GTX 570 HD Overclocking

Kasjo

Captain
Registriert
Aug. 2010
Beiträge
3.884
Hi Cbler.

Ich habe mich seit ein paar tagen mit dem Ocen meiner GTX 570er beschäftigt. Ich habe die Werte der Evga GTX 570 SC übernommen. Sowei läuft alles ganz gut, nur habe ich beispielsweise in WOW das Problem, das nach ner halben bis ganzen Stunde irgendwann der Bildschirm schwarz wird, Desktop kommt und WOW abgestürzt ist.

Die Lüfter der GTX 570 HD werden dabei innerhalb einer Sekunde von gehörten 70% auf 40% gedrosselt und laufen dann wieder an. Die Temperaturen betragen dabei bei Karte eins 77 und Karte zwei 88C.

Normal ist das ja nicht. Genutzt habe ich Evga Tools um die Taktraten einzustellen. Von den Spannungen habe ich die Finger gelassen. Normalerweise werden die relativ langsam wieder leise. Stecken in einem X900 Lian Li.

Kann es sein das dass NT evtl. Probleme macht?

System:
i7870 4150mhz HTon
8Gb DDR 3 Corsair
TX 850 Watt Corsair
3 Festplatten
1x SSD
Asus P7P55 Supercomputer
GTX 570 HD Evga


Ich kenne halt nicht das Verhalten bei Nvidia, wenn was nicht stimmt. Bei Ati damals hatte ich halt nen Freeze und musste neu starten wenn die Takte zu hoch waren, oder es gab Bluescreens.
Hierbei bekomme ich Freezes wenn ich auf über 815mz core takt gehe. SC werte sind aber 797mhz.

PS: Bei den Takten kann ich auch um 20mhz runter gehen und habe den selben Effekt.

Danke vorab an Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Evtl. liegt es daran, das der vCore zu niedrig ist. Allerdings soll das meinerseits keine Aufforderung sein, selbigen zu erhöhen und wenn doch, dann auf eigene Gefahr.

Wie sieht's denn mit den Temps aus ?

Auch wenn's nicht hilft: bei ner standard GTX 570 sollen auch 850 MHz problemlos möglich sein.
Dann aber mit erhöhter vCore.

Core clock / Shader clock / Memory clock im Afterburner nochmal checken...

*EDIT*

wie ich sehe, sind scheinbar 2 x GTX 570 SLI

Da die CPU ja auch bis an die Decke übertaktet ist, könnte es evtl. sogar an Strommangel liegen.

2 x GTX 570 @ OC & i7 870 @ 4,1 GHz ziehen bei Volllast unmengen an Strom...check mal wieviel Leistung dein NT auf der 12V-Schiene maximal zur Verfügung stellen kann - die 12V-Schiene(n) versorgt/versorgen nämlich CPU & GPU ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
bei deinem geschilderten lüfterverhalten wurde der treiber sicherlich wiederhergestellt,
daher auch das aprubte drosseln auf 40%.
dein NT ist DICKE überdimensioniert & sollte deine config spielend versorgen können,
vorausgesetzt es ist technisch einwandfrei - davon gehn wir jetzt mal aus.
@ stock / standardtakt funzt die graka normal ?
falls ja ... dann wirst mit den oc-taktraten die spannung der graka ebenfalls etwas erhöhen müssen.
 
Ich würd jetzt mal ins Blaue raten, da ich ein sehr ähnliches System habe, es ist die CPU die nicht stabil läuft und den Treiber abschiesst. Hab jetzt ne ganze Menge Zeit mit OC verbracht und kann nur raten. CPU normal Takt und nochmal probieren.

PS Strom: mein System bei vollem OC 815W an Dose gemessen.
 
achso ... jetzt hab ich´s auch gelesen ... da scheint wohl SLI am start zu sein. ^^
gut die cpu wurde auch dicke geprügelt, da *könnte* es ein wenig eng sein,
wobei das NT bestimmt knappe ~800W combined wiedergibt ... sollte *eigentlich*
ebenfalls dicke reichen.

- würde auch mal vorschlagen, dass du deine CPU mal etwas drosselst.
@ stock funzt dein sli-gespann ?
 
