günstiger PC, BlueRay, Office, LEISE

2Stoned

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Hallo
Ich zocke in letzter Zeit ehh kaum noch, deshalb ist mein PC eigentlich völlig überdimensioniert ^^
Zum Glück kann ich ihn einem Bekannten verkaufen :)

Aber ein neuer muss halt doch her :p

Die meiste Zeit verbringe ich im Internet, Office, und FullHD Filme schauen (26'' Moni (1920*1200) + 19 Zollmoni (1280*1024)).

Folglich folgende Anwendungsgebiete:
  • Internet
  • Office
  • Video (evtl. BlueRay Player (aber nen leisen!))

Ein paar extra wünsche habe ich doch noch:
  • LEISE (evtl. WaKü? Wär geil :p)
  • in jedem Falle leise Lüfter, am besten PWM geregelt (MoBo)
  • mp3's auf ein 5.1 Sys hochrechnen, bzw. auf alle Boxen verteilen.


Das Problem ist halt: LAN
Mit ner integrierten GPU kann man wohl schlecht anständig zocken, weshalb wohl ne GraKa her muss. Diese müsste allerdings (falls WaKü) auch noch nen neuen Kühler erhalten.
Als GPU sollts ne NV sein, hatte jetzt jahrelang ATi, möchte aber wenn schon, denn schon PhysX und CUDA.

Preisrahmen:
MAX. 1000Euro, lieber darunter ;) (Bitte berücksichtigen, dass auch noch n Case, evtl. Lüfter / WaKü dazu kommt)
OS brauche ich NICHT

Ich weiss, dass das mit der WaKü eng wird ...

Die GraKa (GTX260) kostet im Mom. ja ca. 133 Eus (Schweiz)
Als CPU dachte ich so an nen X3 720 BE (4. Kern freischalten, und Multi hoch :p)

_______________________________________________________________
Bitte vor allem den oberen Teil beachten, dass hier ist nur noch so zusätzlich :p

Zum Case hätte ich 2 Ideen (beide mit Window):

1.)

  • alles schwarz
  • alle Kabel gesleevt (schwarz)
  • UV-Lampe
  • UV aktive WaKü Schläuche (rot)
  • UV aktives "Wasser" (rot)
  • AGB mit Bullauge in Front

2.)

  • alles weiss
  • alle Kabel gesleevt /weiss)
  • UV-Lampe
  • UV aktive WaKü Schläuche (grün)
  • UV aktives "Wasser" (grün)
  • grüne Lüfter (à la Nanoxia Highflow FX+12 1250 PWM, UV-Grün oder so was) (LEISE)
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
wenn du ein leises system willst , muss es nicht umbedingt eine wakü sein
es reicht ein leiser lüfter
 

BobbyBest

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.534
Ähm irgendwie wiedersprichst du dich mit dem Titel 1000€ für Office und "preisgüstig" kann ich in keinen logischen Zusammenhang bringen :freak:

WaKü und LAN-Partys verträgt sich imho nicht sooo gut, lieber ne gute Luftkühlung.
Schau dir mal die Lian Li V350 - Systeme bei Sysprofile an, da werden ausgezeichnete Systeme - auch mit Wakü - vorgestellt.

edit: Hier mal paar Links:

https://www.computerbase.de/forum/threads/projekt-leistungsstarkes-cube-system.523819/
http://www.sysprofile.de/id33671
 
Zuletzt bearbeitet:

2Stoned

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Ja, ich weiss das es keine WaKü sein muss, aber ich finde WaKüs stylisch.
Das mit der transportabilität stimmt allerdings, habe ich gar nicht bedacht. Danke

Ich habe ja auch geschrieben MAX. 1000Euro, das wäre dann aber aller oberste Grenze, dann müsste schon wirklich was drinn liegen. Ich dachte halt einfach, ich verkauf meinen alten PC, dafür erhalte ich 1000Eus, die könnte ich dann in ein neues Sys investieren. Natürlich muss ich die nicht in ein neues Sys investieren, hab natürlich auch nichts dagegen, nen PC für 50Euro zu haben xD

Ein Cube allerdings würde irgendwie nicht drinn liegen, denn ich habe 3 Festplatten + DVD Laufwerk/Blueray :/
 
Zuletzt bearbeitet:

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
ich würd keinen komplett neuen nehmen
untertakte und untervolte deine cpu einfach und tausche die graka gegen eine hd 4670 und schon hast du einen schönen office pc und sparst massig strom
die hd 4670 gibs auch passiv, was deinen ansprüchen an "leise" genügen müssten
nach wakü solltest du mal im wakü teil fragen
 

Ricedorf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.349
780g am2 Board + Amd x2 5050e würde ich vorschlagen..
bist mit 130€ für board+cpu+ram dabei und hat ausreichen power
für office,blueray,hd,inet ...
 

