GTX260 Lauter punkte auf dem Display

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
das ist eigentlich ein typischer speicherfehler. entwerder wegen abenehmender leistungsfähigkeit der chips (schaffen weniger takt) oder wenigen zu hoher temperaturen. takte mal den vram ein wenig runter bzw. dreh den lüfter mal bisl mehr auf, wenn die punkte verschwinden und das phenomen nicht mehr auftritt, weißt du woran es lag ;)
in dem fall dann noch ein paar speichertests machen und wenn s wirklich daran liegt, dann karte reklamiern, sofern möglich.

treiberfehler halte ich für eher unwahrscheinlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sturm81

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
89
Graka übertaktet?

Vielleicht mal Treiber neu installieren, verkabelung kontrollieren, und mit gpu-z mal temps überprüfen!


mfg
 

OsGJackDaniels

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
91
Hier ist vllt noch ein besseres Bild

Ergänzung ()

Nein ich habe nicht meine Graka übertaktet da sie gut genug ist finde ich ^^ und temp sind net so hoch
Achja und den neusten Treiber habe ich erst vor ein paar tagen installiert
 
Zuletzt bearbeitet:

MadMax007

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.248
sieht dennoch nach defektem VRam aus, der kann auch kaputt gehen ohne dass man übertaktet.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.585
ja VRAMkann auch mi der zeit so sterben :(

1. hast noch Garantie ?

wenn nein

2. Kühler reinigen, WLP tauschen usw

wenn das nicht hilft

3. GRaka Backen, entweder hilft es oder nett :(

PS. vorher mal grak wo anders testen!
 

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
wlp tauschen macht wenig sinn, da es um die speicherchips und nicht um die gpu geht. garantie verliert man zumindest theoretisch auch meistens damit.
als ersten einfach mal kühler ordentlich durchpusten und lüfter noch höher als standard drehen lassen und dann ma benchmark laufn lassen bzw eben wieder css zocken.
und graka backen muss auch ni sein, wenn man noch garantie hat!
 

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
hm 50° an der gpu sind eig nicht so tragisch und speicher sollte auch ni viel wärmer sein.
tja dann hilft wohl nur runtertakten und austesten.
 

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
Mach trotzdem deinen Lüfter mal auf 100% fixed.

Nur um auszuschließen, das es wirklich kein Hitzeproblem ist (auch wenns bei 50° eher sehr unwahrscheinlich ist)
 

Jolly91

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.872
90C° und höher. Ab 100C° kann man sich sorgen machen, bei 105C° taktet sie runter.
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
... 80°C sind bei Furmark ein akzeptabler Wert.
EDIT: wie @Airbag schreibt ist anzunehmen, dass die Karte defekt ist. Meist ist es ein schleichender Prozess der sich über Wochen hin ziehen kann. Solange noch Garantie ist, würde ich die Karte auch einschicken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.115
Eine neuer Kühler wird sicherlich nicht helfen. --> Zumal man bei einem Kühlerwechsel auch beachten sollte wie man die VRMs kühlt -
Solange du noch Garantie hast, würde ich sie einschicken.
 
Top