NT max mit 840 W auf einer 12V-Schiene @ 70A - müsste ausreichen.

CPU-Takt ist allerdings grenzwertig - auf jeden Fall runterstellen, z.B. auf 3,6 oder 3,8 GHz.

Und merke:
auch wenn ne CPU stark OCed bei PRIME stable läuft, heisst das noch lange nicht, das sie im Spielbetrieb auch stable läuft ;)
 
Warum den Takt runterstellen, wenn die CPU stabil läuft?
 
um eine fehlerquelle *etwas* eingrenzen zu können ?
falls seine settings damit problemlos laufen würden,
könnte er seinem "stable-oc der cpu" noch einen feinschliff verpassen.
 
von welchem hersteller issen die gtx 570 ? die güte der chips soll ja ab und zu schwanken. würde mit 750Mhz beginnen zu testen. loift alles super in 10-er schritten erhöhen. kann ja sein das die 800Mhz bei deiner gtx schon overdosed ist.
 
Nicht jede GTX570 packt die 797 Mhz mit Standardspannung!

Eine EVGA SC GTX570 hat 1,0375 V als Standard. (selbst getestet; schwankend je Exemplar!)
Meine GTX570 Beast hatte ebenfalls 1.0375 V @843 MHz!

Die meinsten GTX570 machen mit einer Spannung von 0,975 mV ca. 780 Mhz stabil mit.
Stabil heißt bei mir mindestens 100 Crysis Loops oder 3 Stunden Just Cause 2 @maxout.
Just Cause reagiert sehr empfindlich auf Grafikkarten OC!
(3d Mark 11 @Extreme oder Heaven @maxout kannste vergessen!)
 
Nur mal so aus reinem Interesse:
Wozu bitte willst du eine GTX570 (zweitschnellste Single GPU von Nvidea) übertakten?
Egal du wirst es schätze ich wie viele andere nicht schnallen was der SINN beim übertakten eigentlich ist.

Grüße
 
Hui, dann will ich mal alles Beantworten.

@Sidewinder9000

Das kann sein. Den VCore wolle ich auch nicht anrühren. Die Temps hatte ich eigentlich geschrieben. Die sind unter 90C

@rainbow6261

Hmm... Daran habe ich gar nicht gedacht. Ich hab in einigen Foren damals zu meinem CPU gelesen, das es was bringen würde die PCH bzw. PLL Voltage noch ein stück anzuheben, da der meist bei großer Grafiklast abschmiert. Das werd ich mal Probieren. Mir war nur das Verhalten fremd weshalb ich nicht gleich auf die CPU gekommen bin.

@CompuChecker

Es handelt sich hierbei um die EVGA GTX 570 HD.

@Loctite231
Weil die derzeit mir einen FPS Gewinn geben, sobald ich daran drehe. Egal, du wirst wie viele andere nicht Verstehen, das jeder seine eigenen gründe hat warum er Übertaktet.
in Zukunft keine Vorurteile. Danke.

@Alle: Die GPU laufen Stock einwandfrei. Ist eben nur wenn ich den Takt anhebe.
Dabei habe ich 790, 797, 805, 810 Probiert. Alles läuft ne Zeitlang, bis eben zum Absturz. 820 gibt gleich nen Freeze.

Dann werd ich mal die CPU etwas zurückschrauben, den die rennt wirklich an der Grenze des machbaren. Evtl. liegt es wirklich daran. Das kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Melde mich dann nochmal hier.
 
Deine GPU schafft halt die 790 Mhz nicht! Versuch es doch mal mit 770 Mhz!
 
Loctite231 schrieb:
was der SINN beim übertakten eigentlich ist.

Und was ist der Sinn deiner Meinung nach?

Ich habe auch meine GTX 570 Phantom Stark Übertaktet, somit konnte ich mir Leistungstechnisch den Kauf einer GTX 580, die eine ganze Ecke teurer ist sparen!

Das macht durchaus Sinn, denn ich für meinen Teil lege Wert auf hohe Qualitätseinstellungen, da kommt auch eine GTX 570 bei einigen spielen recht schnell an ihre Grenzen.
 
Zurück
Oben