiberabstürze (Diese: "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Problem wiederhergestellt" wo kurz der Bildschirm schwarz wird) ALLERDINGS hatte ich das nur beim Surfen oder aufm Desktop aber nie bei Spielen!
Neuster Treiber ist drauf und die Energieeinstellungen im control panel habe ich auch schon auf "maximale Leistung erzwingen" umgestellt, keine Besserung!
Nun aber passiert es immer häufiger das ich blinkende grüne Pixel auf dem Monitor habe die sich auch noch MITBEWEGEN (wenn sie z.B. bei einem Bild auftreten) ?? o_O
Allerdings hatte ich diese Pixelfehler auch NIE beim Spielen! Weshalb ich nicht glaube das der Monitor einen weg hat!
Meine Vermutung war erst das die Grafikkarte hin ist, bzw. total verstaubt (aber nach nichtmal einem Jahr?!) Also habe ich vorsichtig das gesamte Innenleben des PC "sauber" gemacht und auch vorsichtig mit Pinsel und Wattestäbchen die Lüfter gereinigt! Problem bleibt weiterhin bestehen.
Jetzt könnte es entweder am Anschluss der Graka liegen oder am Kabel (Habe testweise jetzt ein HDMI kabel angeschlossen)!

Dieses Problem scheint mir auch nicht ganz unbekannt zu sein, habe mehrere Threads im Internet gefunden doch die gingen immer leer aus.....
Dort wurde unteranderem gesagt man sollte die Spannung der Graka erhöhen oder den Takt runtersetzen, oder den Lüfter höherstellen etc....
Das habe ich jetzt nicht gemacht (vorallem weil ich auch nicht weiß wie ich das machen soll xD Habe den OC guru 2 drauf, womit ich mal testweise die Lüfter auf max gedreht habe, hört sich an als würd neben mir ein Flugzeug starten)!

Wie schon oben geschrieben sind die Teile ja fast noch neu, der aktuellste Treiber ist drauf, ich habe keine Viren drauf...
Ich weiß echt nicht mehr weiter, bin dankbar für jede Antwort!

Lg

EDIT: Es passiert wirklich nur bei Bildern/Filmen, sobal ich einen z.B ein Fenster von einem Ordner drüber ziehe ist es weg?! Und wenn ich es makiere (mitgedrückter maustaste über den Bildschirm streichen) tauchen noch mehr auf!
 
Zuletzt bearbeitet:

elmex201

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
556
Das sieht nach defekter Grafikkarte aus. OC steht für Overclock d.h. sie ist von Haus aus übertaktet. Grundsätzlich sollte das Innenleben regelmäßig entstaubt werden. Die Frage ist jetzt war jetzt wirklich alles "total verstaubt"?

Möglicherweise steckt auch das DVI Kabel nicht richtig oder hat einen Wackelkontakt.

Da die Hardware noch nicht mal 1 Jahr alt ist, müsstet du noch Gewährleistung und Garantie haben.
 

Xehnon

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
78
Nein es war eigentlich nur sehr wenig verstaubt, und das Kabel habe ich auch nochmal richtig reingesteckt und auch an den anderen dvi slot der graka gesteckt.
Wenn es die Graka ist, warum passiert das nicht beim Spielen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top