2Stoned

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Bleibt mir aber nichts anders übrig, da ich meinen jetzigen ja verkaufen kann, nur die HDDs behalte ich.

Meine CPU (E8500) läuft bereits mit 0.88V @ Standardtakt ;)
GraKa hab ich ne HD3850 @ Accelero S1 drinn

das wäre also gar nicht das Problem ;)

780g am2 Board + Amd x2 5050e würde ich vorschlagen..
bist mit 130€ für board+cpu+ram dabei und hat ausreichen power
für office,blueray,hd,inet ...
Aber LAN?

Dachte eher an X3 720BE + passendes Mainboard für den 4. Kern frei zu schalten.
Was ich gar nicht mag, ist wenn ich was packen / entpacken will und das dauert ewig, da werd ich wütend!
Zudem macht OC einfach Spass xD
Aber dafür liegt hier ja ein AMD ExpertKit rum ;P
 

Schmittchen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
83
Zum "MP3s auf 5.1 Hochrechnen bzw verteilen":

Nimm einfach Foobar als Audioplayer.
Da kannst du "convert Stereo to 4 channel" auswählen.
Is zwar net vollends 5.1 sondern lässt einfach den Center aus. Des sollt aber jez am so denk ich ma weniger des Problem sein.
Auserdem kannst du Foobar relativ stark nach deinen Bedürfnissen anpassen.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet: (tippfehler ^^)

2Stoned

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Mhh, aber gerade aus dem Center möchte ich Sound, da dieses direkt vor mir ist.

/EDITH:

Vielen Dank für die Anregungen. Ich habe den Thread mal gesplittet, da ich ja eigentlich gar kein komplett Sys suche, sondern nur weitere Idee, Vorschläge, für einzelne Teile.
Was mir aber noch fehlt wär n NT....^^

Hier die Threads dazu:

WaKü
SoKa
MoBo
 
Zuletzt bearbeitet:

Paddo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
491
was du für mp3s suchst, erinnert mich doch recht stark an dieses gute stück hier. die rechnet fein hoch, bei mir klappts sogar, dass stimmen direkt auf den center gelegt und instrumente etc auf die satelliten verteilt werden.

die nvidias der besseren klasse werden unangenehm heiss, weshalb ich tatsächlich zu einer gtx260 raten würde - oder, falls du nur gelegentlich zockst, tatsächlich eine gts250 - obwohl man die eigentlich der umlabelung zum trotz boykottieren müsste. ne HD4650 wäre halt auch passiv aufzutreiben, bei nvidia musste da mal gucken, wieweit du die kühlung runterfahren kannst.

den x3 freizuschalten ist übrigens keine garantiert erfolgreiche angelegenheit. dennoch find ich die wahl gut, ist der doch recht einfach zu kühlen und auch ohne 4ten kern ausreichend schnell - für office und film kannste den dann auch noch schön untertakten und -volten, weshalb du in verbindung mit einem halbwegs potenten kühler auch sehr leise, langsam drehende cpulüfter einsetzen kannst. ich denke da an einen Thors hammer oder konsorten.

willst dus wirklich leise haben, kommste um ein großes gehöuse mit einer ordentlichen lüftersteuerung un große, sehr langsam drehende lüfter nicht herum. wäre denn ein big tower drin? dann am besten einen mit ordentlichem airflow, gedämmt und schlicht. da kann man pauschal nix empfehlen, vor allem müsstest du klären wie wichtig dir das case ist, oder obs da einfach möglichst billig sein soll.
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
@Bobbybest
ich will mal nur dazu sagen , das ein Kumpel von mir eine Autokühlung in seinem computer gebaut hat, und er sieht immernoch keine Probleme den PC zu LAN-Partys mitzunehmen:freak::freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

BobbyBest

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.534
Also ich weiß nur, dass es insoweit Probleme gibt, wenn im Auto der Rechner umfällt, dass dann Luft aus dem AGB in den Kreislauf kommen kann, zumindest hatten wir früher immer das Problem das jemand den Rechner halten musst XD

KA ob moderne AGBs und Pumpen dieselben Probleme haben.
 

2Stoned

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Gut, X-Fi Titanium ist mal notiert, hatte ich eigentlich ehh schon lange vor die zu kaufen ...

