Google Chrome Virus nicht zu finden

oracle_of_me

Cadet 3rd Year
Registriert
Juni 2014
Beiträge
52
Hallo mich nervt seit einigen Wochen eine Art Virus bei Google Chrome.
Ich habe meinen Virenscanner suchen lassen und Chrome komplett neu installiert und bin die laufenden Prozesse durchgegangen, konnte aber nichts finden.
Folgendes passiert:
1. Wenn ich auf Google etwas eingebe, gibt er es stattdessen in die obere leiste ein und sucht dann auf Yahoo, Bing usw aber NICHT Google. Es nervt mich wenn immer alles drei mal eingeben muss. (Siehe drittes und viertes Bild)
2. Er öffnet ständig diese Schmuddelwerbung. Selbst wenn ich auf vertraulichen Seiten wie Google oder Youtube einen link öffne dann leitet er mich erstmal weiter auf eine Website wo er will, dass ich irgendwelche Addons installiere, die ich den erstmal nicht schließen kann und wo er mich dann mit dem Vollbildmodus nervt usw.

Ich habe mal ein paar Bilder von allen Prozessen, und dem ersten Beispiel gemacht.

Kennt ihr den Virus oder könnt ihr mir helfen?
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    102,7 KB · Aufrufe: 628
  • 2.JPG
    2.JPG
    102,4 KB · Aufrufe: 607
  • 3.JPG
    3.JPG
    121 KB · Aufrufe: 579
  • 4.JPG
    4.JPG
    48,4 KB · Aufrufe: 585
  • 5.JPG
    5.JPG
    63,6 KB · Aufrufe: 629
Wird wohl Adware sein. Lass mal die Tools scannen:
- adwcleaner
- Junkware Removal Tool
 
Es wird nicht als Virus erkannt weil es kein Virus ist.

Auf den Screenshots ist ohnehin jede Menge unnützer Quatsch zu sehen. Würde erstmal anfangen diesen Ballast zu entfernen.
 
Das ist kein Virus oder Trojaner, sondern Adware/Malware bzw. ein Browser-Hijacker.

Um einen Browser-Hijacker zu entfernen, brauchst du Malwarebytes Anti-Malware und AdwCleaner. Das kannst du hier herunterladen: https://de.malwarebytes.com/

Mache einen Vollscan und teile uns dann mit, ob es geklappt hat mit dem Entfernen.

Tipps:

- Benutzerdefinierte Installation statt Vollinstallation nehmen
- Zusatzprogramme, die angeboten werden, Haken rausnehmen
- Angebotene Software mit speziellen Installern (z.B CHIP-Installer) nicht herunterladen, sondern die Manuelle Installation nehmen

Mit freundlichen Grüßen

NarutoUzumaki
 
Zuletzt bearbeitet: (Doppelt Abgesendet.)
NarutoUzumaki, hast du mal mitgezählt wie oft ihm hier schon Malwarebytes und Adwclener genannt wurden?;)ausserdem sind die 2 genannten Scanner und noch 2 Scanner gegen Adware, PUP und Browser Hijacker direkt in meiner Signatur verlinkt;)
Und Tipps zum Vermeiden von Browser-Hijackern:

- Benutzerdefinierte Installation statt Vollinstallation nehmen
- Zusatzprogramme, die angeboten werden, Haken rausnehmen
- Angebotene Software mit speziellen Installern (z.B CHIP-Installer) nicht herunterladen, sondern die Manuelle Installation nehmen
Den Fehler machen immer noch viele User das die einfach nicht aufpassen bei Installern. Eine bequme Lösung um das weitestgehend zu unterbinden wäre Unchecky: https://unchecky.com/
 
Zuletzt bearbeitet:
@purzelbär: Tut mir leid, hab das wohl übersehen.

Mit freundlichen Grüßen

NarutoUzumaki
 
Quatsch das muss dir nicht leid tun:)wir versuchen ja Alle ihm Scanner zu nennen mit denen er die Infektion wieder gelöscht bekommt.
 
Zurück
Oben