GraKa werd ich noch warten, evtl. find ich ja noch eine super billig bei Ebay oder irgend sowas, die brauch ich im Moment nicht sonderlich dringend, IGP tuts auch, denk ich.

Für den PC im Auto zu befestigen gibts ja genug Möglichkeiten, z.B. ihn einfach zwischen die anderen stellen, ich geh ehh nie allein an ne LAN :p

Das Case soll halt stylisch sein, aktuell find ich n weisses Case mit grüner WaKü schon am geilsten :p

PC sieht im Moment so aus: CHFr.

164012 AMD Phenom II X3 720 Black Edition, 2.8G... – 2+ 176.- X
162530 Asus M4A78-E, AMD 790GX, AM2+/AM3, CF X,... – 1+ 148.- X
161671 Mushkin XP2-8000 2x2GB Kit, DDR2-1000, C... – 2+ 64.- X
143494 LG GGC-H20L, HD-DVD/BluRay ROM, 16x DVD ... – 1+ 129.- X
155752 Creative X-Fi Titanium, PCI-E x1 – 1+ 116.- X
155168 Be Quiet! Straight Power BQT E6-350W 80p... – 1+ 79.00 X
161940 Sharkoon Venga Economy Edition - white – 1+ 71.- X
154996 Enermax Cluster UCCL9 PWM - 92mm White L... – 1+ 30.- X
166709 Sharkoon 120mm Silent Eagle SE, Modular – 1+ 29.- X
161924 Xigmatek Thor's Hammer S126384 Heatpipe ... – 1+ 65.- X
Total: 1147.-
 
Zuletzt bearbeitet:

Paddo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
491
was ist das denn für ein shop? die preise haben ja alptraumpotenzial.

meinste nicht, 800er ram reicht? ocen würd ich nicht wenn man auf leise geht... O_o
modding ist dann eh noch eine ganz andere geschichte, und dann landeste preislich auch wieder in ganz neuen regionen - was alleine eine ordentliche pulverbeschichtung kostet... ohje. :D
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
stimmt , die Preise sind viel zu hoch
wähle einen anderen shop
 

2Stoned

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Ups, sorry, das sind CHFr. und keine Euros ...
/1.5
Ergänzung ()

So, hab bisher noch einiges geändert, Prioritäten neu gesetzt und so weiter.
Das Sys würde jetzt so aussehen:

Preise in CHFr.

164012 AMD Phenom II X3 720 Black Edition, 2.8G... – 1+ 176.- X
155168 Be Quiet! Straight Power BQT E6-350W 80p... – 1+ 79.00 X
161940 Sharkoon Venga Economy Edition - white – 1+ 71.- X
154996 Enermax Cluster UCCL9 PWM - 92mm White L... – 1+ 30.- X
166709 Sharkoon 120mm Silent Eagle SE, Modular – 1+ 29.- X
161924 Xigmatek Thor's Hammer S126384 Heatpipe ... – 1+ 65.- X
167072 Lite-On iHAS122-19, DVD Writer, schwarz,... – 1+ 35.- X
162993 Asus M3A78-EM, AMD 780G, AM2+, VGA/DVI/H... – 1+ 98.- X
Total: 583.-

Jetzt ist nur noch das Problem, dass ich 2 Bildschirme habe.
Brauch ich da jetzt noch ne GraKa dazu?
Am besten wohl eine passive, welche hCF unterstützt und 2 DVI Ausgänge hat. Oder kann ich einen vom IGP und einen von der GPU nehmen?
Habe ich noch was vergessen?
HDDs und RAM hab ich noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paddo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
491
wenn du keine teure speziallösung kaufen willst, musste wohl noch sowas einplanen http://geizhals.at/a264091.html (is jetz nurn beispiel für ne budget karte mit 2xDVI)

damit klappts dann mit dem multimonitoring. die xfi ist rausgefallen? absicht? rest passt.
 

Paddo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
491

2Stoned

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
391
Kann es sein dass nur die HD 3470 hCF UND 2 DVI Ausgänge hat?

Die X-Fi ist rausgefallen, da mein SoundSys von selbst schon Upmix hat xD
Aber vor kurzem hatte ich so den Plan meine Bildschirmboxen als Center-Erweiterung zu nutzen, weshalb ich es noch so im Hinterkopf hatte, dass ich ne SoKa brauch, die das kann.
Aber die TFTBoxen klingen ehh bescheiden, also ist es es mir nicht wert, mir ne X-Fi zu kaufen.
 
Top